Mit ‘2019’ getaggte Beiträge

Wir sagen Tschüss 2019

Veröffentlicht: Dezember 12, 2019 in aktuelle Themen
Schlagwörter:,

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen. Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

Beipackzettel: Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nichts für Menschen mit einer Verumsintoleranz und Allergien gegen ganz schwarzen Sardonismus.

Moin zusammen.

Uppjepass zesamme! Preisfrage:

Was hat das Jahr 2019, die Evolution und Donald Trumps Karriere gemeinsam, hm?

Genau! Alle drei nähern sich mit ganz großen Schritten ihrem Ende entgegen.

2019, weil die Doppel 20 ansteht und nur drauf wartet, noch schlimmer, noch gewalttätiger, noch kriegerischer und noch beschämender und verlogener zu werden, wie das endlos wirkende 19 schon war.

Unsere Evolution, ach…. die kriegen wir auch noch klein, wir brauchen einfach nur noch mehr von dem, was wir bisher hatten.

Tja und der Don…. da erinnern wir uns gerne an den alten Hans Albers Schlager „Goodbye Donnie, goodbye Donnie, schön wars mit uns zwei…. Aber leider, aber leider, kanns nicht immer so sein…“

Na… wer seine Karriere auf Lügen aufbaut…

Hoffen nur, das seine Immobilien wenigstens auf wahrem und festem Grunde stehen….

Wir hatten schon weit ein Jahr vor seiner Wahl geschrieben, das er der Präsi der verunreinigten Saaten von Armerika werden wird. Im Artikel Welcome Donald Trump hatten wir ihn angekündigt, wo all die Profis der journalistischen Zunft schrieben: „Watt? DEEEEEEER? Nieeeeeee!“

Und weil wir von ohauerha noch ganz alte Schule sind, also die Vögel, die sich auf feinsinniges und feingeistiges, filigranes und nonchanlantes Diplomatieren verstehen, geziemt es sich zum guten Ton gehörend, ihn auch beim Packen nun, ganz manierlich und gar strikt staatsmännisch zu verabschieden.

Ja…. so wird man ein angesehener Alpha, dem Ruhm und Achtung zu teil wird, dem die Menschen zu Füßen liegen und bittstellen:

„Ohhh, weises ohauerha! Lass mich teilhaben an Deiner Kraft, an Deiner Energie und Leidenschaft, entzünde auch mein Herz mit der liebenden Flamme des Friedens. Hilf mir bei der Abkehr vom jetzigen Irrwege! Lass mich genauso weise und erhaben werden wie Du.“

Und wir werden unsere Hände über euch legen und zu euch raunen:

Nee, nee…. nicht im Internet. Das ist zu unpersönlich.

Nur so viel:

Seien wir freundlich, charmant. Bringen wir Leute zum Lächeln. Sprechen wir wieder mit ihnen und entdecken die Solidarität wieder für uns.

Denn wie wir sehen können: Wirtschaft kaputt, Erde kaputt, Mensch kaputt.

Wie sehr die Schere auseinander geht, sieht man daran, das auf der einen Seite die Schlange der Wartenden an den Tafeln und Suppenküchen des Landes schon die Wartendenschlange derer überholt, die sonst nur tagelang für so`n Drecks Mobiltelefon anstehen und sich einnässen vor befriedigter Gier, die sie fälschlicherweise für ein zufriedenstellendes gesundes Glücksgefühl halten.

Tz…. Black Friday…. Sonderangebote…. Schnäppchen…

Apropos Schnäppchen.

Im Dresdner grünen Gewölbe gabs dieser Tage 100% auf Schmuck.

Liebe Dresdner…. Unsere Anteilnahme an dem schwerem Verlust eines Teiles des sächsischen Staatsschatzes, sei euch gewiss.

Doch nur bis zu dem Punkt, an dem es tierisch komisch wird….

Pass auf…

Der sächsische Staatsschatz. Milliardenwerte liegen dort zur Schau, in einem Kotten, den ganz wache Vögel schon mal als das deutsche Fort Knox bezeichneten. In diesem hermetischen Hochsicherheitstrakt, mit Juwel und Diamant und sonstigem Edelgesteine bestückt…. jetzt muss ich grade selber mal Luft holen….

Da lässt man unterbezahlte, unterqualifizierte und unbewaffnete Recken einer durchschnittlichen Sekkuritti Firma auf Milliardenwerte aufpassen und bewachen…. Tag und Nacht…. Welcher vom Jobcenter in den Schutzschichtdienst gekloppter arme Wicht im Lohnuntergrenzengewerbe wird sich wacker unbewaffnet solchen Kriminellen in den Weg stellen, hm?

Verstehste??? Fachkräfte wären da auch einfach zu teuer gewesen.

Aber was willste machen? Wir haben schon ganz andere Wirtschaftszweige in Grund und Boden ruiniert und nun schon so viele Bürger vom Arbeitsmarkt fern gehalten…. ach ja…. 2019…. wir werden Dich nicht vermissen. Fragt sich nur, ob die Elite schon so klamm ist, das sie sich selbst die Staatsklunker stehlen lassen muss, weil die Immobilien, die Yachten, Limousinen und der ganze Kram so viel Geld verschlingt, das…. Is nur ne Frooge….

Es tat sich aber noch mehr auf dem Schnäppchenmarkt…

70% vom Existenzminimum sind nun das Existenzminimum, laut oberster deutscher Gerichtlichkeit.

Und das versucht nun unser aller Heil und seine gute Laune Truppe vonne BA quasi durch die Hintertür zu umgehen, sodass eigentlich alles beim Alten bleibt. Tja…. Mister Heil… Artikel 20 Absatz 4 GG…. Hm…. Wenn Genosse Trumpowitsch seine Koffer packt, wieso nicht auch unser Heil? Wäre nur zu anständig. Bürgergeld soll nun die neue Augenwischerei heißen, was garantiert die Zustände im Land noch verschlimmern wird. Aber, ach… was willste machen, wenn sich so ein Vogel, der sich irgendwann mal fürs eigene kleine Bonsai Ego nen Titel gekauft hat und nun das zweite mal schon bei einer Opferbashing Show mitmacht, um sich dort lauthals über die Opfer, die auch bisher seinen Reichtum mittrugen, stellt und verachtend pöbelt. So wie der Hass im Netz verschwinden muss, so sollte auch solch ein TV Mist endlich eingestellt werden.

Anständig wäre auch gewesen, der von uns verursachten Umweltkatastrophe nicht so hysterisch und so kreischend kopflos entgegen zu treten und sie somit aber auch jedem noch klar denkenden Menschen auf irgendeine Art und Weise aber so was von zu vergrätzen, das da keiner mehr Bock drauf hat. Und was macht der Bürger? Frustshoppen! Und wie macht man das? Man lässt sich billigst einkaufen mit Black Fridays.

Klar… das Geld muss raus. Die Bank will es ja nicht mehr. Da bezahlste nun Negativzinsen. Hm… schon mal drüber nachgedacht, Deinen Zaster Deiner Bank nur zu leihen und dafür eine Gebühr zu verlangen? Schließlich steht ihr zwei Hübschen ja in einer Geschäftsbeziehung zu einander? Hm…. wie schauts? Begriffen?

Man muss doch mal nett nachfragen. Ich sach nur PISA Studie.

Unsere Kinder werden immer dümmer.

Wenn man früh morgens schon beim Brötchen, Lachs und Champagner kaufen gehen Müttern mit Kinderwagen begegnet, die mehr mit ihrem Smartphone beschäftigt sind und keinerlei Kontakt mehr pflegen mit ihrer Leibesbrut, die sie vor sich im Kinderwagen herschieben, anstatt mit dem Kind zu erzählen und zu kommunizieren, damit das mal nicht so ein kleiner Vorstadt Rotzlöffel wird, wie wir sie heute schon haben, dann kann einem echt die Lust auf die Brötchen vergehen.

Und was will man von Vätern, die sich noch nicht aus dem Staub gemacht haben, erwarten, wenn sie einem nur voller Stolz beibringen können, wie man Musik und Videos illegal im Netz streamt und runterlädt, anstatt Lesen, Schreiben, Kreativität, Liebe, Miteinander…. und so weiter…. Die Älteren unter euch wissen noch watt wir meinen.

Helikopter Eltern…. Datt sind die gleichen Maschinen, die auch die Bundeswehr hat. Alle am Boden und flugunfähig.

Solchen Typen brauchse mit Umwelt und Zukunft gar nicht erst kommen.

Da haste so lange Farmville gezockt und im wahren Leben biste zu doof, um aufm Balkon Topftomaten zu züchten und zu ernten.

Haste gelesen oder gehört? Rheinland Pfalz. Deren ihr gesamter Waldbestand. 8 von 10 Bäumen sind schwer krank und müssen umgelegt werden. Die ganze Pfalz hat bald nur noch 2 Bäume! Bürger! Tu was!

Na, so spart man sich bei uns die Brandrodung wie beim Palmen Addi in Brasilien. Der ja gesagt hat, der amerikanische Mime Leonardo di Cabrio hätte die Brände höchstpersönlich gelegt…. Boah, ey…. Jung…. geh Koffer packen so wie Goodbye Donnie…..

Watt war noch dies Jahr? Hmmm….

Ach… die Tage, beim Mülltrennen einem Nachbarn von gegenüber begegnet.

So ein neureicher Vollpfosten, mit neuem Benz vor der Tür. Kaum hat er ihn gehabt, zierte ein „Fuck you Greta“ Aufkleber sein Heck.

Kamen also er und sein geehelichtetes Schmuckstück am Arm mit Koffern und Taschen bepackt mir entgegen. Über seiner Schulter hing eine oberkörperhohe Anglerhose.

Grinst mich an und sagt so: „So! Nochma schnell nach Wenedick! (jaja…. der spricht so), bevor ett im Middelmeea versingt.“ (Ich weiß…. falsch geschrieben… Der sprischt abba wiaklisch so). Noch schnell en paar Fotos machen. Sonst muss ich mir noch ne neue Unterwasser Kamera kaufen, lol.“

Ich möchte es mal so ausdrücken. Er erzürnte mich ein wenig und ich ließ mich zu dem Satz hinreißen: „Hömma Du Spacken! VENEDIG geht nur unter, grad weil so viele Arschlöcher wie Du dahin fliegen. Zum abgesoffenen Venedig fliegen und dort Fotos machen, … datt is genauso Scheiße wie bei Unfällen zu gaffen und Fotos von den Opfern zu schießen.“

Ich sachet Dir. Vögel gibt’s….

In diesem Sinne…

Wir wünschen euch eine friedliche und besinnliche Weihnachtszeit, mit Liebe, Zuneigung und Zuwendung. Habt Spaß mit und aneinander. Lacht und seid froh. Viel Spaß beim Packen. Die Lieben und Guten dürfen AUS- und die bösen Buben und Mädels EIN-packen.

Wenn man erkennt, das aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht.

Bleiben Sie am Leben und uns gewogen.

Lesen Sie auch nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind, Neues aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Bleibt uns nur die Hoffnung. Denn bekanntlich stirbt diese zuletzt.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt, wir sagen jetzt schon einmal Danke für euren Support unter:

Hier der Link zu unserem Support: http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Danke für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an: http://www.toonsup.com/egon

Ohauerha

AfK

Tbc