Meine sehr geehrten Damen bis Herren.

Das neue Axe Anarcy.

Boh! Wie schlecht ist denn die Werbung?

Watt die Polizei (früher noch unter dem Schimpfwort „Bullen“ verschrien) den Revoluzzern in den 70ern und 80ern des letzten real existierenden Jahrhunderts in die Augen sprühten, sprühen sich die modernen Revoluzzer von heute unter die Arme.

Die neue Axe Anarcy.

Der multimediale Ausverkauf von Grenz – Werten ist im vollen Gange in Richtung einer Gesellschaft ohne Grenzen.

Aber, wer seine Grenzen nicht kennt verliert schnell auch das Visier auf sein eigentliches persönliches Lebensziel, Zweck und wahre Bestimmung in der Lebenszeit.

Oder ein weiteres Beispiel:

Buche Spanien! Buche Portugal! Buche Griechenland! Buche Deutschland! Buche Amerika!

Hallo, ihr Spacken in der PR…

Datt sind alles Pleiteländer….

Wenn ich verreisen sollte, dann will ich Spaß haben und mein hart erarbeitetes Geld verjubeln und mich nicht an die Scheiß Realität erinnern müssen.

Wo habt ihr denn PR studiert? Auf der Harry Hirnlos Uni?

Fällt ja fast keinem auf.

Ja, ja…. Anarchy.

Heute unter den Achseln. Morgen am Arsch.

In diesem Sinne.

Bleiben Sie uns gewogen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s