Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch! 2019! Ich will dich nicht.

Veröffentlicht: Januar 25, 2019 in aktuelle Themen
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , ,

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen. Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

Beipackzettel: Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nichts für Menschen mit einer Verumsintoleranz und Allergien gegen ganz schwarzen Sardonismus.

Frohe Weihnachten wünschen wir euch! Hohohooooooo….. Happy Christmas @ all.

„Äh….. Herr Kollege….. Just for info…. wir haben bereits 2019…. Weihnachten ist schon vorbei…..“

Das weiß ich! Ich will aber dieses verf…. 2019 nicht haben.

Und außerdem…. den paar, denen das vielleicht noch auffällt….

Ich sach nur Fachkräftemangel….

Was ja nichts anderes ist, als das Zugeständnis, das wir langsam aber sicher total verblöden. Und wem es an Fachkräften mangelt, der wird über kurz oder lang zu einem Staat von Handlangern werden, der nicht mehr in Familien, sondern in Bedarfsgemeinschaften vor sich hin fermentiert.

Das an dem so ist, das sieht man jetzt grade wieder am Trauerspiel, welches über das TV flimmert…

DSDS….

ist da das beste Beispiel…

Sehr wenige, die vielleicht einen Hauch von Talent zu irgendetwas haben und einer Unzahl von talentlosen Spacken, die dann leider nicht von sich aus der Öffentlichkeit fern bleiben, sondern im Laufe der letzten Jahre eine schier hemmungslose Lust daran entwickelt haben, sich selbst vor einem Millionenpublikum bloß zu stellen, das im Durchschnitt genauso schwachsinnig ist, wie die Horde der Kakophonisten die dort ihre Liedchen trillern und alles…. aber auch wirklich alles…. und das sogar freiwillig…. dafür tun, um endlich ins Feaahhnseen zu kommen.

Wir werden es wohl auch in diesem Jahr nicht schaffen, diesen untalentierten Totalausfällen, ihren wahren Platz in unserer Gesellschaft zu zu weisen. Nämlich dort, wo sie hin gehören! An den Rand. Zurück in den langsam zustaubenden Setzkasten der Geschichte.

Bewahren wir psychisch kranke Menschen davor, falls sie trotz ihrer Dumpfheit mal einen hellen Tag der Selbsterkenntnis erleben sollten und merken, das sie über keinerlei Talente verfügen, sondern nur die Harlekine von noch kränkeren Menschen sind, die solche Scheißformate produzieren. Bewahren wir sie davor, sich von Kreuzfahrtschiffen stürzen zu müssen, weil sie nicht singen können.

Oder bewahren wir geistig kranke Damen davor, sich die Rippen rausnehmen, die Hupen aufpumpen oder die Hackfresse stramm ziehen zu lassen, weil sie auf dem Karriere-Irrweg wandeln, der ihnen sagt, sie würden dadurch erfolgreich sein….

Arme Frauen, die meinen…. einmal mit einem Sportler oder gewissenlosen Nabob zu bumsen reicht für eine Existenzberechtigung im TV und in der Gesellschaft, um dann dem ganzen Land mit ihren kleingeistigen Geschichten, die keine Sau interessiert…. außer natürlich der grenzdebilen Zielgruppe pathologisch Auffälliger… den letzten Nerv zu rauben.

Menschen eben, die nichts in ihrem Leben irgendwie geleistet haben, außer vielleicht den Bürgern mit trivialster Schlagermusik oder als Möchtegern Designerin sowie Dschungeldauercamperin auf den Sack zu gehen.

DSDS und auch das Dschungelcamp sind im Grunde genommen die Beweisführung dafür, das „die Überlegenheit der weißen Rasse“ ein totaler Irrglaube ist. Nunja… durch die Wahl des sowjetisch-amerikanischen Doppelagenten zum Präsi, haben es selbst die Amis schon bewiesen.

Der Don Don… der wurde ja nicht durch den Bürger ins Amt gehoben, sondern unter anderem durch die Internetgosse Fratzbook und anderer KI Firmen, die der Demokratie und jedem Sozialgefüge in den Staaten durch ihre Zuarbeit zur Staatszersetzung immer mehr Schaden zufügen, damit eine kleine Gruppe asozialer Wahnsinniger bald ihr 1000 jähriges Reich verkünden kann.

Entschuldigung… uns ging es so wie dem BER, der niemals fertig werden.

So sind wir einfach mit 2018 nicht fertig geworden und backen immer noch Plätzchen und warten aufs Christkind. In dem Fall, was da auf uns zuschwappt, ist es wohl wirklich besser, seine Augen zu verschließen und dem Jahr 2019 frühzeitig seine Ablehnung zu bekunden.

Nee…. 2019… ick will Dir nüscht. Du versprichst nix gutes.

Und das wollten wir unseren Lesern einfach ersparen.

Jeder schrieb einen Rückblick auf das Jahr 18.

Und wer da noch Buchstaben zur Verfügung hatte, der versuchte sich an einem Ausblick auf das unaufhaltsam kommende Jahr 19.

Eines können auch wir Dir versprechen. Besser wird es nicht.

Der international agierende, kriminelle und menschenverachtende Vernichtungskapitalismus wird schon noch seine Überraschungen präsentieren.

Puhhhh…. so jetzt ist es raus.

Na? Auch keinen Bock auf 2019?

Dann tu doch was. Steh auf zum Beispiel. Und werde Teil der Sammlungsbewegung. Vielleicht der einzig rote Faden in der Mitte der Gesellschaft, die dies Land endlich aus den schwarzen Zeiten ins Goldene führen kann. … Um mal in den Farben unserer Landeskennung zu sprechen….

Was wird das Jahr wohl bringen, hm?

Auf alle Fälle einen weiteren Gesichtsverlust.

Brexit oder nicht Brexit…

Das ist hier die Frage….

Hm… das man grade den Tommy dazu missbraucht… oder miss-may-ed…. wie der Lateiner sagt… (das könnte das Unwort 2019 in England werden…. missmayed…. steht dann für: Wie man als Frauenquotentusse ein ganzes Land und einen ganzen Kontinent zerstört… #zudummzuallem #getlost #fckffmay #missmayed #killermayqueen #murdereurope)

Der Brexit hätte für uns nur eine positive Eigenschaft.

Wenn er kommt, dann hört endlich diese dämliche TV Dauerberichterstattung über diese Royals auf. Man kann es nicht mehr sehen!

Vielleicht wird Parmesankäse der Verkaufsschlager im Jahre 0 (2019)…

Weil sich Parmesankäse immer noch etwas leichter zerreiben läßt, als die europäische Union.

Hätten die rechten Wirtschaftsterroristen, die den Markt hiererorts dominieren wohl selbst nicht mit gerechnet…..

Obwohl… sie tun schließlich alles dafür.

… Puhhhhh…..

Siehste…. auch deswegen ham wir uns den Dezemberartikel gespart…

Wir sind eben gefühlsechte Analytiker…. Experten…. Fachkräfte… die bewusst dem Arbeitsmarkt fern gehalten werden…

Jau… Hätte man uns nicht mit Hartz fear mundtot gemacht und ausgegrenzt…. Die Welt würde heute besser sein. Wir hätten das geschafft…

„Watt denn…. Watt denn…. Watt denn….???? Kollege Neu…. watt fürn Film fährst Du denn grade…???“

Habt ihr Alt-Kollegen doch schon längst selbst drüber geschrieben…

„Alt-Kollegen?… Alt-Kollegen?…. Sach ma Kollege Neu… von wo komms Du denn wech, woll?

Ich mein ja nur…. Dazu muss ich allerdings nen Spannungsbogen über die letzten 30 Jahre spannen….

Fangen wir mit der Ära Kohl an. Lügen über Lügen… Schwarze Kassen über schwarze Kassen. Die Kollegen vonne rechten Truppe, die mal NSDAP hieß, haben bis heute auch alles versemmelt, was es nur zu versemmeln gab.

CDU/CSU/FDPbishinzuihremKindAfD… Das wäre ein Titel für eine Doktorarbeit:

„Die Chronologie des absoluten Versagens oder wie man neben einem ganzen Planeten, auch die Schöpfung und seine eigenen Wurzeln zu Gunsten der Gier, der Korrumpierbarkeit und der Idiotie verrät und zerstört.“

Stell Dir einfach vor, Du wärst ein Baum….

und Du stündest vor diesen Kriminellen und Psychopathen als einer der Bäume im Hambacher Forst.

Dann weißt Du…. wenn Dich dieses System noch nicht ganz zum Lauch gemacht hat, wie es um Dich und Deine Nächsten steht.

#freiesunternehmertumandiekette #unternehmerhaftenfürihretaten #gerechtigkeitfürdieopfervonfaschisten #tätervorgericht #gerechtigkeitfürdieopferderhartzvierenteignung

In diesem Sinne. Auf in ein ach so wundervolles Jahr 2019. In dem einige wenige Menschen den Tod von ganz vielen Menschen zu verantworten haben.

Wenn man erkennt, das aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht.

Bleiben Sie am Leben und uns gewogen.

Lesen Sie auch nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind, Neues aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Bleibt uns nur die Hoffnung. Denn bekanntlich stirbt diese zuletzt.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt, wir sagen jetzt schon einmal Danke für euren Support unter:

Hier der Link zu unserem Support: http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Danke für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an: http://www.toonsup.com/egon

Ohauerha

AfK

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.