Die Alltäglichkeit der Lügen

Veröffentlicht: Mai 31, 2016 in aktuelle Themen
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)

Puhhhh…. Endlich kann man in Stuttgart wieder normal durchatmen.
Klar. Stuttgart ist emissionstechnisch ein Drecksloch, also was die Schadstoffbelastung angeht.
Als der AfD Parteitag war, war die Schadstoffbelastung um ein vielfaches gestiegen, sodass die Raucher sogar zu ihrem Schutz wieder in den Kneipen rauchen durften.
Nun ist der altbackene Mief nach knapp zwei Wochen wieder verzogen und es riecht auch nicht mehr so streng nach Rheumasalbe und altem Pipi.

Unfasslich, auf welche Ideen Bürger kommen können, wenn sie mit der gewohnten konservativen Schönfärberpolitik auf einmal…. also plötzlich und schier unerwartet nicht mehr zufrieden sind.
Doch sind wir nicht an einem Punkt angekommen, wo wir es lieber bei all dem belassen sollten, als einer Partei der Rückschritte Vortrieb zu gewähren?

omaMerkel2asd

An schlechte Politik, gierige, menschenverachtende Wirtschaft und religiöse Manipulation haben wir uns ja schon in den letzten 70 Jahren gewöhnen können, doch jetzt? Noch mehr Ausgrenzung, noch mehr Arbeitslose, noch mehr Polemik und Propaganda von Schreihälsen, die selbst für die Krisen dieser Welt verantwortlich sind? Also die Quintessenz aus dem, was wir bisher schon hatten?

Hey…. es gibt doch noch ein Fünkchen Hoffnung! (Und jetzt kommt’n Schenkelklopper…) Die SPD spricht mittlerweile schon ganz leise von den Fehlern ihrer Agendapolitik und will wieder eine Partei der sozialen Gerechtigkeit werden. Geil, was? Selten so gelacht.
Muharrrrharrrharrr….
Aber mal ehrlich. Wer will denn so was noch glauben, hm?
Jetzt… im Jahre 11 nach der Einführung des Hartzionalsozialismus, in der die Politik und die Wirtschaft Millionen Bürger in die Perspektivlosigkeit und ins sogenannte soziale Aus getrieben haben wie Schweine zur Schlachtbank.
Einen ganzen Staat mit Vorsatz in die Depression zu treiben, heißt Menschen bewusst krank werden zu lassen. Tja… vor den ABC Waffen kommen die P-Waffen. Die psychologischen Waffen, um die Bürger auf Kampf, Krieg und Terror langsam einzustimmen. Unten ham wir ein paar interessante Links zum Thema Hartz vier und der wahre Namensgeber sowie die Anlehnung an alte Nazigesetze, die damals schon die USA bei uns gut fand. So gut, dass man den Verbrechern damals schon sagte, sie hätte es hier mal auszuprobieren.

Da klingt es doch echt wie eine neue Masche der Verarschung, wenn diese Vögel die Rente mit 70-75 verlangen aber auf der anderen Seite Bürgern um die 40 kaum mehr eine Chance auf Erwerbsarbeit geben, von der man leben kann ohne auf staatliche Subventionen angewiesen zu sein. Und!!! Dann noch diese Menschen für ihr Schicksal selbst verantwortlich zu machen, obwohl es klar erkennbar ist, dass sie für ihr Schicksal nichts können.
Und wenn die Sozen mal wieder von einem geschichtlichen Durchbruch, von Verbesserungen auf dem Arbeitsmarkt sprechen, so kann es nur um Verbesserungen nicht für Arbeitnehmer gehen.

Die meisten Gewerke wurden vernichtet oder in andere Länder outgesourced, weil es dort so schön billig ist.

Und wenn Du Kinder hast, geschieden bist, das Sorgerecht hast, auf Hartz vier und die Brut verbringt datt Wochenende nicht bei Dir…. ohauerha… dann wird Dir auch noch Kohle, die Dir zusteht… vom Gesetz her zusteht… noch mal… VOM GESETZ HER zusteht…. dann werden Dir die Tagessätze dafür auch noch abgezogen. Klasse, woll?

Selbst die Christpsychopathen bemerken, dass ihnen ihre konservativen Wähler davon rennen und nun aus reinem Frust über ihr eigenes kleines verkorkstes Leben am Ufer von noch größeren Staatsvernichtern anlanden.
Dabei sind es grade sie, die für all das weltweite Ungemach verantwortlich sind. Wirtschaftsfreunde eben. Keine Menschenfreunde. Aber wählen soll man sie….. Muharrrharrrharrr…..

2017 ist Wahljahr und man bemerkt jetzt schon, wie sie wieder die platten Sprüche, die leeren Versprechungen, die hohlen Phrasen und all den ganzen utopischen Schwachsinn zum Wahlstimmenfang aus ihrem alten Buch der Propagandaplattitüden abschreiben und auf frische Wahlplakate pinseln.
Klar. Hat sich ja auch immer wieder bewährt, denn die Idioten sterben ja nie aus.
Doch keine Sorge Deutschland! Du bist nicht alleine. Schau mal übern großen Teich und lerne das Fürchten neu. Ich sach nur: Forrest Trump.

Ein milliardenschwerer Schreihals mit nem Arsch voll zusammen geraffter Kohle. Kohle, die er von denen hat, die er arm gemacht hat (also nicht nur er alleine). Und diese hirnverbrannten Vögel hängen an den Lippen dieses unsäglichen Showparlierers. Die Amis (zum Glück nicht alle) meinen doch im Ernst, dass der sich für sie einsetzen wird. Hallo? Die sind arm! Die ham nix mehr. Die können weder sparen, anlegen, konsumieren noch irgend etwas finanzieren. Die halten Essensmarken schon für die amerikanische Währung und wissen schon nicht mehr, wie ein Dollar aussieht.
Und trotzdem jubeln die zu kurz gekommenen so nem Vogel zu.

TomaGurk1

Ja! Vogel. Noch darf man mit solchen Vögeln den Böhmermann machen, aber wehe, wenn sie mal gewählt sind! Dann ist es auf einmal Majestätsbeleidigung wie im Falle des Paten vom Bosporus.
Tja…. öhm…. ich lese grade auf der allseits beliebten Satireplattform wikipedia, dass Erdi sogar mal im Knast saß wegen eines Gedichtes, das er rezitierte und er sogar lebenslanges Politikverbot hat.
Wie kommt so einer an die Macht?
(Nee! Das ist keine Beleidigung! Das ist nur ein Wortpuzzle, das wir uns aus dem Netz und aus den Stimmungen der Bürger ziehen.)

Wie kann es also sein, dass sich Menschen immer und immer wieder für etwas begeistern und sich ereifern, obwohl es ganz klar von vorn herein erkennbar ist, dass nicht so kommen wird, was vor den Wahlen versprochen wird? Wie kann es sein, dass ganze Völker immer und immer wieder diesem Irrglauben erliegen? Sie wünschen sich alle ein wenig mehr Seelenheil und Menschlichkeit und was bekommen sie dafür? Krieg! Ausgrenzung! Beschiss! Perspektivlosigkeit und Depressionen!

Aber Nein! Europa ist nicht kaputt. Es ist nur das System. Europa wird kaputt gemacht von Kräften von Innen sowie von Außen. Und die Kräfte von Innen sind auf der Seite der Kräfte von Außen. Verstehste??? Also ist nur das System kaputt und nicht das Land bzw. die Länder.
Obwohl…. so ganz richtig ist das ja auch nicht. Das System sind die Menschen und die Menschen sind das System. Jedenfalls die, die sich für den Erhalt dieses Irrsinns einsetzen, dafür arbeiten und in ihm konsumieren.

Und all das wird kein Ende nehmen.
Da wagen wir heute schon mal einen Blick in unsere Kristallkugel und sagen heute schon für 2017 voraus, dass in diesem Jahr über 200 Filialen einer Bank geschlossen werden und eine Bank ganz dicht gemacht wird in Deutschland.
Wer das nun sein wird, das werden wir heute nicht verraten. Ganz zum Schutz der zukünftigen Arbeitslosen, die diese Maßnahmen mit sich ziehen werden.
Ja! Die Mittelschicht schrumpft gewaltig. Witzig, was? Grade die, die dies System künstlich am Leben halten und sich mit Leib und Seele dafür einsetzen werden nächstes Jahr auch in den Fängen der Hartzionalsozialisten landen und bekommen dann endlich die unmenschliche Knute der Persönlichkeitszerstörung selbst zu spüren. Das, wofür sie in all den Jahren so hart gekämpft und sich den Arsch aufgerissen haben, wird sich dann auch gegen sie richten und ihnen all das nehmen, was sie sich bisher versucht haben aufzubauen.
Muharrrharrr…. Das ist dann mal ausgleichende Gerechtigkeit, wenn die auf die Fresse kriegen, die bislang nur auf die eingetreten haben, die ihr Lieblingssystem auf dem Gewissen haben und in gewisser Weise sie selbst schuld sind.

Hätten se mal auf ihre Satiriker und Kabarettisten etwas früher gehört anstatt doof wie sie nun mal sind Schreihälsen in teuren Anzügen zu vertrauen, die nichts anderes im Sinn haben als…. ach… ihr wisst es doch auch.

Wieso also noch weiter darüber schreiben? Es ist echt mühselig und langsam auch etwas langweilig über immer wieder den selben Mist schreiben zu müssen. Es ändert ja nichts. Im Gegenteil. Es wird noch schlimmer werden. Und das sieht man jetzt schon daran, wie die großen Volksparteien auf einmal bemüht sind, ihre konservativen Wähler aus den Fängen einer ganz klar reaktionären rechten menschenverachtenden Partei zurück zu gewinnen.

Das gilt natürlich auch für die Linken, ist die AfD doch ein Sammelbecken aus rechts-links-grün versifften alt 68ern, die vom Leben wohl selbst nie etwas hatten außer einer krankhaften Hörigkeit zu einem System, dass schon längst auf den Müll der Geschichte gehört. Da trifft der Spruch doch zu: Der Islam gehört nicht zu Deutschland. Schafft es die AfD mit ihren Überheblichkeiten, dieses Land ganz an die Wand zu fahren.
Denn „Deutschland raus aus Europa und dem Euro“ ist nichts anderes als eine Kampfansage an dieses wunderschöne Fleckchen Erde, in dem trotz all dem so viel Gutes ausgegangen ist. Da brauchen wir keinen Islam. Wir haben doch die AfD dafür.
Wir brauchen ihn auch nicht, da wir selbst schon ein totalitäres Gesellschaftssystem erlebt haben und erleben, was sich genügend gegen die Freiheit der einzelnen Person und die Demokratie richtet. Und außerdem…. kann es sein, dass der Islam nur aus dem Grund so verhasst ist, weil ihn zu wenige kennen und wenn nur Bruchstücke davon? Oder ist er im Westen nur deswegen so unbeliebt, weil er Kindern die Scham beschneidet und Frauen als Menschen zweiter Klasse abstempelt? Oder kann es sein, dass wir hier einfach nur noch die Schnauze voll haben von „höheren Mächten“ die in der totalen Kontrolle und im Faschismus enden? Wie stehts denn mit dem Wissen über die eigene Religion, hm? Wie steht es denn um den Humanismus, der von der Kanzel herunter gepredigt wird, hm… hm???
Wäre die Botschaft wirklich verbreitet und hätte der Bürger wirklich Kenntnis von Humanismus und sozialer Gerechtigkeit, von Liebe, Güte und Vertrauen, dann wäre dieses kapitalistische Ausbeutersystem mit seinen verachtenswerten Zöglingen schon längst aus den Köpfen und wir wirklich ein reiches Land. Was wiederum für das #BGE spricht.

Grade wir hier in Europa, besonders in Deutschland und Österreich, sowie in Frankreich und Italien, dem Geburtsland des Faschismus, kennen uns damit aus, was es heißt auf die Lügen eines Massenmörders zu hören und alles andere dieser Hörigkeit unter zu ordnen. 60 Millionen Tote hat das damals gebracht. 60 Millionen Tote. Und das mit einem Führer aus Fleisch und Blut. Nicht auszumalen wie viel Tote es werden, wenn ein Führer nicht körperlich existent ist und nur in den Köpfen von Menschen existiert, also irreal ist. Da tun sich alle Religionen nichts. Sind Religionen nicht nur der ultimative Red button zur Systemerhaltung auf Kosten der lebenden Menschen?

Tja… aber so ist es nun mal immer und immer wieder, wenn dem System die weltlichen Despoten ausgehen. Dann kommense immer wieder mit der Glaubenkeule. Denn die, die rechtfertigt jede noch so infame Schweinerei auf diesem Planeten.

Wenn man erkennt, dass aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht!

Bleiben Sie am Leben.
Und uns gewogen.
Lesen Sie nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind etwas anderes aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft.
Bleibt uns nur die Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt.
Wenn euch unsere Arbeit gefällt… Wir sagen jetzt schon mal Danke.
Hier der Link zu unserem Support: http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Dank für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an:
http://www.toonsup.com/egon
Ohauerha
AfK
Linkliste:

Hartz vier Gesetzgebung. Sind alte Nazigesetze der Ursprung allen Übels der Gegenwart?

http://die-wuerde-des-menschen.blogspot.de/2015/01/der-nationalsozialistische-ursprung-von.html

http://grilleau.blogspot.de/2016/01/hartz-4-gesetze-sind-im-geiste-der-nazi.html

Nazihorror und das Ende von Hartz IV

DER WAHRE NAMENSGEBER ZU DEM HARTZ VIER RASSISMUS DER FASCHISTEN:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Hartz

Böhmermann unser Held. Ist eh alles ein Fake in den Medien:

EX RTL Chef gibt es zu: Alles nur Verarsch. Deswegen heißt es ja auch Tele – VISION…:

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/verafake-kein-einzelfall-ex-rtl-chef-ueber-den-verafake-es-wird-alles-zurechtgezimmert_id_5556319.html

Ceta vielleicht doch noch stoppen?:

http://norberthaering.de/de/27-german/news/625-puersten-ceta#weiterlesen

http://www.wolfgang-hebold.de/dieVerheerungEuropas/tagebuch.xhtml

http://www.20min.ch/panorama/news/story/-Grossbritannien-ist-das-korrupteste-Land–29358832

http://www.muslim-markt-forum.de/t1222f2-Wie-der-Westen-unfreiwillig-den-wahren-Islam-verbreiten-hilft.html#msg3660

http://www.labournet.de/politik/alltag/arbed/arbed-all/jeder-von-uns-haelt-60-sklaven-und-zwar-durch-ganz-normalen-konsum-eine-bwl-professorin-erklaert-warum/

http://einarschlereth.blogspot.de/2016/05/russland-rettet-die-welt-vor-dem.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s