Sagt endlich die EM ab!

Veröffentlicht: Juni 18, 2016 in aktuelle Themen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , ,

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.

Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)

Heute wieder mit 20% mehr. Das folgende Internet verzögert sich um ein paar Minuten.

Handlangen an der Strunz / viertel vor Uhr kaputt.

Hi. Wie geht’s da draußen? Frohlocket ihr denn nicht und tanzet Ringelreigen?

Jubeljauchzet ihr nicht? Genießt ihr denn nicht euer Leben? Hallo…. Kuckuck…. Esst doch mehr Kuchen, wenn ihr kein Brot mehr habt.

Uns scheint doch so die Sonne aus dem Arsch, dass wir gar nicht mehr sitzen können.

Hey. Das Leben ist schön und uns ging es doch nie besser als je zuvor, oder?

Mit diesem Grundtenor äußerte sich dieser Tage unser aller Lieblings Drea, dieses sozialpolitische Polytrauma, über die Errungenschaften unserer Zeit. Und im gleichen Brustton der Kaltschnäuzigkeit verschärft sie und ihre Reichsfolteragentur in Nürnberg die menschenrechtsverletzenden Gesetze zur Drangsalierung von Menschen, die das System mit samt der gesamten blindhörigen Bürgergefolgschaft aus dem Arbeitsleben gekickt haben. Und das nur für den schnellen Kick im Augenblick und dem Reichtum anderer…

Womit wir gleich… also nach dem nun noch Folgenden beim Hauptthema wären. Kicken. Die schönste Nebensache der Welt. Neben der Fickerei natürlich.

Fickerei… womit wir flugs schon beim zweiten Thema sind.

Wäre Orlando bei uns passiert…. Hm… wären es für die Konservativen und vor allem für die AfD nur 50 Schwule gewesen, die man hier hätte nicht mehr zählen brauchen. Wieso 50? Waren doch nur 49 Homos….

Nee…. Wahrscheinlich war der Schütze selbst einer. So ein Verkappter. Sagt die Presse…. ist also nicht auf unserem Mist gewachsen. Auch nicht die Meldungen über des Tätervaters Verbindungen zum CIA und so…. hach… da hören wir grad einen Verschwörungstheoretiker unter euch schmunzeln…

Was für eine Schandtat. Was für eine unmenschliche Tat. Unsere Herzen weinen mal wieder. Doch nach „Je suis Charlie“…. schreibt sich doch keiner von euch „Je suis schwul“ aufs Tshirt, oder?

Tja, Männer… ein bisschen mehr Solidarität bitte mit den Opfern. Waren ja auch gute Tote. Die schlechten… also die tausende, die jeden Tag durch dieses System und uns allen gerichtet werden, egal ob nun durch Krieg oder durch staatliche Sanktionsmaßnahmen…. von diesen faulen Grippeln, wie einst dieser konservative Totalausfall vonne Christspacken schrieb… von denen in den Medien kein Wort.

Jetzt… seitdem endlich Schwule Schwule statt nur Frauen heiraten dürfen und diese sich ein wenig mehr in der Gesellschaft inklusioniert fühlen… also die steuerliche Fast-Gleichstellung mit der Ehe zwischen Biohahn und Biohuhn… jetzt kommt der Hammer. Die Gesellschaft rückt von der Mitte ab und wo landet sie wohl, wenn sie mal ihren fetten, verwöhnten, degenerierten, hinterfotzigen, reichen und hysterischen Arsch hoch bekommt?

Genau. Angeblich Rechts.

Den linken Arm brauchts selbst zum Arsch abwischen…. aber mit dem Rechten…. Mit dem Rechten zeigt man zur Sonne…. Na… wenn das nicht mal ein Grund für all die Politflüchtlinge ist, die bisher nur links wählten.

Das Linke… pah…. das ist so was von oldschool. Die Versager.

Sind erst seit ein paar Tagen draußen, die neuen Studien, von wegen Rechtsruck in der Gesellschaft.

In all den Jahren sich auf Marx und Engels einen runter holen, dann, weil der Pleitegeier droht, das Jammern kriegen und 89 die eigene Republik und die sozialistischen Grundwerte verraten und für diese bornierte Nuttigkeit auch noch ein Kilo Bananen und nen Hunni kassieren. Loser. Echt.

Na… die Ossis laufen jetzt beim ersten heftigen Sturm im globalkapitalistischen Wasserglas vom linken Spektrum zur AfD über und haben die Hosen voll. Mimimimimiiiiiii. Ihr Mädchen! Jetzt wo es jeder sehen kann, dass die hohen Herren unser aller Kohle verzockt haben, bekommt der deutsche Durchschnittsdepp so ein Fracksausen, weil er vor lauter Armut bald wohl wieder Trabbi fahren muss statt Feinstaub VW.

Dann doch lieber so Trump-eltieren Ohr und Sinne leihen, wie dem Donald Fuck der unerträglichen Sinnlosigkeit. Die provisorische Füllung im alles fressenden Schlund der Vergänglichkeit. Der ist ja noch schlimmer wie der Kleen ausm Osmanenland. Ach…. kurz nur…. Erdi bekommt jetzt in der Armenien Skandaldebatte Rückhalt vom Zentralrat der Hühnchen.

Der Zentralrat der Hühnchen zeigt sich aufgeschlossen in der Diskussion, ob nun der Massenmord an den Armeniensern Völkermord war oder nicht. Denn der Zentralrat der Hühnchen hat auch noch ein Hühnchen mit Deutschland zu rupfen wegen dem sinnlosen Massenschreddern von 50 Millionen männlicher Kücken jährlich. „Das ist Massenmord im ganz großen Stil. Wir hätten es wissen müssen, weil Deutschland sich ja seit der Hartz Einführung auch an den eigenen Leuten vergeht.“ So Bernd Gockel, Chefhahn des ZdH.

Hühnerscheisse Kopie

Hm… Datt mit die Völkermordsklausel bei der UN wurde erst anno 1948 heraus klabustert. Also lange nach dem Armernierbluten. Und wo es noch kein Gesetz gab, da…….

Klar, das dann auch Hiroshima und Nagasaki kein Völkermord waren.

Räusper…. Nur mal so zum sagen, woll….

Aber jetzt wieder zurück zum Thema, watt grad noch am Start war…

Klar ist dann ja auch, dass die Studien von wegen Rechtsruck, von den Instituten kommen, die kräftig an der Krise mitverdienen.

Also…. Studien… für den Arsch.

Dein Glaube, für den Arsch.

Deine Bildung für den Arsch.

Deine Perspektiven für den Arsch.

Deine Guthabenszinsen für den Arsch.

Ehrlich…. watt bist Du denn für einer, woll?

Glaubst den Medien nicht mehr, schreist „Lügenpresse“ und hast Hass auf die Typen, die Du selbst auch noch in all der Zeit zuvor gewählt hast…

Du merkst langsam, dass Du vom System verscheißert wirst, dass sie Dir das Fell über die Ohren ziehen und schon wieder nach dem Blut Deiner Kinder schreien.

Deine Brut soll jetzt für die Unmenschlichkeit und die Unverantwortlichkeit von niederen Spacken ins Schlachtfeld ziehen und sich opfern für die Verbrechen, die sie der Menschheit antun.

All das hinterfragst Du und findest immer mehr Gründe, die Dich einer gewissen Wahrheit näher bringen…. Hm…. aber in ein sogenanntes Gotteshaus gehst Du noch, woll? Da lässt Du Dich immer noch voll manipulieren, wo Du bei anderen schon längst die innere Kündigung ausgesprochen hast… Soso….. Denk mal drüber nach. Nur mal so zum sagen.

Daher vielleicht auch der Irrglaube, dass zu einer perfekten Familie immer Mann und Frau gehören. Das war immer so und das soll sich auch bloß nicht ändern. Welche Existenzberechtigung hätten da noch kostspielige Hochzeitsfeiern oder Claus Maria Kretschmer von Shopping Queen.

Welches Recht nehmen sich die Weibers in Zeiten der Gleichstellung überhaupt noch raus, ihre Heirat überbordend kostspielig ausstatten zu wollen?

Hauptsache es gibt wieder genügend doof Erzogene, die sich bei der Banken-Inkasso-Truppe zum fröhlichen Töten einschreiben.

Klar…. was bleibt dem Aussichtslosen auch anderes übrig, wenn schon seit Jahrzehnten an einem Arbeitsmarkt ohne ausreichende Profilierungs- Bewährungs- und Aufstiegschancen gearbeitet wird.

Immer mehr prekäre Beschäftigung mit Scheiß Chefs, Scheiß Verträgen und Scheiß Bezahlung. Wenn überhaupt.

Und wenn da die Tötungstruppe auch in Deine Stadt kommt, um am schönen Sonntachnachmittag fürs Sterben zu werben…. und dann noch kleinen Kindern Waffen in die Hand drückt…. Killerherz was willst Du mehr?

Danke für so viele minderbegabte Nullnummern, die dann eine Armee als einzige Chance für sich sehen, Geld damit zu verdienen, andere zu töten oder sich im besten Falle selbst töten zu lassen.

Watt willste auch anders machen, woll? Wenn es auf dem regulären Arbeitsmarkt nichts mehr zu verdienen gibt, dann geht man doch lieber zur Truppe, dem attraktiven Arbeitgeber. Da gibt es wenigstens noch Kohle für. Und schicke Klamotten, wo die Hosen und Hemden aus dem selben Stoff gewebt werden wie die Zelte, in denen sie im Biwak schlafen.

Und überhaupt…. dann dürfen auch Heten sich wieder offiziell im Armylook präsentieren ohne dafür als schwul fetishesk angesehen zu werden. Und… die Weiber stehen ja so auf Uniformen…. die werden dann auch wieder mehr Triebe in die Augen kriegen, wenn dann so ein staatliches, äh stattliches Mannsbild daher kommt und sie feucht im Schritt werden. Dann können die beiden Loser sich gleich wieder neuen Nachwuchs aus den Lenden stoßen, der auch wieder, ganz in Papas schnittigem Killerdenken, anderen Menschen wieder auf die Fresse gibt.

Womit wir schon bei Thema Nummer drei wären.

Auf die Fresse geben….

Rauchenbumsen paffen... Kopie

Wieso sind eigentlich bislang nur die russischen Hohl-igans verwarnt und verknackt worden und die Inselaffen haben beim Froschfresser weiter freies Handeln?

Die könnten selbst dem Franzmann-Präsi Hollande die Fresse blutig treten und es würde nix passieren…. Frankreich muss die Schnauze halten, weil wegen dem drohenden Brexit.

Bei deutschen Hools ist das ja ganz klar auf der Hand.

Das sind zum größten Teil gut verdienende und gut situierte Vögel aus der Mittelschicht. Also gewalttätige Straftäter mit sozialversicherungspflichtigen Jobs in den Verwaltungen und Diensten des Staates, Wirtschaft und Industrie. Da sind Juristen, Ärzte, Fachkräfte drunter, Selbständige und Angestellte. Alle mit Jobs, Familie und vielleicht sogar Häuser, die sie abstottern müssen.

Oder haste etwa gedacht, die asozialen Schläger wären alle Hartz vier Assis, hm? Von was bitteschön sollen die zur EM kommen, wenn sie durch Residenzpflicht zu Hause arrestiert sind und die Kohle kaum für watt zum Fressen reicht….

Aber zurück zu den Tommies.

Als Schläger vonne Insel haste doch in Frankreich grade ein nahezu paradiesisches Leben. Machst das, was Du am besten kannst. Saufen, grölen, pöbeln und andere verletzen. Und das den lieben langen Tag.

Hm… ob das wohl wirklich was mit dem Brexit zu tun hat? Also warum nur der Rus raus ist und nicht auch gleich der Inselterrorist?

Würden die Franzis die Tommies genauso rauskicken wie den Rus, watt meiste wohl…. dann wäre der Brexit nächste Woche aber so was von fällig.

Also…. Der atlantische Affenfelsen für gebrauchten, inzestuösen, überholten, deutschen Adel wird um den Brexit nicht drum herum kommen, denn er muss wieder mehr unter den Schutzmantel der anglikanischen Kirche, weil… die ist eh besser als alles andere und will sich den römisch katholischen endlich entledigen.

Tja… wenn nun die Brexwurst kommt und die Tommies aus der EU abwandern, dann verliert das Festland eine bisher stete konservative, also neoliberale Größe, die bisher ein Wegweiser für alle anderen konservativen Wirrköppe vonne Europascholle war. Dann geht’s flugs vom dreckigen und menschenverachtenden Neoliberalismus hin zum Neonationalismus.

Hach, das wird schön, wenn die kleinen Jungs wieder alle Matrosenanzüge tragen werden, die Mädchen Zöpfe und die etwas älteren braune Hemden mit roten Armbinden… ach, ich Dummerle…. Blau ist ja diesmal die Trendfarbe der konservativen Menschenverächter.

Ob der drohende Brexit der Grund für die Narrenfreiheit der Engländer ist?

Kein Abseits!psd Kopie

England muss sich über kurz oder lang vom Festland lösen, denn sie halten sich ja immer noch fürs große Empire, für die Seefahrer Macht Nummer eins.

England wird dann nach und nach die Rolle von Deutschland übernehmen, was das US-militärische angeht. Verstehste???? So wie damals.

Der halbe Westen wird dann längst ein atomar verseuchter Sperrgürtel sein, weil der böse Rus, wie es laut den neuesten Lügen aus den Propagandazentralen zu hören ist, der Aggressor ist und nicht der osterweiterungsstrebende, imperialistische, wahnsinnige Ami selbst.

Komisch…. ist es doch seit der Maueröffnung 1989 grad anders rum. Hat sich doch die USA bisher alles einverleibt und sich mordsgeil an die Grenzen zum Iwan geschlichen.

Wenn wir Pech haben, dann wird’s so kommen.

Halb Europa wäre dann atomar verseucht…. aber es kann dann auch keine Flüchtlinge mehr aufnehmen.

Dass das mit der Geschichte nicht mehr zu vergleichen ist, wo damals Hitler noch tausende von Panzern brauchte um in ein Land einzufallen um es zu vernichten, so braucht es heute nur noch einen kleinen Süddeutschen auf vier Rädern. So wie Rolli-Wolli (CDU) Griechenland platt gemacht hat….

Na, wenigstens ein Beispiel, wo die Inklusion geklappt hat.

Bei diesen Zukunftsprognosen, da bleibt man doch lieber mal wieder zu Hause, oder?

Ist eh sicherer…. nicht wahr?

Denn, wer zu Hause ist, bei dem bricht man nicht so leicht ein. Was in Deutschland mittlerweile alle 4 Minuten geschieht.

Denn auch da hat der Staat auf ganzer Linie versagt und unser aller Hab und Gut den Kriminellen zur Ansicht feil geboten. Dank google streetview und google earth weiß jeder Einbrecher, wie das Objekt seiner Begierde aussieht und wo die Fluchtwege sind. Dabei wollte man doch den neuen Technologien und neuen Geschäftsmodellen nicht im Wege stehen, wie Angie Merkel es dieser Tage noch lauthals unkte…

Wenn das mal wieder nicht ein Ausverkauf der Bürger an ein privates Unternehmen ist. Die verschachern all unsere Existenz für ihre Macht und Geldgeilheit.

Was hilft da wohl am Besten? Hm?

Genau. Ein polizeianaloger Wachschutz. So die Idee der Misere. 3 monatiger Kursus an der Waffe und es soll den Ein Euro Kräften auch aus den Gesetzen vorgelesen werden, die sich diese Blitzbirnen aus dem Erwerbslosenprekariat einprägen sollen. Und danach geht’s an die Einbrecherfront. Mit Aushilfspolizisten, Billigcops, Minderleisterbuletten oder auf polnisch: Bürgermiliz, geübte böse Buben jagen aber nicht auf sie schießen dürfen.

Rohrkrepierer, so wie jede Idee von den Vögeln, wofür wir alle richtig Steuern zahlen, die sich die Diäten ständig erhöhen und große Teile der Bürger scheinbar mit Vorsatz in den Ruin und ins soziale Aus getrieben haben.

Klar, dass bei so viel Realitätsverschiebung der arbeitende Bürger nie die Fehler in seinem eigenen System sucht und seine eigene kleine Korrumpierbarkeit hinter Stellvertreter Opfern wie Heimatvertriebene und Geiseln der Erwerbsmöglichkeitslotterie (Arbeitsmarkt) versteckt.

Denn das spärliche Hab und Gut vom gut situierten und selbstlosen Bürgertum muss ja geschützt sein, wenn sich die Mutti auf einem ihrer Vierteltagsjobs die Seele aus dem Hals malocht und der Papi dem Sohn in Frankreich auf einer Art Bildungsreise zeigt, wie man anderen Menschen auf die Fresse haut und sich wieder als Herrenrasse fühlen darf.

Deswegen! Sagt endlich die EM ab! Mann, mann, mann…. wie sich die freie Welt wieder präsentiert, woll…. Ein Armutszeugnis für die Flics. Wenn die den Bürger noch nicht mal vor den Hools schützen können, wie sollen se das denn bei den Terroristen tun?

Ohauerha, woll? Da rief doch die Misere dieser Tage den Bürger zu mehr Wachsamkeit auf, was den Umgang mit Extremisten angeht….

War nur ne kleine Randnotiz in den Medien und wurde nicht großartig skaliert. Hallo???? Den Umgang mit Extremisten? Hey Spacko… ich hatte noch nie in meinem Leben Umgang mit Extremisten. An watt erkenn ich denn so nen Vogel?

Wenn das nicht mal der stille Alarm war, der uns alle warnen soll vor dem, was diese Verbrecher aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft selbst angezettelt haben. Und das an dem Spruch „Die Ratten verlassen das sinkende Schiff“ was wahres dran ist…

Guckst Du hier: Sorros hat grade 37% seiner Aktien in Gold umgeschichtet. Nightingale I hear you steppin….

Da können wir aus militärischer Sicht nur froh sein, das wir grade jetzt zur sonst so schönen Sommerzeit so eine schlechte Wetterlage haben und so viele Wolken den Himmel zieren und uns die Füße fluten….

Deswegen…. freut euch über jeden Regen der vom Himmel fällt und nicht was anderes….

Wenn man erkennt, dass aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht!

Bleiben Sie am Leben.

Und uns gewogen.

Lesen Sie nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind etwas anderes aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft.

Bleibt uns nur die Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt… Unten links… oder besser Bühnenrechts… einfach mal runter scrollen und auf den roten Button klicken und watt spenden. Datt wäre echt super from you.

Unser Dank für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an:
http://www.toonsup.com/egon

Ohauerha
AfK

Linkliste:

Werte Leser. Alle Themen, die wir hier angesprochen haben, sind im großen und ganzen in der handelsüblichen Tagespresse nachzulesen. Wir hübschen die Zustände auf unserem Planeten nur ein wenig sardonistisch auf.

Zu unser aller Entsetzen haben wir dieser Tage feststellen müssen, das die Internetzensur wohl schon mehr an Geschwindigkeit aufgenommen hat, als uns bewusst sein sollte. Mit dem Einfügen und Posten von Links ist man zurzeit der Gefahr ausgesetzt, dass man sich Viren und anderes Ungeziefer auf die Festplatte holt und dadurch sich oder auch anderen Usern und Lesern Schaden zufügen kann. Dieses Risiko ist uns zu groß, auch wenn es uns nun dafür ein Teil unserer weltweiten Leser kosten sollte. Die Sicherheit geht uns jedoch vor. So fern man sich dieser noch wähnen kann.

Advertisements
Kommentare
  1. […] Ohauerha: Sagt endlich die EM ab! […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s