Mit ‘AfD’ getaggte Beiträge

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen. Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

Beipackzettel: Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nichts für Menschen mit einer Verumsintoleranz und Allergien gegen ganz schwarzen Sardonismus.

Erst jetzt melden wir uns aus unserer Redaktion zum Zeit und Weltgeschehen. Sagen wir mal so… an uns lags nicht. Nennen wir es einfach mal „schwere technische Probleme“, um Hackerangriffe und weitere Spielereien des Algorithmus gegen Blogs wie unseren, zu verniedlichen.

Moin zusammen. Hach… das Wetter ändert sich. Der Kanal vor unserem Hause stinkt nach Gülle. Ach Quatsch, es war ja Bundestagswahl und die AfD zog ins Parlament ein. Es ist Herbst und so hofft man, dass das Braune von den gesunden Bäumen endlich abfällt und es dann nur noch vom modernen unterbezahlten Zwangsarbeiter des maroden kapitalistischen Lügensystems zusammen gekehrt und entsorgt wird, wie sonst nur das System Menschen entsorgt.

Mit der AfD ist das so wie mit einem Pickel. Erst hauste Dir „ungesunde Nahrung“ rein, wartest ein Weilchen und schwupps…. quasi über Nacht wächst Dir ein unschöner Pickel im Antlitz. Anfänglich spürt man nur einen kleinen Hubbel, man sieht noch nichts. Aber dann. Dann kommt der Entzündungskranz und ein paar Stunden später ein dicker fetter Pickel. Den muss man beobachten und im richtigen Moment ausdrücken, damit er nicht das ganze Gesicht entstellt.

Ja…. auch die Demokratie muss sich nicht mit allem abfinden. Demokratie muss nicht alles aushalten. Schon gar nicht, wenn man auf Fortschritt setzt und das Land verbessern will. Da könnte man ja gleich einen Islamischen Staat bei uns einführen, denn vom Hass her, sind sie identisch.

Doch leider weit gefehlt. Der mediale Wahnsinn nimmt wie vor der Wahl seinen Lauf.

Die wirklich wichtigen Themen, wie Altersarmut oder die Hartz vier Internierung sowie die bewusste Vernichtung von regulären Arbeitsplätzen, die Verarmung und Verblödung weiter Teile des Bürgerapparats, das Soziale, die Bildung, die Gesundheit und das Wohnen. Geschissen drauf. Nur Blablabla. Alle schön im Windschatten der AfD. Also dem Endergebnis, die logische Konsequenz aus neoliberaler Politik. Entpuppen sich die Altparteien nun doch als Gralshüter ausgrenzender und vernichtender Finanz- Wirtschafts- und Ausbeutungsideologie, die vor niemandem Halt macht, die Staaten, bzw. die Bürger in weiten Teilen entrechtet und entwirtschaftet. Die Staaten haben schon lange nicht mehr die Herrschaft im eigenen Land, sie haben sie abgegeben an gewissenlose Geschäftemacher, an Marktradikale, an die kapitalistische Fressmaschine, deren Hunger niemals gestillt werden kann, wenn man ihr nicht früh genug Grenzen setzt.

Der Ruf nach einem starken Staat verhallt im Orkus der Klientelpolitik und ist mittlerweile völlig gegenstandslos. Wer da nun schreit, er wolle sich „sein Land und seine Bürger“ zurück holen, der hat entweder keine Ahnung von dem grausamen Ausbeuterspiel oder er lügt das Volk an, um seinen persönlichen Vorteil daraus zu ziehen und den vorherrschenden Gegebenheiten ein Alibi zu geben, damit die Vernichtung von Demokratie und weiteren Idealen unserer Errungenschaften voran getrieben werden kann. Kurz gesagt, er führt die bisherige Linie fort, nur aggressiver, noch radikaler und noch mehr zum Nachteil derer, die der bisherigen Ausgrenzung zum Opfer gefallen sind. Von neuen Opfern, die die neoliberale Fressmaschine braucht, ganz zu schweigen.

Neoliberal… kennste doch, oder??? So nennen sich die Systemlinge, die Bediener der Fressmaschine von heute. Im letzten Jahrhundert nannten sie sich noch anders, trugen braune Hemden oder schwarze Uniformen.

Und immer wieder die Frage nach dem: „Wahlstimmenverlust bei den Etablierten…. Huch… wie konnte das passieren!“

Ganz einfach. Es ist die logische Konsequenz aus den Fehlern der Vergangenheit. Es wurde auch keine Gelegenheit ausgenutzt, Opfer zu produzieren und diese auch noch für das politisch und wirtschaftliche Versagen dafür verantwortlich zu machen. Wie lange schon führt man sogenannte Erwerbslose, also Menschen, die das System auf Grund „Verschlankung des Staates“ in den Medien vor, de-qualifiziert sie und richtet sie jeden Tag öffentlich hin. Eine wunderbare Medien und Propagandaarbeit, denn man braucht für das eigene Versagen immer einen anderen als Schuldigen. Waren es bislang die „Erwerbslosen“, die faulen Säue, denen man nach Nahrung, Obdach und sozialer Teilhabe trachtete und immer wieder neue Grausamkeiten erfand, um sie aus der Gesellschaft zu entfernen und sie zu de- und dis- qualifizieren, so freut sich nun der Fasch… sorry, der Neoliberale über die von Systemlingen losgetretene Flüchtlingswelle, da man in fremden Ländern deren Lebensgrundlage zerstörte und diese Menschen in fremde Gebiete trieb, wo man sie erst recht nicht haben will. Für diese Despoten war das natürlich auch eine Möglichkeit, sich all denen zu entledigen, die in ihrer Heimat auch nicht gelitten waren.

Merkste jetzt auch, woll….??? Wie die alle miteinander verwoben sind und neoliberale Ausbeuter an diesen Grausamkeiten auch noch verdienen? Anders funzt deren Politik und Wirtschaft nicht.

Wir alle sollen wieder faschisiert bzw. neoliberalisiert werden, was vielen Hetzern und anderen Stammtisch-Dummmäulern nicht schwer fallen wird. Wir hatten schon lange vor den Flüchtlingen genügend Zeit zum Üben, wenn es darum geht, über Opfer der Ausgrenzungspolitik her zu ziehen.

Man kann ja auch nicht von so einem konservativen bürgerlichen Schandmaul verlangen, das er zuerst einmal die Erniedrigungs- und Ausgrenzungsgesetze ließt und dann erst sein Maul aufreißt. Das wäre natürlich zu viel. Wenn Du es so willst… wir hatten schon lange vor der AfD ein Rechtsproblem. Und das nicht nur im privaten Milieu, sondern auch bei der Bundeswehr oder auch bei den Sicherheitstruppen mit und ohne Blaulicht aufm Helm. Und all das verdanken wir dem ausgrenzenden Wirtschafts- und Kapitalsystem, das ein ganz anderes Spiel spielt, als das, was der Bürger spielen darf.

Na…. ??? Welcher eurer Chefs hat AfD gewählt und euch somit, egal ob Du links, neutral oder rechts bist, zum Helfeshelfer und Stützer gemacht, hm??? Jeder, der dieses ausgrenzende Kapitalsystem mit Arbeitsleistung, Konsum und Wahlstimme unterstützt, hilft mit, das noch mehr Arbeitslose, noch mehr Flüchtlinge, noch mehr Gewalt, Ausgrenzung, Mord und Krieg entstehen.

Arme Demokratie. Sie wird jeden Tag aufs Neue von gewissenlosen Handlanger des Kapitalapparates vergewaltigt. Ohne neoliberale Ausbeutungspolitik hätten wir weder hungernde Arbeitslose und Flaschen sammelnde Rentner. Wir hätten sogar keine Flüchtlinge aus fremden Ländern. Wir wären wirklich ein starkes Land, ein edles Land, was edel denkt und handelt. So wie man es von selbsternannten Herren erwarten könnte.

Tja nun. Jetzt wo die SPD mit ihrer Agendapolitik am Volk einen immensen Schaden angerichtet hat, also wie ihre rechten Kumpanen der CDU das im Namen des amerikanischen Neoliberalismus es zu tun hatten, verpissen sich die Feiglinge in die Opposition und die CSU überholt die AfD auch noch rechts. Wurde ja auch Zeit, das man die Sozen endlich los wurde und nun zusammen führt, was von der grausamen Ideologie her, zusammen gehört.

Da hat die Mutti im Namen ihrer rechten Recken einfach nur ihre Kettenhunde ausgetauscht. Der rote Mohr hat seine Schuldigkeit getan, in dem er seine eigene Klientel verriet.

Eine Schande sind in dem Fall auch die Überläufer, die nicht aus Protest gewählt haben, weil man sie angeblich abgehängt hat…. nein… sie haben sich demaskiert und ihr wahres niederträchtiges Gesicht gezeigt, welche wahre Gesinnung sie haben. Die so genannten Altparteien sind nichts anderes als die Petrischale, das Nährbecken für krude Ideologie, die längst der Vergangenheit angehören sollte. Doch der Bürger, simpel wie er ist, fällt natürlich voll auf diese Manipulation rein und wählt zur Schande unseres Landes noch mehr von dem, was unser Land von innen heraus zersetzt hat und weiter zersetzen wird.

Hey! Du Dödel! Wenn Du dich hast so schwächen lassen, das Du nach einem starken Staat schreist und jammerst, dann wandere doch in die Türkei aus… da haste dann Deinen starken Staat, der all das Gute, die Opposition und das Menschliche grade ersetzt durch eine Diktatur. Wandere aus, Du Dummbeutel. Hau ab. Aber mach unser aller Land nicht weiter kaputt!

Nun geht’s los. Das Postengeschacher. Was sich mit „Jamaika Koalition“ nach einem entspannten und friedlichen Kiffer-Ründchen anhört, ist allerdings kein Spaß und wird sich als Behelfs-Groko entpuppen, sozusagen der abgesicherte Modus des Systems, wenn das System nicht mehr original startet. Die unsägliche FDP schielt nach dem Finanzministerium, was schon schlimmes erahnen lässt und…hm…. Mal schauen, falls Cem Özdemir Außenminister werden sollte, dann sind wir mal auf seinen Antrittsbesuch in der Türkei gespannt. Höhöhö…. Ob er für seinen neuen Titel seine Partei und deren Ideologie opfern wird???

Des Lindners Partei der Besserverdienenden will partout nicht neben der AfD sitzen und die sitzt schon ganz rechts, also da, wo es zum Klo im Bundestag geht. Doch…. wo sollen denn die Vertreter des Verfassungsschutzes sitzen, sollte der doch diesen Zauselverein vor ein paar Wochen noch überwachen.

Sitzt dann der Verfassungsschutz im Bundestag rechts neben der AfD auf Klappstühlen? Rechts genug ist er ja schon.

Jetzt ist aber mal Schluss mit lustig! Irgendwann ist der Spaß mal vorbei. Auch bei uns in der Redaktion.

Nur mal so ne Verständnisfrage… Wenn man von neoliberalen Ausbeutern in den letzten Jahrzehnten um sein Leben, seine Perspektiven und seine Existenz gebracht wurde, wenn man sich selbst als „Abgehängter“ bezeichnet… und dann die Unverfrorenheit besitzt und eine Partei in den Bundestag wählt, die noch neoliberaler, noch ausgrenzender und noch schäbiger ist, als die Vögel, die einem bis dato das letzte Hemd über die Ohren gezogen haben….

Sach mal… Jammerbürger… Wie Schrott im Kopp bist Du eigentlich???

Willst Du unser Land ganz kaputt kriegen?

Das muss uns mal einer erklären…. Wenn man in einem Restaurant wieder Erwarten miesen Fraß vorgesetzt bekommt und vom Kellner auch noch schlecht bedient wird, geht man da dann noch mal rein und nimmt sogar noch seine Freunde mit???

Es war uns schon anno 89 ein Rätsel, wie man die Bimbesbirne Kohl als „Befreier“ feiern konnte, war es damals schon klar, das der Osten ausverkauft wird. Ratzekahl ausverkauft wird! Wir erinnern nur an die Minol Millionen, an die Spendenaffäre, an die Korruption und an die Plünderung der Rentenkasse, die zu Lasten der CDU gingen.

Wie kann man sich aus Wut von solchen Leuten instrumentalisieren lassen, wohlweislich das diese Schreihälse noch mehr krude Ausgrenzungspolitik betreiben werden, die weiter zu Lasten der Opfer sozialrassistischer Agendapolitik gehen wird?

Du weißt doch, Bürger: Was der Nazisau ihr KZ war, das ist dem neoliberalen Ausbeuter sein Hartz fear Pogrom. Das Versagen des Staatsapparates liegt nicht an Flüchtlingen oder an Arbeitslosen. Es produziert sie! Punkt. So einfach ist das. Ohne Opfer hat diese Politik und Wirtschaft keine Grundlage, keine Geschäftsidee. Ohne Opfer funzt das nicht, das miese und niederträchtige System. Und sie nennen es auch noch Wettbewerb, tz…. als ob Ausbeutung eine olympische Disziplin, eine sportlich gesunde, der Leibesertüchtigung dienenden Tätigkeit sei und somit moralisch und ethisch vertretbar.

Das diese Politik nicht klappt, das sieht man grade an dem US Don Trumpf. Außer Schreien, Pöbeln und der WELTBEVÖLKERUNG mit Atomkrieg und Vernichtung drohen, was kommt da? Und hier bei uns? Hier will Opa Gaui jagen gehen.

Was stimmt da in der Hirse nicht? Was?

400 Millionen kostet uns nun die Wut des Dummbürgers, der sich von hoch studierten und hoch gebildeten Demokratiefeinden hat manipulieren lassen. Nee, solche Leute sind zu Recht abgehangen.

400 Millionen Euro an Diäten und weiteren Kosten für noch mehr Parlament-Arier.

400 Millionen Euro, die im Sozialen, in der Bildung, in der Rente und Gesundheit fehlen werden.

Danke, Jammerbürger, solche kühnen Kalkulierer und Demokratieförderer werden im ganzen Land gesucht. Solche Leute brauchts in den Betrieben, solche Leute werden gerne von Arbeitgebern angestellt und mit offenen Armen empfangen.

Wir werden sie jagen…. blablabla“ schwoll aus dem Munde des greisen Alt CDUlers Gauland, dieser schlechten Trumpkopie. Naja. 40 Jahre in der CDU hinterlässt schwere Spuren in der Psyche. Ob das als Berufskrankheit durchgehen wird???

Trotzdem tut er sich als Deutschlandretter groß und war bislang Teil der Ausbeutungsmaschinerie, die weite Teile des Volkes um Lohn und Brot gebracht hat. „Wir werden sie jagen. Wir werden Merkel jagen. Wir werden sie ALLE jagen.“ So sprach Opa nach der Wahl. „Wir werden sie Alle jagen.“ So auch Dich, wütender, unbewaffneter Frustbürger. Grade Dich. Für so was bist Du nur Steigbügelhalter.

Und so eine Type hatten wir dieser Tage bei uns am Biergartentisch sitzen, der uns wirklich sprachlos machte. Denn… schade, um die schöne Wahlstimme, weil er uns erklären wollte, warum er als Linker die AfD gewählt hätte.

Die AfD steht doch dafür, die Arbeitnehmerrechte weiter abzubauen und das käme ihm als ehemalig Linkem ganz gelegen, wenn in Zukunft weniger Rechte zu Arbeitnehmer werden, schließlich gäbe es von dem Volk schon genug.“

Deswegen noch mal die Frage an Dich, Bürger…. Wenn einem miese Politik, die sich heute Neoliberal nennt, seit Jahren Dir die Hosen auszieht, wieso wählt man dann eine Partei ins Parlament, die für noch mehr Neoliberalität steht, für noch mehr Desaster und Chaos?

Was ist da Schrott im Kopp, hm? Was???

Schaut man sich die Parteispenden an, dann sieht man schließlich, dass das Ergebnis und die Hierarchie in der Stimmenverteilung schon vorher klar war. Das Kapital hat entschieden, sonst nichts. Denn das was einem so nett als Wettbewerb und Chancen verkauft wird, das stinkt genauso zum Himmel wie die Abgaswerte von VW.

War das alles nur politisches Kalkül? War es bewusst herbei geführt?
Merkels angebliche Rettungsmission der Flüchtlinge, ihr Akt des großen Humanismus…. legen wir mal das Puzzle zusammen, dann lässt sich eher ein Bild erkennen, dass das ein mieses politisches Kalkül ist und grade diese rechte Frau ist für das Erstarken des Altdenkens und der Ausgrenzung mit ihren rechten Schizos verantwortlich. Die Flüchtlingskrise ist inszeniert worden, damit genau das passiert, was passieren sollte. So wie damals. Die Ausgrenzung von Juden kam sozusagen über Nacht, das friedliche Volk wurde auseinander gerissen, weil das kapitalistische System nicht mehr funzte und Amiland finanziell am Ende war. So ist das auch heute wieder. Wir werden wieder in einen miesen Krieg hinein gezogen.

Die niederträchtige Hetze gegen die Opfer der Agendapolitik, war nur das Trainingsprogramm. Millionen von funktionierenden Arbeitsplätzen im Sozialen, der Bildung, der Gesundheit sowie in den kreativen und freien Berufen wurden mit Absicht vernichtet und den Opfern des Hartz fear Terrors wurde gleichzeitig erklärt, das all ihre Ausblidung und Qualifikation Null und Nichtig ist. Alles was der Bürger bisher gelernt hat, wird über das miese Hartz Ausgrenzungs- und Entsozialisierungsprogramm als Gegenstandslos dargestellt. Er wird dequalifiziert, gedemütigt und entmündigt. Der Bürger wird dadurch geschwächt, verunsichert und ausgehungert, sodass er unweigerlich nach einem starken Staat schreit, der nicht mehr stark ist und abhängig von den Faschisten in der Wirtschaft und Industrie. Das Selbe lässt sich auf den Sparer anwenden, der durch das Abnabeln von der Verzinsung seiner Ersparnisse, durch immer mehr Steuern und Abgaben dazu bewusst gezwungen wird, seine hart verdientes Geld aufzubrauchen. Man schwächt ihn überall, damit es ihn im Kollektiv in die Arme blutrünstiger, eiskalter Kriegstreiber treibt.

Traue niemals einem Rechten oder Linken, denn was kann eine bessere Tarnung für den Faschismus sein, als eine angebliche Ostlerin, die zur Kanzlerin aufstieg. Von der Matrone glaubt man es am allerletzten, das sie mit all ihrem Tun noch mehr gegen das Land und seine Bürger und nur für ein ausgrenzendes Kapitalsystem arbeitet. Das selbe war bei Kohl der Fall. Er wurde als Ost Erlöser gefeiert, doch was machte er??? Er verkaufte unser Land an skrupellose Neoliberale und sah zu, das der Osten durch Deindustrialisierung sich nie an den angeblichen Weststandart anpassen kann.

All das um uns drum herum ist eine noch größere Lüge, als wir heute annehmen. Die arbeiten alle für das Ausgrenzungskapital gewissenloser Geschäftemacher. Und der Obermotz von denen will Krieg. Er droht einem ganzen Volk mit der Vernichtung, die über die Grenzen Nordkoreas weit hinaus gehen wird. Mit diesem kapitalistischen Zwangsneurotiker steht uns allen wohl die Vernichtung ins Haus. Da gibt es auch keinen Unterschied, ob man als Wirrkopf Konzertbesucher tötet oder ob ein Präsi die gesamte Menschheit umbringen will, weil Amerika pleite ist.

Wenn man erkennt, das aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht.

Bleiben Sie am Leben und uns gewogen.

Lesen Sie auch nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind, Neues aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Bleibt uns nur die Hoffnung. Denn bekanntlich stirbt diese zuletzt.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt, wir sagen jetzt schon einmal Danke für euren Support unter:

Hier der Link zu unserem Support: http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Danke für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an: http://www.toonsup.com/egon

Ohauerha

AfK

Links:

400 Millionen für die Tonne!

http://m.huffpost.com/de/entry/18227398?ncid=NEWSSTAND0005

„Gängelung des mündigen Bürgers“: AfD fordert Lockerung der Waffengesetze

http://www.n-tv.de/politik/AfD-fordert-Lockerung-der-Waffengesetze-article17508831.html

Google verschärft Zensur linker Websites

http://www.wsws.org/de/articles/2017/09/20/goog-s20.html

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2017-angela-merkel-die-mutter-der-afd-kolumne-a-1168481.html

http://www.huffingtonpost.de/2017/10/09/afd-merkel-alexander-anne_n_18221342.html

http://www.tagesspiegel.de/politik/streit-um-angebliche-cdu-strategie-afd-als-chance-fuer-die-union/20431448.html

https://www.rubikon.news/artikel/it-s-the-system-stupid

Fake as fake can. Die Zahlentrickser in den eigenen Reihen:

http://www.nachdenkseiten.de/?p=40451

Advertisements

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.

Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)

Seit der letzten Eiszeit vor ca. 12 000 Jahren bezeichnet man dies Zeitalter als Holozän. Nun kamen ganz schlaue Köppe auf den Trichter, da der Mensch sehr viel Einfluss auf die Welt nimmt und seine Lebensgrundlage mit jeder erbrachten Arbeits- und Konsumleistung immer weiter zerstört, das Holozän in Anthropozän umzubenennen. Sollte es nicht besser Idiotzän heißen?

Ein Bericht von Rodo Dendron und Chris Anteme.

Wer hätte es gedacht, das es jemals wieder so weit kommen würde.

Die Schande der letzten Jahrhunderte ist noch nicht vergessen, den Opfern wird immer noch nachgetrauert, doch werden gleichzeitig durch wirre Geisteshaltung davon immer noch mehr produziert.

Es ist schlimm. Sehr schlimm. Sehr, sehr schlimm. Schlimm, schlimm, schlimm. So leben wir in einer Welt, in der statistisch gesehen, mehr Akkus vom Gaylecktsie Nutte 7 explodieren (Akku akbahr), als so manch ein Wirrer fremden Glaubens inner U-Bahn oder im Bus.

Das vorherrschende System produziert immer mehr Geschädigte, doch sind immer noch sehr viele Menschen davon überzeugt, dass es keine Alternative dazu gibt. Naja… viele denken nun aus Wut, es wäre eine Alternative, die Alternative zu wählen, was man ja nun auch ganz deutlich an der Wahl bei den Meckerburg Vorpommeranzen sehen kann.

Die sogenannten Altparteien haben versagt, besser… deren Wähler haben es.

Doch auch die, die sich neu auf dem Wahlmarkt etablieren wollen, werden den Zustand in diesem Land nicht verbessern. Im Gegenteil. Erst sie werden die Verdammnis und unseren Untergang bringen, denn sie dienen auch alle dem selben faschistischen Quatsch, den man sich für Geld nur erträumen kann.

Es ist doch jedes mal das Selbe. Sobald in des Bürgers Reihen, die Unzufriedenheit wächst, kocht der kriminelle Kapitalismus diese brauen Suppe selbst wieder hoch, was zu immer mehr Faschismus und Ausgrenzung führt. Will sagen: Die, die Du Bürger als versagende Elite hinstellst haben es allesamt dazu werden lassen und es ist unser aller Verdienst.

Scheint doch der Trotzwähler und Wutwürger bei all dem vergessen zu haben, dass Wählen ja nix bringt. Wir erinnern nur kurz an das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 05.07.2012, von wegen ungültigem Wahlrecht und so. Somit ist und bleibt doch das Wählen von Altparteien sowie das Wählen von Neuparteien irgendwie völlig sinnlos, oder? Damit wäre auch die Alternative keine Alternative sondern eine Illegalitive, oder?

Ach…. komm…. ehrlich… man sieht doch diese Halbwahrheiten jeden Tag.

Auf der einen Seite jubeln die Menschen, weil sie sich endlich ihr Deo MIT 0% ALUMINIUMPARTIKEL gesundheitsbewusst unter die Armbeuge sprayen können, jedoch saufen sie ihr Bier und ihren Energy Drink aus der Aludose. Finde den Fehler…. hm? Wo bleibt denn bitte schön der Slogan: 100% Energy, 0% Aluminium…. Wo?

Verrückt, was?

Deo-Alu-Krebs

Oder… man vernichtet die gesellschaftliche Kommunikation an öffentlichen Orten, wie zum Beispiel Gaststätten, mit einem Rauchverbot in den Kneipen.

Von wegen der Gesundheit. Lächerlich. Wo doch jeder weiß, das die global ansteigende Krebsrate nicht durchs Rauchen kommt sondern in erster Linie durch die Vergiftung der Welt durch radioaktive Stoffe, die seit den ersten Atombombentests, Angriffe mit Uranmunition sowie Bomben auf Japan und eine Unzahl an Unfällen in den Reaktoren. Lieber fährt man eine Schmutzkampagne nach der anderen gegen den Bürger, als die wahren Kriminellen in die Pflicht zu nehmen.

Ein Raucher hängt seine Klamotten über Nacht auf den Balkon, dann ist der Rauch wieder raus. Tja… aber das freigesetzte Plutonium der dauerhaften Bestrahlung frisst sich langsam immer weiter in die Leiber. Und das gibt dann Krebs.

Aber immer schön weiter Alu-Dosenbier saufen und sich verlogenes 0% Alu Deo untern Arm schmieren. Ohauerha.

Um sich solchen Wahrheiten nicht stellen zu müssen, geht der Bürger lieber Handymonster abknallen oder betäubt sich mit Konsum.

Da gehste noch mal schnell kurz vor Knapp noch watt zu Essen kaufen, kurz vor 23-24 Uhr. Hättest ja auch mal watt früher aufstehen können, du faule Sau… Die Verkäuferin würde jetzt auch lieber zu Hause mit ihrem Männe pimpern. Aber Du… brauchst noch watt in den Magen und holst Dir ne Dose Ravioli. Sind im Angebot. Ravioli. Schnapper. Gut…. sie waren ne Zeit lang verschrien. Mit Pferdefleisch vom Schwein oder Wombat. Oder Zootierleichen. Oder Rind oder Syrer…“

Halt…. Brrrrrrrrrr……“ SELBSTZENSUR! „Bist Du bescheuert? Sach mal, hastese noch alle, Kollege? Watt schreibst Du denn da…. Rind oder Syrer?

Syrer? Ne… selbst wir werden, so böse wir auch manchmal sind… (Wäret ihr es nicht, wären wir es nicht geworden!)… nicht schreiben.“

Mach mal halblang. Hätte ich von toten Föten inne Damen Tagescreme geschrieben und von all dem anderen Scheiß, dem Abfall und dem was man nicht einfach so dekontaminieren und entsorgen kann geschrieben, sach bitte…. wohin denn noch mit all den Leichen, die wir jeden Tag neu erschaffen durch den Leben vernichtenden Kapitalismus und seinen Werkzeugen wie Rassismus, Faschismus, Ausgrenzung etc… Wohin mit all den Toten, die wir alle in irrationalistischen, nationalistischen Glauben an eine höhere unsichtbare Macht produzieren? Wohin damit? Alle verbuddeln? Oder doch ein Geschäft damit machen? Mit der Entsorgung toter Humanleiber?

Wer schon den anderen Scheiß unter die Nahrung mischt, der ist auch zu solchen Dingen fähig. Weißt doch…. Hauptsache der Rubel rollt. Oder Euro oder Dollar oder oder.“

Hä? Bratpfanne?“

Oder der hier. Die ans Mittelmeer anrainenden afrikanischen Staaten können bald ihre Hoheitsgebiete und somit die Fischfangzonen weiter ausdehnen.“

Bahnhof!?!????“

Na… ist doch klar. Die tausenden von ertrunkenen Flüchtlingen lösen sich im Mittelmeersalzwasser langsam auf und dienen den Fischen als Nahrung und dem Meeresgrund als Dünger.“

„… und wenn die dann eh nur noch die toten Afros fressen, dann gehört sozusagen denen der Fisch….woll?“

Huiiiiiii…. ich hol uns mal zwei Bier… schreib ruhig weiter.“

Na… das ist nur ne Lüge. Datt mit den Ertrunkenen. Und das mit den Flüchtlingen eh. Alles nur gelogen. Wisst es doch. Wer freiheitlich die whistle blow-et, dem lange Jahre Knaste droh-et. Wer hingegen Lügen spricht, ist im gesellschaftlichen Gleichgewicht.“

Prost erstma…“

Jaja…. von der Elite und der Politik enttäuscht, vom Kapitalismus zum Opfer gemacht. Der lebensvernichtenden Obrigkeitshörigkeit anheim gefallen… Aber dann an die Existenz eines höheren Wesen, einer Allmacht, einen Gott glauben, verstehste…

Weißte, watt ich eben schon über die Raucher schrieb. Datt mit dem Gesundheitsrisiko und so. Das ist so was von gering.

Wo wir doch gleich beim Thema sind. Das wäre doch vielleicht auch eine Idee für die roten Socken von S uffe P oppe D anze…

Wenn ihr schon so viel Wert legt auf die Gesundheit und so.

Habt ihr eigentlich mal ein paar Fakten und Zahlen zur Hand, wie viele Menschen Krebs durch Toner bekommen, dem sie am Arbeitsplatz ausgesetzt sind? Warum müssen mit Toner arbeitende Gerätschaften in direktem Kontakt mit Menschen stehen und nicht in separaten und klimatisierten Räumen? Wie viele Menschen haben einen Lungenschaden oder gar Krebs durch Toner bekommen?

Und nun dazu noch eins, werte Allerwerteste vonne S ie P lündern D eutschland Partei… wenn es doch so um die Gesundheit des Arbeitnehmers geht, dann lasst ihr jetzt sofort alle diese Copy Shops schließen, alle Internetcafés und kleinen Kopierläden. So lange, bis die alle eine aufwendige und natürlich sauteure Filteranlage eingebaut haben, um ihre Mitarbeiter vor dem giftigen Toner zu schützen. Wenn es doch um die Vernichtung von Arbeitsplätzen geht, dann macht ihr doch schon seit Jahren die Drecksarbeit für die eigentlichen Auslöser vonne Christdemoarroganten.

Na… war nur Spaß, liebe Gesundheitsspaken vonne Regierung…. Wer wird denn gleich so böse sein, hm? Macht es doch so wie bei den Rauchern!

Ab jetzt darf nur noch vor der eigenen Tür kopiert werden…. Ohauerha…

Ich kann die kleinen Gewerbetreibenden, die meinen, sie hätten sich aus der Lohnsklaverei durch Selbständigkeit befreit, schon jetzt schreien und jammern hören, wenn sie jeden gottverdammten Morgen ihre Scheiß schweren Kopiermaschinen vor die Tür rollen müssen…. Huaaaaaaaaaa……. Prost, erstma…“

Ich hol dann noch mal zwei, ja! Ach, sach mal… wie ist das jetzt eigentlich mit den Hamsterkäufen? Watt sagen denn eigentlich die Veganer dazu? Von wegen der Hamster? Gibt es die auch aus Tofu?

Diese riesige Masse an teilweise Dummdeppen, die sich selbst Ravioli in vegan verkaufen lassen….Haste doch gelesen, oder? Die Wirtschaftskriegsopfer an der Heimatfront sind von Bevorratung für den Krisenfall sowie von Urlaub ausgeschlossen. Und die Regierung wundert sich dann, wenn das Volk auf einmal muckt. Und zwar ganz gewaltig. Wie verzweifelt muss man als deutscher Bürger sein, wenn man so in die Enge getrieben wurde, dass man selbst den extremen Rechten so viel Raum gibt? Von den Linken ganz zu schweigen… jetzt nicht die Linke (das sind eh nur Ziellose ohne anständige PR.)

Naja…. der CIA kann ja auch nicht jede Partei in unserem Land sponsern… Ich mein die von Stehlen Plündern Denunzieren… von dem Verein… “

Doppel Hä?“

Du meinst eben jetzt den Syrer stellvertretend für all die Opfer, die wir durch diese gesellschaftliche Perversion selbst erzeugen….?“

Ja. Als Sinnbild. Das muss selbst der hinter letzte Depp verstehen, wennse schon über so Sachen schreibst wie wir. Hauptsache das Geschäft läuft.“

Hm…. Mit 0% Aluminiumpartikel Deo unterm Arm aufm Weg zur Aushilfsmaloche im Copyshop. Deswegen arbeiten auch meist nur Frauen mit kleinen Brüsten in so Toner verseuchten Kopierklitschen. Bei klein fällt der Krebsfraß nicht so unterm Pulli auf.“

Das letzte war jetzt aber reine Lüge, oder?“

Klar.“ Weißt doch, wer die Wahrheit schreibt, der kommt in den Knast oder muss in Botschaften oder auf Flughäfen hausen.“

Deswegen…. wenn Dich, also jetzt nicht Du, sonder die Dich’s da draußen am Monitor, die ARGE in so einen Arbeitsplatz steckt, in dem Du tödlichem Toner ausgesetzt bist und Du muckst auf… such Dir jetzt schon mal nen schönen Wind und Wetter geschützten Platz unter einer Brücke Deiner Wahl.

Ich sach nur eins! Zwangsarbeiter bisse, Sonst nix. Grundgesetz? Dicken Haufen drauf… Die ziehen Dir sklavistisch hörigen Arbeitslohnempfänger jetzt erst richtig die Socken auf links.

Wer hätte es auch gedacht, das grade die Sozen eine nationalsozialistische und inhumane Sozial Gesetzgebung an den Staat bringen. Und so was will Volkspartei sein…. Schlimmer geht’s dann nur noch mit den konservativsten Rechtsparteien, die all die Idiotie und die Unmenschlichkeit der Altparteien in sich bündeln und keinen Deut patriotisch sind. Denn auch sie wollen nur das System retten und ausgiebig daran verdienen, sich diätieren lassen bis der Wanst platzt und das Volk mit noch rigoroserer Hand um ihr Hab und Gut bringen. Hallo? Einer zu Hause? Wahlrecht ungültig. AfD und alle anderen ungültig.

Wir-schaffen-das-mit-links-nach-rechts

Da regen sich die Medien und schreiben grade jetzt darüber, das die Flüchtlinge ausgebeutet werden, wenn sie nur 80 Cent verdienen. Sie werden ausbeutet…. ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh………

Na…. wenn das nicht Integration ist. Da lernen sie unser System mal so richtig kennen. Sozusagen vonne Pike auf. Geht doch der Hälfte der Bevölkerung nicht anders, die das schon lange mitmacht.

Und da gibt es völlig verstrahlte Dummvögel, die sagen dann: „Ja, ihr müsst euch wehren, ihr Hartz vier Empfänger…. Warum wehrt ihr euch denn nicht?“

Ja, schön gesagt… So einen Idioten, der das behauptet, den würde ich mal fragen, ob er sich damals getraut hätte, am KZ Nachts den Stacheldraht zu kappen um zu fliehen.

Ob er sich gewagt hätte, die Todes-Lagergrenze der DDR zu überspringen. Oder ob er vielleicht dem Jung, den man vor ein paar Wochen in Bad Todesberg bei Bonn tot getreten hat…. Hätte der ihm empfohlen: „Ja, Junge… Du musst Dich nur wehren. Warum wehrst Du Dich denn nicht?

Oder den Frauen vor, während und nach Silvesterköln. Warum habt ihr euch denn nicht gewehrt? Ihr müsst euch wehren, wenn ihr Opfer seid…

Wie bekloppt, watt? Ey Du Spast! Du musst Dich wehren, BEVOR… nicht wenn es schon zu spät ist… Na… so Vögel schicken auch ihre Kinder unbedarft mit dem lieben Onkel aus der Nachbarschaft los, um sich den süßen, kleinen Hasen hinterm Haus, im schalldichten Schuppen auf des geilen Arschloch Schoß zeigen zu lassen. Tja… hätten die Eltern doch gleich Pfand fürs Kind verlangen sollen, oder? Das mindert doch den Schmerz und fließt als Umsatz aus krimineller Pornographie offiziell dem Brutto Inlandsprodukt zu. Siehste…. Kinderfickerei…. und Kinderehen wären da nicht von ausgeschlossen… fließen in die Staatseinnahmen mit ein und dient somit uns allen. Die Autobahnen werden saniert, die Schulen, das Gesundheitswesen…. hach…. Wir schaffen das…. “

Ich stell noch mal watt kalt und schmeiß den Grill an… ich glaub, datt wird heut noch länger. Ja, es ist eine Frechheit. Da knüppelt eine ganze Breite der Gesellschaft auf die Opfer ihrer eigenen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ein. Opferschutz? Scheiß doch bitte drauf. … Und an der Stelle jetzt die Befürworter als noch größere Fasch…. zu deklarieren… Als genau die, die die Probleme, die wir haben auch noch weiter vorantreiben und Quelle allen Übels sind… und Dummbatzen hingehen… und wie nun in Mecklenbrech Vorbeugen… Typen an den Start wählen wollen, die alles…. HÖRSTE!!!: ALLES noch schlimmer machen werden, weil sie die Essenz aus all dem Schlechten zuvor sind… DA WIRD NIX BESSER VON WENN MAN IN EIN BRENNENDES HAUS AUCH NOCH WEITER HOLZ REIN SCHMEISST!!!

Huaaaaaaaaaaaaaaaaaa….

Das Volk: Die Eliten sind schuld. Gauck: Das Volk ist schuld… Nietzsche: Gott ist tot! Gott: Nietzsche ist tot. Kommt aus Gleiche drauf raus.“

Ja…. weißte… und das die Gewerkschaften, die Arbeitnehmervertreter bis hin zu den Arbeitnehmern die Fresse halten und die Pistole auf der Brust auch noch kritik- und gegenmaßnahmelos hin nehmen…. Weißte…. die, die eigentlich sagen müssten: Ey, Arschlöcher! Ich schufte doch nicht mein Leben lang für eine Existenz im sozialen Aus. Ich schaufele doch nicht mein eigenes Grab….“

Ja, das belegt ganz genau, das ein Teil unserer Vorfahren zu den wirbellosen Tieren gehörten….“

Klar, ohne Rückgrat lebt sichs angenehmer und um das nicht zu spüren gibt es eine Mengen an Lügen und an Drogen, die man sich selbst zuführen kann. Damit man die Wirklichkeit bloß nicht ertragen muss.“

Ja….. Verlogener Scheißdreck. Ich leg mal die Burgerpaddies auf den Grill….“

Gerne. Cool…. Ach… sach mal… nur fürs Gewissen… hast Du das Hackfleisch vom Metzger oder vorhin als Schnapper aus der Kühltheke bei Billigkonsum gefangen….?“

Äh… watt? (Scheiße…. hat ja Recht der Kollege… Grill aus….) Ich mach’n Salat und ein paar Käsewürfel….“

Und ich hör jetzt auf, so Sachen zu schreiben. Ist eh zu geiles Wetter draußen, um den Tag in der Hütte zu verbringen.“

In die Sonne willste? Zu Mittag? Watt is mit Krebs?“

Hm… hast Recht. Warte ich dann noch watt mit. Ich lauf dann mal zum nächsten Metzger und hol watt Fleisch für die Burger….“

Und ich leg noch watt Bier kalt und schmeiß den Grill wieder an.“

Wenn man erkennt, dass aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht!

Bleiben Sie am Leben.

Und uns gewogen.

Lesen Sie nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind etwas anderes aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft.

Bleibt uns nur die Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt… Wir sagen jetzt schon mal Danke.

Hier der Link zu unserem Support: http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Dank für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an:
http://www.toonsup.com/egon

Ohauerha
AfK

Linkliste:

Zu den Wahlen in Mackenburg Vorpimpern:

http://www.carta.info/83152/schoener-neuer-faschismus/

WAHLEN IN DEUTSCHLAND UNGÜLTIG! Tschüss AfD:

https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2012/07/fs20120725_2bvf000311.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/deutsches-wahlrecht-verfassungswidrig-wie-der-buerger-seinen-willen-bekommt-1.1423966

Opfer des Hartzionalsozialismus werden schon heute, vor dem Ernstfall, ausgegrenzt, vergessen und für Tot erklärt. Ein Arschtritt von geisteskranken Unmenschen: 

http://www.jungewelt.de/2016/09-01/028.php

Der Wurm im Apple: 


http://www.egon-w-kreutzer.de/003/pad352016.html

Asylanties werden ausgebeutet. Hatte das die rote Drea mit den 80 Cent Sklavenjobs nicht eh vor?: 

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1023758.gefluechtete-muessen-zu-dumpingloehnen-schuften.html

Infos übers BGE:
https://makroskop.eu/2016/08/grundeinkommen-problem-erkannt-loesung-noch-nicht-gefunden/


Deutschland liebt es, seine Wirtschaftskriegs-Opfer richtig lang zu machen: 

http://web.de/magazine/wirtschaft/jobcenter-sozialwidriges-verhalten-hartz-empfaenger-strenger-ahnden-31860750

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.

Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

 

(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)

 

Es ist doch immer wieder verwunderlich, dass die, die sich öffentlich für Frieden, Freiheit, Gleichheit, Menschlichkeit und zukunftsorientierten Denken einsetzen, … die kriegen immer irgendwie auf die Fresse.

Naja… daran lässt sich leicht erkennen, dass auf diesem Planeten irgendetwas gehörig schief läuft und die sogenannte Macht in den Händen falscher Menschen ist, die im Oberstübchen ganz schön krank sind.

Wir staunen immer wieder, welche Stilblüten unser System für einen bereit hält und auf welche Ideen Menschen kommen, Geld zu verdienen.

In einem ausgeglichenen vollwertigen und durchdachten System käme wohl keiner auf die Idee, Viren ins Netz zu stellen um damit Rechner lahm zu legen oder gar zu zerstören.

Wäre es nur einer unserer Rechner gewesen, wir hätten unseren Kollegen wohl damit den ganzen Tag aufgezogen: „Na…. warst Du wieder auf ner russischen Pornoseite???“

Doch wenn 4 Rechner auf einmal… zum selben Zeitpunkt… am selben Ort…

und das bei eigentlich ausreichendem Schutz und anderem Savetykokolores…

müssen wir noch weiter schreiben?

Na, da waren wir wohl etwas vorlaut mit unserem letzten beiden Beiträgen über die #Bargeld #Abschaffung und den #Hartzionalsozialismus, woll???

Denn kaum waren diese im Netz, nahm der Wahnsinn seinen Lauf.

In den letzten Wochen kam es zu vielen Angriffen auf Rechner in unserem schönen Land. Krankenhäuser und andere öffentliche sowie soziale Einrichtungen wurden mit Viren beschossen und man versucht Lösegeld für die gekaperten Daten zu erpressen.

Über 5000 neue Viren werden zurzeit pro Tag ins Netz gestellt und unsere Internetweltverbesserer, Wirtschaft, PR und Politik verlangen vor diesem Hintergrund allen Ernstes, dass wir, also der Bürger, all unsere Daten ins Netz stellen. Bedingungslos. Restlos alles.

Ohauerha…. ihr habt se doch wohl nicht alle, oder?

Wir lachen jetzt schon über die Deppen, die sich ihr Fitnessbändchen ums Handgelenk hängen und so ihre Daten ins Netz speisen, mit denen sie dann später von den Krankenkassen erpresst werden können.

Erpresserschreiben für unsere Daten haben wir keine bekommen, dafür wurden nur unsere Rechner lahmgelegt bzw. zerstört und nun müssen wir improvisieren.

So siehst es halt aus, wenn sich der rechtschaffene Bürger für das Leben, die Demokratie, Frieden, Respekt und so weiter einsetzt.

Würden wir für eine bestimmte politische Meinung schreiben, uns auf die rechte oder linke Seite schlagen und auf Grundlage deren Ideologie schreiben, na… was würden wir bestimmt für Spenden erhalten.

Wir könnten uns vor Kommentaren und geteilten Links und Pingbacks nicht retten.

Würden wir Lügen im Netz verbreiten und nur über das schreiben, was „der Bürger hören WILL damit er schön doof und systemkonform bleibt“, weil wir davon ausgehen müssen, dass der Mensch belogen werden will…

Wahrscheinlich hätten wir noch mehr Leser und weniger Probleme.

Wollt ihr die Krise? Wollt ihr den großen Knall? Wollt ihr wirklich so leben? Wollt ihr wirklich auf die Fresse und jammern? Wollt ihr es diesmal so weit kommen lassen, dass noch mehr Menschen als beim letzten Mal vernichtet werden?

Jaja… Lügen sind groß in Mode.

Wie sonst hätten so viele ihre Spargroschen ins Maschmeyersche Riester und Rürup Massengrab oder in T-Aktien einfach so weggeschmissen und sich selbst damit verarmt? Wie sonst würden heute noch Menschen glauben, die Erde wäre eine Scheibe oder gar hohl? Oder die Nazis haben auf der dunklen Seite des Mondes überlebt!

3KRB2902

Doch der Oberhammer ist und bleibt immer noch die feste Überzeugung, dass diese Vögel, die einen um Leib, Leben und Besitz bringen als Manager oder als erfolgreich gelten, weil sie sich Unsummen an Kohle zusammen geklaut haben und sich nun mit DEINER Kohle, die Du niemals mehr verdienen wirst, ein sorgloses Leben machen. Wirklich… es gibt so minderbemittelte Bürger, die das immer noch denken. Diese Flachhirne jubeln ihren eigenen Kriminellen auch noch zu und machen sich somit nur zum Helfershelfer von noch mehr Krise und noch mehr Krieg und Verdammnis. Wie kann es bloß zu solchen Missverständnissen kommen? Zu so einer großen Kluft in Verständnis und logischem, perspektivischem Denken? Wie?

Diese Bürger lassen sich dann auch wiederum von diesen großkopferten Spinnern mit religiösen oder wirtschaftlichen Lügen vollscheißen, damit sie…. doof wie sie nun mal sind… sich im Namen der herrschenden Klasse und der Profiteure gegenseitig die Köppe einschlagen.

Merkse jetzt auch, Kollege… woll? Stimmt was nicht, oder?

Jaja… und solche im Hirne niederfrequenten Vögel protestieren gegen Kriegsflüchtlinge aus armen Ländern und behaupten, die sind ja fast alle doof, die können ja nix, das sind ja alle keine Facharbeiter, die können weder richtig lesen noch schreiben und werden unsere Sozialkassen nur belasten und nix einbringen außer Tittis grapschen, Handies abziehen und Drogen verticken…

Na…. hm…. ob wir nicht im eigenen Land schon genug Probleme mit solchen unqualifizierten und unwissenden Menschen haben? Menschen aus den eigenen Reihen.

Die, die da grölen und Nachts Asylantenheime anzünden… ob das alles Facharbeiter und Menschen mit ausreichenden und für die Gesellschaft verwertbaren Qualifikationen sind? Hm… sind sie’s?

Das sind Menschen, die sich jetzt schon als Verlierer der gegenwärtigen Politik und Gesellschaft sehen und sind. Menschen, die das System ausgrenzt und übergeht. Aus welchen Gründen auch immer, denn JA!!! es sind nicht alle Menschen gleich. Es gibt Unterschiede. Gravierende Unterschiede. Unterschiede in Intellekt, Empathie, Verständnis, Liebe und Lebensauffassung. Dafür hat man mal den Glauben entwickelt, denn Wissen war noch nie für alle frei zugänglich. Der Glaube ist nur der Äther zur Ruhigstellung des Ottonormal, der sich blind darauf verlässt, dass ein anderer schließlich über genügend Bildung verfügt und man sie sich selbst ersparen kann, denn Bildung ist echt anstrengend. Da muss man ja etwas für tun.

Diesen Verlierern kannste auch mit Bildung und Erklärungen nicht mehr kommen. Da ist das Tageskontingent an Wissen schon nach knapp 140 Zeichen erschöpft. Dann ist Schluss. Mehr raffen die nicht. Deswegen schreiben wir heute auch sehr langsam, damit auch die mitm Lesen noch nachkommen, die halt nicht so schnell sind.

Lol…. und da geht der Siggi vonne Sozen hin und erklärt die AfD für rassistisch.

Siggi, mein Hübscher…. was brauchts denn noch ne AfD-Partei mit Vögeln, die kein Mensch mehr braucht, wenn die SPD den Job fürs System schon lange erfolgreich erfüllt? Wieso noch ne Parteiklitsche, die eh nur den selben Scheiß machen wird, wie alle anderen auch?

Oder Siggi…. Waffen an Staaten zu liefern, die ganz klar gegen unsere so heiligen westlichen Werte sind und die nur Probleme verursachen und sonst nichts…

Rassistisch werter Siggi, ist es auch, wenn es gegen die eigene Rasse geht. (Rasse… echt übles Wort, sorry Folks…) Menschen mit einem Hartz vier Erpressungs- und Staatszersetzungsprogramm regelrecht und flächendeckend zu entsozialisieren, sie tagtäglich zu gängeln und sie wie Scheiße zu behandeln…. Sich für so etwas stark zu machen…. zumal dieser Scheiß auch auf transatlantischen Mist gewachsen ist und dank der Inselaffen und dieser unsäglichen Thatcher als Neoliberalismus auch hier umgesetzt wird…. na… da sagen wir doch gleich:

Ja! Brexit! Schmeißt die Tommies endlich aus der EU“.

Diese Pussies…. „Mömömööööhhhh…. wir wollen den Euro nicht. Wir wollen nicht Teil des EU Superstaates sein, mömömöööööhhh…. aber die Fresse wollen wir schon aufreißen und euch sagen, was ihr zu tun habt…. das geht also, woll???? Hirnfick, echt. Doch da beim Tommy auf der Insel ein Großteil der deutschen Gesetze geschrieben wird…. hm…. na…. hörst auch Du die Nachtigall trapsen???

Langer Schwede, kurzer Finn. Werter besorgter Bürger…. Du hast also nen Hals auf die herrschende Klasse und bist nicht konform mit dem, was Dir in dem Land geschieht? Fühlst Dich abgehängt, ausgegrenzt und vergessen?

Ein Loser also? Schwach? Opfer?

hm…. (wie sagen wir das denen nur…)

Pssst…. komm mal ganz nah an den Bildschirm ran…. wir erklären es Dir kurz. Vielleicht gibt’s ja den ein oder anderen Zündfunken im wirren Chaos der fehlgeschalteten Synapsen.

Also…. Die, die so gegen die Opfer hetzen und populistisch auf Arme, Vertriebene und alles nicht Wirtschaftskonforme eintreten oder besser gesagt: auf Menschen eintreten, die man selbst durch die eigene Ideologie und schier konservative reaktionäre Engstirnigkeit erzeugt…. also angeblich Schwache und Loser eines seit langer Zeit schon offen erkennbaren Ausgrenzungssystems mit faschistischen Zügen erzeugt…. na…. dämmerts Dir endlich?

Die werden auch vor Dir, Dir abgehängten, ausgegrenzten und vergessenen Loser nicht halt machen. Sie brauchen Dich nur für ihre Zwecke. Sonst nichts. DU bist Höckes Platzhalter. Ja… DU!

Was willst Du eigentlich wirklich? Krieg? Mord? Wieder Vernichtung im ganz großen Stil? So wie damals? Mensch…. raff das doch endlich. Schon im letzten Jahrhundert waren es solche Menschen von rechts bis links, die die gesamte Welt angezündet haben und für die weltweiten Verbrechen und Massenmorde verantwortlich zeichnen. Müssen wir uns diesen politischen Wiedergängern, diesen konservativen Untoten noch einmal oder schon wieder oder immer noch aussetzen? Die haben im letzten Jahrhundert schon versagt und Schande über die gesamte Menschheit gebracht, die niemals zu verzeihen ist. Und heute fischen sie interreligiös und geofinanzpolitisch wieder die Seelen ab, damit es dann, wenn der große Knall kommt und der kommt, für den Vollidioten einigermaßen hinnehmbar wird, wenn man ihm von aller oberster Stelle verkünden wird, warum man ihn nun vernichtet oder warum er auf einmal so viele Flüchtlinge aufnehmen muss oder bezahlen für die ganzen korrupten, marode und leeren Staatskassen der ehemaligen Ostländer. Oder, oder, oder.

Ehrlich… an der Grenze auf Flüchtlinge schießen…. Gilt das auch für Steuer-Flüchtlinge, Frau Petry? Ach so…. geht ja nur um Scheiß Menschen. Um niedere Rassen, die Nichtweiß, Nichtarisch sind…

Wer hätte das gedacht, was? Das Onkel Addi heute nicht als Kerl reinkarnierte sondern als Wallhallawallküre, mit der selbst DJ Oetti (Oettinger vonne Christspacken) nicht mit ins Bett will….

Merkste jetzt nun auch, woll?

Dein Patriotismus in allen Ehren, doch sind die Maßstäbe völlig aus der Luft gegriffen. Nochmal:

DU RETTEST NICHT DEIN LAND! DAS GEHT NICHT!

DU RETTEST NUR DIE BANKEN!

Sonst nichts. Ja. Sonst nichts. Ja, auch Du Soldat. Du rettest nicht Deine Heimat, Du bist nur das mörderische BANKENINKASSO! Du verteidigst Banken, Profiteure und neureiche, stillose Prolls die Robert und Carmen heißen! Für sp Typen opferst Du Dein Leben, weil Du denkst, wenn es schon solche Leute nach ganz oben geschafft haben, warum auch nicht Du?

Aber…. ist so was erstrebenswert? Diese Form des „Erfolgs“ hat doch erst recht in die Krise geführt und so was heroisierst Du? Finde den Fehler.

Du rettest mit Deinem Zutun nur das System, gegen das Du eigentlich aufbegehrst Bürger. Du rettest aber nicht Deine Zukunft und Dein Leben. Du verschenkst es, schmeißt es weg und biederst Dich Deinen Vernichtern auch noch selbst an. Und das gilt für rechts genauso wie für links. Egal aus welcher Ecke eine neue Strömung kommt. Solange sie alle ihre Wurzeln und ihre Fundamente auf eine auf Schulden basierenden Wirtschaft tragen…. solange wird es niemals besser werden auf diesem Planeten.

Du lässt Dich von Menschen missbrauchen, denen Du nur als Staffage dienst, als grölender Platzhaltertyp, der nur einen Sinn und Zweck erfüllt, das ganz üble Gesellen noch mehr Geld verdienen, die es DIR dann wieder vorenthalten werden. Die, die jetzt schon vergessen, verdrängt und ausgegrenzt sind, die werden von denen, denen sie nachlaufen und für die sie zündeln schnell auch mit den Flüchtlingen in einen Topp geschmissen und das selbe Schicksal erleiden, was Millionen andere schon erlebt haben. Einmal Pack, immer Pack. Boahhh echt, ey…. Rechte brauchen keinen Führer. Sie brauchen einen Pfleger. (Gilt für die linken Schranzen natürlich auch).

Alles nicht rationale und nicht logische wird zur Wissenschaft und zur Wahrheit erkoren und die Realität völlig ausgeblendet.

Wie??? Du willst Belege dafür, das es solche Leute gibt? Links? Quellen? Statistiken?…

Hm…. sorry Leutz…. das müsste jetzt aber schon sitzen, woll….

Das gehört doch zum aktuellen Allgemeinwissen. Also, 90% unseren weltweiten Lesern ist das klar, die wissen wovon wir reden…. Wie??? Du nicht??? Ach…. das ist natürlich nun ein wenig doof. Grade von Dir hätten wir das nun nicht gedacht. Nun gut… um Dich nicht ganz doof sterben zu lassen, geben wir Dir nun mal einen Tipp: „Such Dir selbst die Links raus. Kümmer Dich um Dein Leben und verlasse Dich nicht auf andere, die Dir etwas von „Wahrheit“ vorsülzen. Die Gefahr, dass Du wieder und wieder belogen und nur als kleiner nützlicher Systemidiot instrumentalisiert wirst ist viel zu groß.

HALTE AUCH DU EINE ARMLÄNGE ABSTAND zu solchen Dummschwätzern. Ja… nicht nur die Frauen zu ungewollten Beischlafinteressenten. HALTE ABSTAND und BILDE DICH SELBST, verdammt noch mal. So doof kann man doch nicht sein…

Ja! Komm endlich mal mit „dingem fuhle Fötche usm Quark“ und interessiere Dich endlich für Deine Welt.

Onkel Addi. Heute zurück als Transe?

Denn auch Du bist dafür mitverantwortlich! So, jetzt weißte Bescheid.

Wie? Warum wir heute keine Links teilen?

Du…. es bezahlt uns doch keiner. Die ganze Recherche, dieser Aufwand…. für was denn noch? Arbeit, die wir für lau leisten. Für nix.

Uns haben se schon die Rechner wohl durch nen gezielten Angriff…. Ach…. Vermutungen, Vermutungen, Vermutungen…. Trotzdem versuchen wir weiter zu machen und wir werden weiter machen. Trotz der Gefahr und dem Wissen darüber, dass schon mal jemand, der lauthals gegen die Ungerechtigkeiten protestierte und für Frieden und Menschlichkeit eintrat… von gewissenlosen und abartigen Imperialisten ans Kreuz genagelt wurde und starb. Und…. damals schon hat ihn die Masse einfach sterben lassen. Da hat auch keiner gemuckt und ihn vom Kreuz geholt. Siehste…. hatten wir alles schon mal und immer und immer wieder. Wird es da nicht endlich mal Zeit für ne Musterunterbrechung? Für einen neuen Weg, der sich für uns und unsere Kinder lohnt? Für einen Weg ohne Krieg und auf die Fresse?

Wenn Du es bis heute noch nicht drauf hast…. Was Mäxchen nicht lernt, lernt Max nimmer mehr…. Also. Streng Dich an und tu was vernünftiges.

Ja! Auch Du, der jetzt schon von der Gesellschaft getretene und ausgeschlossene. Hartz vierer! Aufgepasst, Junge! Sei tapfer und mutig. Hungrig biste ja schon. Auch wenn man jeden Tag auf Dich eintritt und man Dich zur Scheiße unterm Schlappen der Evolution, zum Ausschuss und Untermenschen degradiert. Hör nicht auf solche Typen. Die haben Dich aus Deinem Erwerbsleben geschmissen und sehen zu, dass Du auch keinen neuen Job mehr bekommst von dem Du leben kannst. Auch diesen Typen haste lange genug zugejubelt und ihnen die „Alternativlosigkeit unseres Systems“ bis zum Gehtnichtmehr geglaubt und lange genug dafür mitgearbeitet, bis es Dich selbst erwischt hat.

Dich Hartz vierer trifft keine Schuld des gesellschaftlichen Versagens. Du bist nicht schuld an Deiner Erwerbslosigkeit und an Deiner Perspektivlosigkeit. Dich will man einfach nicht mehr. (Klar, bei hohlen Nüssen ist das noch nachzuvollziehen aber doch nicht bei dem Gros der Leute, die man einfach nicht mehr will, weil sie zu qualifiziert und mit 40 schon zu alt für deren Ausbeutungs- und Ausgrenzungsmarkt ist. Halte durch Hartz viererle. Wir wissen um die Schläge ins Gesicht, die Du täglich zu ertragen hast. Wir haben es dieser Tage selbst erleben müssen. (Wir schrieben im letzten Blog über „Claus“, ihr erinnert euch noch?). Lass Dich nicht fertig machen von Menschen, die ihre Existenzberechtigung nur darin fußen, dass sie andere Menschen ausgrenzen und nur für ihr eigenes Machtinteresse auf Kosten anderer Leben. Das sind die wahren Sozialschmarotzer und nicht die, denen man noch nicht einmal die paar Groschen Tagessatz gönnt, um sich ausreichend im gesamten Monat ernähren zu können.

Ach… aber wer interessiert sich schon für so nen kleinen Blog? So wichtig sind wir nun auch wieder nicht. Wir schreiben doch nur Satire und Satire ist doch nur für Spaß. Das ist doch kein Ernst. Das ist doch nur Bühne, Show und gelügte Lügenpresse. Belustigt jedenfalls geht der Zuschauer nach Hause ohne das er auch nur einen weiteren Gedanken daran verschwendet, die Situation als wirklich zu empfinden und… was noch schlimmer ist…. sich mal Gedanken darüber zu machen und sich selbst zu fragen: „Was kann ich als Bürger tun, damit es besser wird?“

Irgendjemand wird sich schon drum kümmern. Irgendwer wird es schon richten. Denn die meisten Bürger haben ja längst den Überblick in dem Mehrfrontenkrieg der Informationsflut verloren.

Es ist aber auch schwer. Wirklich. Und dem Bürger kann man im Endeffekt gar keinen Vorwurf machen, schleppt er sich wieder am nächsten Tag auf die Schicht und verliert sich im täglichen Kampf ums Überleben.

Das es so kommen musste, wie es ist…. nun…. da schreibt sich seit Jahrzehnten das Kollegium die Finger blutig und Fachmeinungen sowie Analysen zur Situation, die seit Ewigkeiten darauf hinweisen, die werden bei Seite geschoben und nicht erhört. Wirkliche Infos zur aktuellen Lage, wird gehasst und schön geschrieben, weil Lumpen die Lüge zur Wahrheit werden lassen, damit der gläubige Bürger, das Schlafschaf und Dummdödel gar nicht erst auf die Idee kommt nachzufragen.

An Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlinge hat man sich ja schon fast gewöhnt, doch an die Unmenge von Realitätsflüchtlingen in diesem Land, daran kann man sich nicht gewöhnen. Menschen, denen es wohl auf den ersten Blick leichter fällt, mit all den Lügen zu leben anstatt sich vor Augen zu halten, dass hier irgendetwas verkehrt läuft.

Was ist das aber auch für eine verrückte Welt, hm?

Da ist der Betreiber der Flüchtlingsunterkunft im östlichen Clausnitz doch im Ernst AfD Mitglied und dessen Bruder…. ja…. dessen Bruder hat ne Firma, die alte Container umbaut zu Flüchtlingsbaracken. Und dieser wiederum beteiligte sich an der Organisation des schäbigen Empfangs der Hilfesuchenden.

Ja… da bleibt alles schön in der Familie. Das kapitalistische Rundum Sorglos Paket, alles aus einer Hand und alles aus einer Familie. Grins… ist ja schon fast wie im internationalen Adel, wo das Blut zu lange in der eigenen Familie bleibt und sich nur über die Verwandtschaft vermischt. Inzest macht Wasserköppe. So war das schon immer und es wird sich auch nix daran ändern.

Wenn man erkennt, dass aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht!

Bleiben Sie am Leben.

Und uns gewogen.

Lesen Sie nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind etwas anderes aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft.

Bleibt uns nur die Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt… Wir sagen jetzt schon mal Danke.

Hier der Link zu unserem Support: http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Dank für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an:
http://www.toonsup.com/egon

Ohauerha
AfK

Linkliste:

Ne, ne… diesmal nicht. Um wieder eine höherwertige redaktionelle Arbeit durchführen zu können, müssen wir erst wieder funktionierende Rechner haben. Da arbeiten wir grade dran. Trotzdem halten wir den Ohauerha Betrieb aufrecht und versorgen euch auch weiterhin mit unserer Arbeit so gut wie es grade eben geht. Ihr hört und lest von uns.