Mit ‘billig’ getaggte Beiträge

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.

Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)

Die aus Funk, Fernsehen und von den Fluren auf dem Arbeitsamt bekannten Wirtschafts- und Gesellschaftsanalysten der freien ohauerha Weltredaktion zeichnen heute mal eine vorsichtige Prognose des 9.11., dem Wahltag in den USA. 9.11. ein gesellschaftlicher 11.9. oder nur ein Zahlendreher?

Lesen Sie hierzu ein Bericht unserer Star Publizisten:

Rodo Dendron und Phil E. Stegg.

Schlauer werden mit ohauerha!

Wusstet Ihr, dass das Verb „to trump“ ins Deutsche übersetzt auch „furzen“ bedeutet? Doch das nur am Rande. Zu viel Bildung schadet ja nur, wie man an den US Gruselwahlen sehen konnte.

Was ein Glück, das der Milchpreis momentan noch so günstig ist, ist dieser nahrhafte Labsal doch Basis für Kakao. Von dem wir von der Fachschaft Satire jetzt und in Zukunft noch eine Menge gebrauchen werden, um auch den Donald nun offiziell durch diesen ziehen zu können.

Yes, we can! We can pull you trough the kakao.

Aber jetzt mal im Ernst, ihr Furzbürger.

Als wir vor Monaten schon darüber sinnierten, das der Donald das Rennen machen wird, hielt man uns mal wieder nur für kleine bekloppte Blogger mit dem Hang zur epischen Darstellung zerebraler Fehlleistungen. Als wir Killary Flinton nur als Ablenkungsmanöver für das drohende Desaster erklärten, setze man uns das Aluhütchen auf. Als wir vor einiger Zeit ett Hillary als neue Muddi der Amis verlustigten, keine zwei Wochen später schallte unser Witz durchs hansblonde Trump-etchen Mundstück.

Und jetzt, hm??? Ätsch! Datt habt ihr nun davon, ihr Bleichbürger.

War doch klar, dass das so kommt, oder?

War doch klar? Die Bürger haben es einfach satt, sich durch die zirrhotisch, syphilitische Boheme der sogenannten Neokons, der spätrömisch dekadenten Ausbeuter und erzkonservativen Lebensverweigerer bis auf die Knochen ausnehmen zu lassen. Sie haben es satt, bis aufs Mark für etwas zu leiden und um ihre Lebensperspektiven gebracht zu werden, trotz aller Anstrengungen. Das geht dann soweit, das der einfache Büttel lieber auf das laute Furzen eines eiskalten Großkapitalisten setzt, anstatt das eigene Oberstübchen einmal richtig anzustrengen.

Aber auch… datt gilt jetzt euch, ihr schamlosen Kreateure von den sogenannten Social Bots, den Programmen, die einfach nur Meinung machen und das ganz ohne menschliches Zutun. Das ist Wahlverfälschung in Reinkultur. So intelligent sind die Programme dann doch noch nicht und geistig ausgereift. Hatten die Schlagworte in den Trump Äußerungen im Netz fürs Erkennungsprogramm mehr Gewicht, als die der Hillary. Verstehste???

So geht moderne Manipulation der Meinungen, der Massen. So werden Stimmungen erzeugt, die dem eh schon wütenden Glutbürger noch mehr Futter geben. Nicht das der Cyberraum einmal so die Führung übernimmt und nicht nur Stimmung macht, sondern dem Oberpräsi der USA sogar die Arbeit abnimmt selbst auf den Red Button zu drücken. Jaja… ist watt hoch für einige…. Dafür gehste dann lieber gelbe Monster im Park jagen.

Populisten haben Hochkonjunktur und es passiert nun wieder das, was in den Hohezeiten des Irrationalismus immer passiert. Das grundsätzlich Falsche. Das, was noch mehr Menschen um die Existenz bringen wird, als der bisherige Weg.

All das war seit Jahrzehnten zu erwarten. Darauf haben Wirtschaft, Politik und Gesellschaft doch drauf hin gearbeitet. Es ist jedes mal das Gleiche. Zuerst schwächt man das Volk über Jahre und Jahrzehnte, hält es mit Medien und Konsummüll jeglicher Art so doof wie möglich, investiert nicht mehr in Schulen und all das, was Pro Bürger sein sollte, sondern zockt nur noch an den Börsen und lässt sich von „seriösen“ Anzugträgern jeglichen Spektrums, von links bis rechts und zurück, einlullen und für dumm verkaufen.

Die wahren Botschaften, die versteckten Hinweise und kleinen Akzente, die nimmt der Bürger nur sehr selten wahr. Trumps Monolog aus der Vorsprechrolle zum Casting zu Amerikas best trumpets „Ich will der Präsi aller Amerindianer werden“ hatte den selben Charme wie einst der Refrain zum Abgesang auf die DDR des alten Ossizausel Mielke, der da premortal schwoll: „Ich liebe doch alle – alle Menschen. Na, ich liebe doch… Ich setz mich doch dafür ein….

Auch des Trumpfs Abspann Musik der Rolling Stones „You Can’t Always Get What You Want“ lässt darauf blicken, was der Nabob Donald wirklich von den Leuten hält, die ihn zum Alphaaffen auf dem Yankiefelsen haben werden lassen. Er sagts doch. America first! Und das geht nicht mit den Schwachen und den Ausgegrenzten. Das geht nur mit den Starken und geldgeilen Ausbeutersäcken der internationalen Eliten.

Verstehste?

America first.“ & „Make America great again“, so seine Wahlmotti, die einen stark an Goebbels „Wollt ihr den totalen Krieg“ aus dem Nazimusical „Josephs Sportpalastrede“ erinnert, sowie seine bisherigen Altherrengedanken chronisch untervögelter Karrieristen in Bezug auf Frauen und das man…. wenn man nur Erfolg genug hat, jeder Tusse ungefragt an die Muschi packen darf, seine Westwall-Mentalität in Bezug auf Lations, seine Thesen dazu, die NATO in eine Truppe Schutzgelderpresser werden zu lassen (denn wer Schutz von den USA haben will, der muss dafür auch kräftig die Tasche aufmachen), machen ihn nicht grade zu einem Sympathieträger, eher zu einem medial aufbereiteten Sündenbock, der vorne rum mit viel Blabla sich auf die Seiten der Ausgegrenzten stellt und dem „kleinen Mann“ eine Stimme gibt, ihn jedoch auch nur wieder verarschen wird. Was der kleine Mann, der Furzbürger natürlich wieder einmal nicht ahnen kann, weil es ihm an geistiger Beweglichkeit fehlt. Klar, er ist bemüht, doch fehlt es vielen Menschen an wirklichem Durchblick, so sie müssen wieder das glauben, was ihnen ein anderer vorkaut und in den ausgegrenzten Kleinbürgerrachen kotzt.

Hömma…. als ob ein Milliardär jemals einen auf Sankt Martin macht und sich für die Opfer der Finanz- Wirtschafts- und Gesellschaftsverbrecher einsetzen würde. Gelächter. Mit Opfern wird kein Staat gemacht, die kosten auf Dauer zu viel. Allein, bis man die da wieder hätte, wo sie, wenn überhaupt einmal gewesen, hätte.

trompete-wir-wussten-es-schon-lange

Was passiert nun? Keiner weiß was genaues und die Vermutungen sind größer als das Wissen und das Warten auf den Überraschungsknall, wenn die trumpsche Piñata eine noch größere Krise auslösen wird, als alles je dagewesene.

Geschichtliche Erfahrungswerte zeigen jedoch, das rechtskonservative nicht das erste Mal die Totengräber der Freiheit und der Demokratie sind. Oder sagen wir mal so, die globale Elite schiebt einen Ihresgleichen vor, um von sich selbst und ihren fragwürdigen und kriminellen Zielen abzulenken.

Ist ne kranke Killary einfach nur ein zu großes Risiko gewesen, wenn sie mal wieder krampft und mit dem Fingerchen nicht ganz auf den Atombutton im Koffer bazzt?

Denn…. sagen wir noch mal so… bei einer Staatsverschuldung von knapp 20 Billionen Dollar….. wird es auch für einen Betonkopp wie den Donald nicht leicht werden aus amerikanischen Brachland „blühende Landschaften“ werden zu lassen.

Doch auch diese wirtschaftliche These ist nicht neu und schon gar nicht auf dem Mist der Amis gewachsen. Nein! Viel Schlimmer noch! Denn auch hier scheint die USA wieder einmal bei den Deutschen geklaut zu haben, weil ihnen selbst die Inspiration zu geistigen Höchstleistungen fehlt.

Make America great again“ ist nichts anderes als die Überarbeitung des Bohlenweges „Planieren statt Sanieren“. Jawoll! Man braucht uns doch, uns Deutsche.

Doch fast unbemerkt von alle dem verlegen die Amis knapp 300 000 Soldaten an die russische Grenze und gehen dem Rus noch mal kräftig auf den Sack. Dabei saß der Donald doch schon auf dem Schoß vom Vladi und trinkt Wodka mit ihm. (Ich sachet Dir…. wetten…. wenn datt mal mit dem Trump vorbei ist, dann folgt er bestimmt den Spuren von Ex-Froschmann Depardieu, dem Latein Lover Segal und Gasgerd Schröder. Entweder wird der Yankie Bollerkopp auch russischer Staatsbürger oder er bekommt sein Gnadenbrot als Zählerableser bei Gasprom, so wie der brionisierte Flaschenbier Gas-Gerd der unsäglichen Sozen in der alten Heimat.

Wir dürfen gespannt sein, wie viel Atem der Donald-Boy mit deutschen Roots haben wird, bis er den US-Ballon zum Platzen prall aufgeblasen haben wird.

Die Idealisierung des kapitalistischen Weges, der einem vorlügt, mit fragwürdigem Geschick fürs Monetäre, der Ausbeutung der Menschen und der egoistischen Übervorteilung anderer durch kreative Buchführung Erfolg zu haben. Doch was ist hierbei Erfolg? Bislang hat dieser Erfolg, es im Leben zu etwas gebracht zu haben und gaaaaaaanz oben zu stehen, ganze Kulturen in den Krieg gestürzt und nur für Unfrieden gesorgt. Wer mit dem Leid anderer sein Geld verdient, der ist kein Erfolgsmensch, der ist nur ne miese kleine Nummer im System. Der ist es auch nicht wert, das man ihm nacheifert, ihm glaubt und ihm seine Stimme schenkt. Er ist und bleibt nur eins: Ein Systemling, der dafür Geld bekommt, seine Selbstachtung und die Achtung vor anderen abzulegen. Und so was nennt man dann Erfolg…. nur mal so zum drüber nachdenken. Ich setz jetzt noch’n Liter Kakao an. Wir hören uns.

Wenn man erkennt, dass aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht!

Bleiben Sie am Leben.

Und uns gewogen.

Lesen Sie nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind etwas anderes aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft.

Bleibt uns nur die Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt… Wir sagen jetzt schon mal Danke.

Hier der Link zu unserem Support: http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Dank für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an:
http://www.toonsup.com/egon

Ohauerha
AfK

Linkliste:

Erich Mielke. Verfechter der freien Liebe mit Jedermann/frau:

https://www.youtube.com/watch?v=1XBEqyu5Mck

http://www.dw.com/de/die-dunkle-vergangenheit-von-trumps-america-first/a-19228226

https://de.wikipedia.org/wiki/Sportpalastrede

http://www.konjunktion.info/2016/11/donald-trump-der-neue-us-praesident-weiss-er-um-seinen-status-als-suendenbock/

http://www.haushaltssteuerung.de/schuldenuhr-staatsverschuldung-usa.html

http://www.annotazioni.de/post/1956

http://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/in-amerika-haben-mit-clinton-auch-medien-und-meinungsforscher-verloren/

https://querdenkende.com/2016/11/10/usa-nach-der-wahl-biste-fuer-oder-gegen-trump/

https://www.heise.de/tp/features/Weniger-Amerika-mehr-Putin-3462442.html

http://www.rationalgalerie.de/home/der-krieg-gewinnt-die-us-wahlen.html

https://www.heise.de/tp/features/Groesste-Munitionslieferung-der-USA-nach-Europa-Es-geht-um-Abschreckung-3460802.html

http://www.wsws.org/de/articles/2016/11/09/nato-n09.html

http://www.epochtimes.de/politik/europa/papst-franziskus-die-maechtigen-wollen-keinen-frieden-weil-sie-vom-krieg-leben-a1238464.html

https://www.freitag.de/autoren/the-guardian/zeit-sich-zu-fuerchten

https://www.youtube.com/watch?v=MkzVeXrkXGw
Advertisements

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.

Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)

Unser Gruseltext zu Halloween. Gruseliger gehts kaum noch.

Und wieder schwappt eine tolle kulturelle Errungenschaft aus dem Amiland zu uns herüber für die es sich lohnt auch am Hindukusch zu kämpfen und Menschen zu töten. Wìe immer. Nur das Gute, das beste, das allerbeste Novum. Eine weiteres Highlight des soziokulturellen Daseins.

Grusel Clowns, die Bürger erschrecken, verletzen und berauben.

Mittlerweile schaffen es in der Regel weiße westeuropäische Platzhalter mit schlechter Sozialprognose, meist aus guten Häusern auf mehr Anschläge an einem Wochenende, wie ein islamischer Terrorist in seinem ganzen Leben bis zur Selbstzündung.

Da wünscht man den Ordnungshütern doch gern zwei Fingerbreit Zielwasser unter Kimme und Korn und ein freies Schussfeld zwischen die Augen.

Werte Polizei! Bitte erst auf den Kopf zielen, abdrücken und dann erst fragen.

Haha… stellt sich im Laufe des Prozesses raus, datt er ne „schwere Kindheit“ hatte und dann geht’s zur Resozialisierung für ein halbes Jahr auf son Workshop Boot inne Karibik, Muscheln zählen und sich die Eier kraulen…

Sein Opfer bleibt behindert, kann seinen Job nicht mehr machen, Hartz vier Lager und darf sich zusätzlich noch die tägliche Dosis Vernichtungskampagne gegen die Opfer auf allen Kanälen rein ziehen.

Doch wem sag ich das… Dem deutschen Tätervolk, dass lieber auf seine Opfer einschlägt und sich nun selbst bald an der Not anderer wieder para TV aufgeilen kann. Denn ein Horrorclown hat es schon zu einer eigenen TV Show geschafft. Dieser Berliner Buschkowsky wird Juror bei einer Opfer-Verhöhnungsshow, in der die Opfer des faschistischen Hartz vier Systems vorgeführt werden. Opfer in den Medien vorführen? Seit den KZ’s die größte Sauerei der deutschen Niedertracht.

Das ist unser aller nicht würdig. Das ist beschämend, unmenschlich, arrogant und zynisch.

Tja. Bei den Kolonien damals zu kurz gekommen, Weltkriege angezettelt und zu Recht verloren und auch jetzt wollen Horrorclowns aus Wirtschaft und Politik, sowie Adel und Finanzwesen wieder einen Anlauf wagen um beim dritten und letzten Weltkrieg ganz vorne mitzuspielen. Jaja…. denn diesmal werden wir den Weltkrieg schon gewinnen. Diesmal klappts!

Deutsche produzieren halt gerne Opfer, auf die sie dann auch noch spucken. Das ist der wahre deutsche gelebte Humanismus, wo die Sozialgesetzgebung sich zur Strafgesetzgebung erhebt und die Opfer des heutigen Faschismus an allen Orten ausgrenzt.

Hm…. und das man genügend Biomüll auf zwei Beinen auf der Straße und an Stammtischen findet, die diesen Faschismus auch noch gut finden und dafür sind, mit selbst erzeugten Opfern so umzugehen…. Die Deutschen sind immer noch Tätervolk, die Nazizeit bekommen die nie wieder los.

Nur mal so zum Sagen.Nebenbei.

horror-clowns

Schon allein die Idee zu fassen, mit Maske und einem Gegenstand zur Gewaltanwendung auf die Straße zu gehen um sich am Leid anderer aufzugeilen ist eine Straftat, eine Vorbereitungshandlung zur Straftat, die geahndet werden muss.

Als ob wir nicht schon viel zu sehr durch angsteinflößende Fratzen Tag für Tag geschockt werden. Siehe Frauentausch, Schwiegertochter gesucht oder diese billige Nachmittags Doku Scheiße, bei der sich der völlig talentlose schwachsinnige Mittelstands-Bürger als Laiendarsteller in wahnhaften Schrei und Zeterorgien vorführen lässt. Ja! Auch Du Bürger machst Dich so zum Gruselclown, zum Helfeshelfer der Medien-Propaganda, die einem vorspielen soll, es wäre für Sicherheit und Schutz ausreichend gesorgt. Der deutsche Laiendarsteller. Pfffff…. Dieser Schwellkopp…. Tja… der Auftritt in so einer fiktiven Dokuscheiße ist mittlerweile die einzige Möglichkeit wenigstens einmal im Leben das Gefühl zu haben eine Rolle im Leben gespielt zu haben. Das Resultat davon ist bezeichnend auch für andere Berufsgruppen, in denen Vögel nen Job machen, von dem sie absolut keine Ahnung haben. Doch Gier und Idiotismus treibt sie an mit Jobs Geld zu generieren, von denen sie besser hätten die Finger gelassen.

Hm… und das so viele Polizisten neben ihrer Arbeit auch noch die Zeit finden, sich als Darsteller bei so einer bekloppten Propaganda zu verdienen? Was sagt da eigentlich der Bund als Arbeitgeber dazu und wie ist das Nebeneinkommen in dem Fall für Beamte geregelt? Müssten die Ordnungshüter nicht besser auf die Straße und für Sicherheit sorgen anstatt sich als Darsteller zu bemühen und so damit beitragen nicht mehr respektvoll ernst genommen zu werden? Die schwarz berockten machen sich und ihren ganzen Berufsstand lächerlich.

Dabei sind das alles keine echten Polizisten, naja… bis auf die ein/zwei technischen Berater aus der Kölner Showstaffel. Alles andere wird von Castingagenturen gesucht und zwar ganz gezielt ehemalige, raus geschmissene, gescheiterte, kranke und pensionierte Ex-Angestellte. Und in den letzten Inseraten stand extra noch dabei: „Keine Berufs-Schauspieler. Nur Laien und ehemalige Schutz und Hilfsleute.

Tja…. sind diese Gruselclowns nur psychisch Labile oder nur an unserer kaputten Gesellschaft erkrankte Perspektivlose? Oder vielleicht steckt auch der ein oder andere Agent Provocateur unter der Maske? Ein Zuarbeiter des Systems? Eine Fachkraft für Agitation und Staatszersetzung, um Meinungs- und Versammlungsfreiheiten weiter einzuschränken und damit auch im Grunde genommene völlig friedliche und für Spaß sorgende Harlekine ihr Image der Belustigung und des Friedens zu entreißen, damit Hass und Zerstörung immer mehr Nährboden bei uns findet und wir alle immer mehr der Mitmenschlichkeit überdrüssig werden? Ich sehe schon für die Karnevalssession 2017 schwarz. Ganz schwarz.

ceta-ttipp-raub-inhuman

Reichen die Horrorfratzen aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft nicht jetzt schon aus, um tagtäglich erst einmal abkotzen zu wollen, bevor man sich auf die Arbeit schleppt, solange man noch eine hat?

Mit diesen Fragen beschäftigten wir uns am Wochenende, als es an der Redaktionstür klingelte. Unerwarteter Besuch? Um diese Uhrzeit? Vielleicht der Bofrost Mann oder irgendwelche verstrahlten Köppe, die sich mit einem über so ne Fiktion, die sie Gott nennen, unterhalten wollen? Zum Glück steht schon seit Tagen ein handliches Kantholz hinter der Türe, welches ungebetenen Gästen ein freundliches Willkommen ins Gesicht zaubern kann. Wenn nötig.

Es war allerdings nur ein alter Bekannter, der draußen wartete und beim Öffnen der Tür freundlich lächelte.

Bepackt mit Hopfensmoothies, Grillwürsten und Steaks begehrte er Einlass.

Moinsen zusammen. Lasst uns ein wenig feiern. Hurra! Ich bin arbeitslos geworden! Wenn das kein Grund ist, seinem Leben einen neuen Impuls zu geben.“

Öhhhhhmmmm….“, so meine erste Antwort.

Wie jetzt? Deine Branche galt doch bisher noch als einigermaßen sicher.“

Ach scheiß doch drauf. Ich mache mir keinen Kopp mehr um Rente, staatliche Enteignung und menschenverachtende Hartz vier Nazischeiße mit der sie auch mich bald zu Boden zwingen werden. Ich habe keinen Bock mehr auf all das und bin nun schon…. Monate vor der endgültigen Vernichtung durch einen drohenden Atomschlag Kriegsmüde und verzweifelt genug. Die Kündigung hat mir die Entscheidung eher leichter gemacht, weil ich lieber im Kreise meiner Familie vom Atomblitz getroffen werde, als zusammen mit meinen kleinkarierten Kollegen im Betrieb bei der Arbeit zu sterben. Da laufe ich total d’accord mit der Pressemitteilung, dass Deutsche lieber zu Hause sterben wollen.“

Äh…. wie Atomblitz? Ach… Gefahr des finalen Weltkrieges…. Hm… weißte… Da denken einige, sie würden diese Hölle auf Erden wirklich überleben…. Da siehste mal wieder die Beklopptodietät des Menschen. Diesen Irrsinn. Schwachköppe…. ehrlich. Pass auf Kollege… Da bauen diese Vögel Waffen, um sich gegenseitig das Leben auszuhusten. Weißte, wenn die aus ihren Luxusbunkern kriechen, werden die eh alle verhungern. Ne, weißte… Bill Gates und sein geheimes Saatgutlager irgendwo im hohen Norden. Gelächter….

Ehrlich. Der Mensch ist gefährlich. Jeder für sich. Bekloppt, gierig und korrumpierbar.

Nur mal so ne Frage…. Ob die sich auch ein paar Bienen mit eingefroren haben? Nach Atomkrieg ist auch nix mehr mit Biene. Wenn nix mehr mit Biene, dann nix Bestäubung. Wenn nix Bestäubung, dann nix Pflanzen. Wenn nix Pflanzen, dann nix Nahrung. Verstehste.

Diese Arschlöcher werden genauso drauf gehen, wie all ihre Opfer, für die sie sich dann für die letzten Tage ihres jämmerlichen Daseins verantworten und schämen müssen. Mit dieser Scham werden auch sie elendig dran verrecken und merken, dass man sein Geld nicht fressen kann. Die Schöpfung ist zum Glück gründlich und vergisst keinen! Sie zahlt jedem das aus, was er für seine Unmenschlichkeit wirklich verdient hat.

Dann erst herrscht Frieden und über allen Wipfeln ist Ruh… Ach…. noch ganz nebenbei… mal so als kleiner Tipp. Von Astrophysiker zu Astrophysiker… Nehmt beim nächsten Mal zum Mars ein paar Bienen mit. Zwinker. Zwinker, Augenkniff….“

Du…. Egal. Denen ist das echt zuzutrauen. Um die Kollegen „Staatsführer und Weltmänner“ wird sich der Schöpfer persönlich kümmern. Da fragt der schon mal persönlich nach und will genau wissen, watt da wohl ein wenig aus dem Ruder gelaufen sei. Der Schöpfung Werk zu vernichten. Einen ganzen Planeten zerstören zu wollen. Milliarden Menschen aus Gier und Niedertracht töten zu wollen. In deren Haut möchte ich nicht stecken, wenn der Chef sie auf links gezogen hat. Weißte… während wir es uns schon ein wenig gemütlich gemacht haben auf der fein stofflichen Ebene. Als Atom haste ja Zeit. Ne Ewigkeit sozusagen. Nee…. in deren Haut möchte ich nicht stecken. Termin beim Boss….. Ohauerha….

Ich werde mich jetzt noch so oft wie möglich mit Freunden und mit meiner Familie treffen, spazieren gehen und endlich mal das tun, wozu ich in all den Jahren zuvor kaum Zeit hatte, weil ich mich immer mit anderen Dingen beschäftigen musste. So kurz vor dem etwaigen finalen Gefecht werde ich mir die Zeit geben und mich selbst einmal kennen lernen wollen. Frieden machen mit mir selbst. Dann werde ich Gleiche finden, die auch ihren inneren Frieden gefunden haben…..

Alles, was ich bisher versäumt habe, wer ich bin, was ich bin, welche Träume, Ziele und Talente ich habe. Wie steht es um meine Menschlichkeit? Wer bin/war ich wirklich und natürlich die Frage, ob sich das alles wirklich lohnt oder gelohnt hat. Das Leben hätte viel mehr zu bieten gehabt, so viel schönes und gutes. So viel wunderbares und einzigartiges. Ich kann die Lügen nicht mehr hören, ich will sie nicht mehr hören. Es macht für mich keinen Sinn mehr ohne Liebe, Respekt und ausreichend Perspektiven sowie ohne Bienen sinnvoll zu leben, ohne mich persönlich ein Stück weit selbst schuldig fühlen zu müssen, da ich selbst an dieser Triebfeder mitgespannt habe und bis zur letzten Minute nichts versucht habe, diesen Todesmarsch in eine angenehme Wanderschaft zu verwandeln. Das hätte meinem Leben einen Sinn gegeben. Um sinnvoll arbeiten zu können, brauche ich Frieden und Mitmenschlichkeit, Kooperation statt Konkurrenz und Ausbeutung. Und so lange diese Mörder und schwer Kriminellen am Werk sind, macht all das, wofür ich stehe, keinen großartigen Sinn mehr.

So! Und nun Freunde, packt den Grill noch mal aus und lasst uns stärken. Denn nur ein gesättigter Geist ist stark und lässt in Liebe und Zuversicht handeln.“

Wenn man erkennt, dass aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht!

Bleiben Sie am Leben.

Und uns gewogen.

Lesen Sie nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind etwas anderes aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft.

Bleibt uns nur die Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt… Wir sagen jetzt schon mal Danke.

Hier der Link zu unserem Support: http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Dank für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an:
http://www.toonsup.com/egon

Ohauerha
AfK

Linkliste:

Atomschlag?

http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_16/LP14116_181016.pdf

http://www.sopos.org/aufsaetze/57fdedf84d541/1.phtml

http://www.streifzuege.org/2016/lets-atomize

http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59463

http://www.nachdenkseiten.de/?p=35408

https://querdenkende.com/2016/09/06/weltpolitik-kein-recht-auf-frieden/

http://www.konjunktion.info/2016/08/nato-und-russland-bereitet-sich-moskau-auf-einen-krieg-vor/

Ärzteblatt. Deutsche sterben lieber zu Hause (Was die internationale Kriegstreiberei ermöglicht)

http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/article/819935/umfrage-wenn-schon-sterben-dann-zuhause.html

Erster Gruselclown bekommt TV Show bei Propaganda Sender:

http://live.morgenpost.de/berlin/article208474561/Heinz-Buschkowsky-wird-Juror-in-Hartz-IV-Show.html

 Hartz Wahnsinn: http://www.spiegelfechter.com/wordpress/133961/hartz-iv-sanktionen-was-genau-ist-eigentlich-eine-wichtige-information

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)

Heute! Mit 20% mehr Fäkalsprache als wie in einem Schimanski Tatort. Yeah!

Weihnachten 15… Bei all dem ganzen Zores auf dem Planeten, Krieg, Terror, Ausbeutung und Ausgrenzung, Gier, Hass und real existierender Idiotie… und nicht zu vergessen… ob es nun bald wirklich knallt, weil irgend so ein Mörder auf den roten Knopp drückt… hab ich mich entschlossen, kein Vegetarier mehr sein zu wollen. Ich ging also in eine Metzgerei und bestellte eine große Gans fürs Fest. Na, unter den Voraussetzungen zurzeit… warum sollte ich auf Fleisch verzichten, denn auch die Gans würde einen atomaren Anschlag nicht überleben. Also… who hurts. Tot ist tot. Und ob ich das Tier nun lecker zubereite oder nicht…. ist doch nun auch egal, oder?

So sollte es sein, dass ich mit der Fleischerin ins Gespräch kam und wir über dies und das quatschen. Im Laufe des Gespräches lies sie verlauten, dass an all dem Elend auf der Welt sowieso nur die Hartz vier Empfänger schuld wären. Die wollen alle nicht mehr arbeiten gehen und sind so was von schädlich für die ganze Wirtschaft.

Soso…
Aha…

Wo sie das denn her hätte und wie sie auf so was käme.
Ja… ihr Mann hätte das in der Zeitung gelesen und am Unternehmerstammtisch würde man auch nur noch über so was reden. Also müsste ja auch watt dran sein, wenn schon ihr Gatte davon erzählt.
Ich dachte mir nur: „Was für ein dummes Stück Scheiße! Wieder so eine dumme Fot…, die die Welt nicht braucht.“

Ich sach zu ihr: „Gestatten Sie gnä‘ Frau… brechen sie den Bezahlvorgang bitte ab und nehmen sie die Bestellung zurück. Hat sich erledigt. Ich habe mich soeben anders entschieden.“
„Wieso? … Was denn auf einmal los sei, blablabla…

„Hör mir mal gut zu, Schätzchen… Wer so einen Scheiß erzählt und scheinbar von Nix ne Ahnung hat und so viel Gift versprüht…. denkste etwa, dass ich so ein Arschloch auch noch unterstütze, indem ich bei ihm einkaufe?
Wenn Dummheit und Ignoranz lang machen würde, dann könnten sie auf Knien den Mond am Arsch lecken!“
Und raus aus dem Laden.

Doof bleibt eben doof, da helfen auch keine Pillen.
Es ist eben so. Die auf Schulden basierende Finanzwirtschaft, die immer mehr Menschen ausquetscht und tötet, sie hat den Menschen versaut. Und das nicht nur bei uns. Das ist ein weltweites Problem.
Das Kapital, die alte Hure. So lange haben wir sie gefickt, dass sie jetzt ihre Schenkel nicht mehr zusammen bekommt und wund und eitrig triefend… wie ein krankes Euter eines Hochleistungsmilchviehs.

Die Menschen haben es einfach satt, sich für dumm verkaufen zu lassen. Und die, die sich bisher ihr Vermögen zusammen geraubt haben, sie verlieren immer mehr an Macht, also muss unter faschistisch-kapitalistisch, ja schier religiösen Gesichtspunkten ein Krieg her mit allem Drum und Dran.

Erst ein Genozid, eine Massenvertreibung aus dem nahen Osten und den anderen Gebieten, in denen der Westen aktiv seine mörderische Entwicklungshilfe leistet und dann…. die Wochenend Partypeople kennen das… an jeder Diskotür steht ein Türke und hält das Gesindel aus dem Laden. „Nisch mit die Schuh, Kollega.“ Oder „Heute nur füa Mitglieda, Kollega.“
Was an der Diskotür klappt… warum nicht auch nen Türken an die Pforte vor die EU Disko stellen? Das macht den Führer Erdogan zum bestbezahltesten Doorkeeper der Welt. 3 Milliarden macht die Mutti für den Dönerking, den Sir of Backlava, den Master of Desaster locker, damit er die Flüchtlinge aus der inneren EU raus hält.
Hm… in der Gastronomie nennt man so etwas Schutzgelderpressung. Wird die EU etwa erpresst? Wird Germoney etwa erpresst???
Nee… was da grade passiert…. nee, das braucht man nicht mehr schreiben. Das kann sich jeder am Anus abfingern, was das heißt.

Gäbe es in der Türkei noch so was wie ne Pressefreiheit, dann hätte Erdi es wohl schon längst aus den heimischen Gazetten entnehmen können, was hier die Spatzen schon längst von den Dächern pfeifen. Wo bleiben da die Sanktionen? Wo bleibt der Aufschrei? Wo bleibt der Rausschmiss aus der NATO? Ach ja… geht ja nicht…. steht ja zu viel auf dem Spiel. Zu viel Kohle, die nur zum Töten und Ausgrenzen benutzt wird anstatt die Menschen zu nähren.
Ist schon komisch. 3 Milliarden Euro für den Erdi und nix für die Griechen, die an dem Flüchtlingsstrom ersticken und selbst nicht mehr genug zu fressen haben, weil sie von gewissenlosen Menschen geplündert wurden.
Da kann es nur heißen: #boykottdöner and #gyrosforfreedom. Denn auch Du, kleiner Bürger kannst etwas tun. Du hast die Macht. Auch wenn es nur Pfennigbeträge sind, unterstütze doch lieber eine griechische Gyrosbude als nen türkischen Dönerstand. Weg mit dem Türken Adolf und ab vor einen internationalen Gerichtshof!

Erdosan-Kriegstreiber-Zaepfchen

Es ist unfassbar. Da boxt der Bundestag eine Beteiligung am Syrienmord durch… in Windeseile… in einem Tornadotempo. Milliarden werden wieder für die Vernichtung von Menschen und Ländern bereit gestellt anstatt die Ursachen der Katastrophe zu bekämpfen. Wieder keine Kohle für Nahrung und lebensfördernde Hilfe. Wieder nur Hunger und Not. Auch  diese Kriegstreiber gehören direkt vor ein internationales Tribunal. Selbst der sich über den billigen Spritpreis freuende deutsche Bürger…. selbst dem möchte man zurufen: „Hey Hirni! Auch Du bist Schuld an all dem Elend. Mögen Milliarden von Kamelflöhen Dein Gemächt heimsuchen und Du nur noch hässliche und doofe Kinder gebären, ohne Arme und Beine, blind, taub, stumm und mit Wasserköppen. So wie die Kinder im Irak, die Opfer der Uranmunition! Das ist Dein Verdienst. Billig Öl vonne Saudies und vom IS beziehen und somit den Terror auch noch unterstützen…. Und dann heulste wieder, wenns in Deinem Lieblings Straßencafe den Kaffee nur noch als Kaffee mit Schuss gibt. Du, Verbraucher bist nur der nützliche Idiot.

Und das Du ein Idiot bist, das weiß man nicht erst sein Deinen Postings in sozialen Netzwerken, Deine Flut an strunzdoofen Selfies, die nur einer gut finden kann, der genauso doof ist wie Du selbst. Das kostet alles Geld, was Du niemals mehr verdienen wirst und was anderen wieder fehlt. Wegen Dir und Deinem Wahn stellt man anderen Menschen den Strom ab und läßt sie frieren. Du Vollidiot meinst wohl wirklich, dass sich Opfer Deiner Ausgrenzungpolitik, diesem Staatszersetzungsprogramm Hartz fear jeden Tag auf die faule Haut legen und alle fünfe grade sein lassen. Du denkst wirklich, die machen sich nen Lenz und wären nur zu faul um zu arbeiten….. Da können wir auch nur wieder sagen: (Setzen Sie hier eine Beleidigung Ihrer Wahl ein).

Du favorisierst die, die „reich“ sind und Du hälst es für erstrebenswert, auch so „reich“ werden zu wollen, wie die, die dir mit Scheißarbeit die Lebenszeit stehlen und Dir nur noch Scheiß Löhne zahlen. Denen kriechst Du Armleuchter auch noch in den Arsch! Hey Schwachkopp!!!! Hör mal genau zu. Es sind die selben Leute, es ist deren System, was Bomben auf fremde Menschen schmeißt, sie tötet und um ihre Heimat bringt. Es sind die gleichen Sozialversager, die Dir in diesem Leben jede Perspektive rauben, nur damit ihre Drecks Bilanzen ihrer Scheiß Firmen stimmen, denn auch die kriechen wieder ihren Investoren und Anlegern in den Arsch. …

Ehrlich…. Hartz vier Internierten vorzuwerfen, sie würden sich auf anderer Leute Kosten nen Lenz machen und nen steuerfliehenden Mark Facebookberg glauben, die 45 Milliarden Spende wären aus rein humanitären Überzeugungen versteckt… Na, desto weniger bekommt seine Klunte dann bei der Scheidung…. jaja… so einer hats geschafft im Leben. Das nennt man dann erstrebenswerten Erfolg.

Aber nem Harzer Dauerparty vorwerfen… Von knapp 13 Euro Tagessatz? Davon kannste die wildesten Orgien feiern!!! Wirklich!!! (Inklusive der wöchentlichen Tafel Tüte voller Reste und Ausschuss, was Deine Gier nicht mehr verkauft bekommt. Das nennste dann Sozial und Barmherzigkeit…. Brüller….

Nee, nee…. was bist Du bloß für ein arroganter inhumaner Spinner, der nicht rechnen kann. Würdest Du es können, dann hätteste ja noch Kohle zum Sparen und Kreditfrei konsumieren. Watt bekommste jetzt aktuell für Zinsen aufm Sparbuch??? Nenn uns noch einmal gräßlich…

Was? Wir sind beleidigend? Degoutant? Ihr seid eine Beleidigung für uns alle, weil ihr ständig aufs falsche Pferd setzt und euch Kreaturen an den Hals schmeißt, die nur eins wollen: Euch am Boden sehen, kontrollierbar abhängig und devot. Nee, nee… Nicht wir…. So beleidigend können selbst wir niemals schreiben, wie die Welt da draußen mittlerweile aussieht. Ausgrenzung, Mord, Terror, Konkurrenz statt Kooperation, Wettkampfdenken und Allmachtsphantasien sind noch gegoutanterer als wie wir! Heb doch mal Deinen Kopp vom Handy hoch und schau Dich mal um…

Wird sich ja eh nichts mehr ändern. Doch so kurz vor Toreschluss und all den Endkriegsvorbereitungen kann es doch auch egal sein, wie sehr man sich empört und was falsch läuft. Ist eh alles sinnlos geworden.

Kriegstreiber und ihre Wähler sind eine Schande für die gesamte Menschheit.

Kriegstreiber und ihre Wähler sind eine Schande für die gesamte Menschheit.

Jedes Hartz vier Opfer kennt das ja schon lange in diesem Land, was es heißt, von den eigenen Leuten verraten und verkauft worden zu sein.
Jeden Monat Hunger und Frieren im Winter. Keine Mittel zur ausreichenden sozialen Teilhabe, keine Kohle für ein bisschen Menschlichkeit.
Diese bewusste Ausgrenzung von Menschen fördert nur die Missstände und die Radikalisierung, die Abwendung von Demokratie und Sozialem. Das riecht ja fast nach Zersetzung.
Das schrieb ich damals schon, kurz vor der Einführung der Hartz fear Enteignung und Entrechtung des Menschen, dass Hartz vier einer der ersten Stufen auf der Treppe zum Weltkrieg werden wird. Was passierte? Ich wurde in allen sozialen Foren gesperrt und von den damalig massenhaft vorhandenen neoliberalen und faschistischen Trollen in den Business und Sozialen-Netzwerken gedissed und bei den Betreibern angeschwärzt und zum Ausstieg aus den Foren gezwungen und teilweise auch bedroht. Knapp 15 Jahre später… huch… zeichnet sich doch so ein Bild wirklich ab.
Ohne Worte…

Wieso gibt es keinerlei Sanktionen gegen die Unterstützer des Terrors? Wieso werden immer noch Waffen an die Saudis geliefert? An Katar? Wieso gibt es keine Strafen für die G 20 Länder, die den Terror unterstützen und finanzieren? Und Bumm Bumm Siggi, der Natural Born Gabriel sagt auch noch über Saudi Arabien:

„Die Zeit des Wegschauens ist jetzt vorbei!“

Aha…. das sagt er über die Saudi Killer…. DIE ZEIT DES WEGSCHAUENS IST JETZT VORBEI…. WAAAAAAAAAAAAAAASSSSSSS?????? Man wußte das alles schon vorher? Die Lage ist etwa gewollt? Man hat also bewusst die Arabkiller gewähren lassen und sie mit Waffen bislang wissentlich unterstützt? Tja… TRAUE NIE EINEM MANN IN EINEM LANGEN WALLENDEN GEWAND. Lange wallende Gewänder sind nur was für Mädchen.

Krieg, Terror, ISIS, NSU, RAF, Hartz fear und Pegida... alles aus ein und der selben Kasse finanziert?

Krieg, Terror, ISIS, NSU, RAF, Hartz fear und Pegida… alles aus ein und der selben Kasse finanziert?

Mittlerweile brauchste keinem Syrer oder Iraki mehr mit „Demokratisierung“ kommen, wenn Demokratie immer mit Bomben und Drohnen, mit Mord und Gewalt verbunden wird.
Krieg gegen den islamischen Staat…. Krieg….. pffff… der IS ist kein Staat, sondern eine Terrororganisation, verstehste. Krieg heißt, dass man nach ihm Frieden aushandelt…. Mit Terroristen, mit Mördern? Sach mal Bürger…. bist Du wirklich schon so tot im Kopp? Und außerdem…. wie sieht es das Völkerrecht vor? Wie geht man mit vom Westen selbst geschaffenen drogenabhängigen Mördern um, die nur einen Zweck erfüllen, dass die stehenden Heere der Welt wieder ins Verdienen gebracht werden. Also ist der Terror nichts anderes als eine globale und von Arschlöchern finanzierte ABM (Arbeitsbeschaffungsmaßnahme).

So kann man mit dem Islam nicht auf einen Konsens kommen. Hör mir auf mit Integration. Ohne die Bereitstellung von Perspektiven, Bildung, Ausbildung, Kultur etc. für jeden Menschen wird 2016 noch schlimmer werden, als dieses Jahr schon gewesen ist.

Ja… Bürger… fahr doch mal in eine Deiner Vorstädte. Schau Dich da mal um. Da gibt es nix. Keine Jugendzentren, keine Auffangmöglichkeit für Heranwachsende, kein Schutz für Kinder, kein Plan, kein Willen zur Verbesserung der Lage. Immer nur Geld fürs Töten, für Konzerne, für Anleger und all das gewissenlose Gesockse und elitäres Dreckspack und inzestuöse Adelsspinner, was nur an Zinsen und Erträgen und Seilschaften interessiert ist.

Die Integration ist ja jetzt schon gescheitert, bevor sie überhaupt angefangen hat. Und Du willst wirklich Weihnachten, das Fest des FRIEDENS unbekümmert wie immer feiern? Überleg mal bitte selbst, sofern Du dass noch kannst. Medien- und Propagandaverstrahlt wie Du bist… lerne erst mal Nachrichen von Propaganda richtig zu unterscheiden, auszuwerten und deuten, dann kannste immer noch „Lügenpresse“ skandieren.

Und wen trifft dann der Zorn der Hoffnungslosen? Nee… nicht die feinen Entscheider in ihren Maßanzügen mit nem vollen Konto und vielen Lobbyistenfreunden, die einem das Geld überall hinstecken. Menschen, denen es materiell an nichts fehlt, die sich fettwänstig korpulent und übersatt anmaßen über ein „Existenzminimum“ für rechtschaffene Bürger zu entscheiden und so der Hauptgrund für all den Hass und den Terror sind.

Und wen wird die Rache derer treffen? Wenn du Pech hast, dann bald Dich oder irgendeinen anderen aus Deinem Bekannten und Freundeskreis. Du Bürger wirst der Leidtragende sein, so wie immer.

Mit Mord, Ausgrenzung und Vertreibung wird der Islam die 600 Jahre Differenz zu grundlegenden humanistisch-ethischen Überzeugungen, die wir hier im Westen, trotz schwerer Manipulationen und persönlicher Einschränkungen des eigenen Systems haben, nie aufholen und daran wachsen, um in der Gegenwart anzukommen. So wird da nie was draus. Für jeden denkenden Menschen muss es in einer freien, offenen und demokratischen Welt eine klare Trennung von Klerus (Glauben) und Staatsmacht sowie Justiz geben. Das müsste sich doch von selbst verstehen.

Die Erde. Der Laichplatz der Beliebigkeit…
So schaffen wir nur noch mehr Tod und Gräueltaten bis sich selbst der normale Bürger danach sehnt, nicht mehr zu leben, weil das Leben nicht mehr lebenswert ist. Es ist das Wirtschaftssystem, es ist das Kapital und die kleine globale Clique an Schwerverbrechern, die all den Alltagsterror finanzieren. Ja… auch Du Bürger. Du gehst dafür arbeiten und sorgst mit Deinen Steuern und Abgaben dafür, das diese Mörder und andere Kriminelle immer und immer mit immer mehr Kohle versorgt werden.

Danke an die Arschlöcher weltweit, die dieses Klima des Hasses und des Mordens aus niederen Beweggründen, sprich Geld, Glaube und Macht, erst möglich machen und alle ihre Mittel dazu aufwenden, das ihnen diese herrliche Einnahmequelle niemals verloren geht.
Wenn Du getötet oder verletzt werden solltest, dann bedanke Dich nicht beim Islam dafür sondern eher bei denen, die dafür sorgen, das alles so schön asozial und mordlüstern bleibt. Vielleicht wäre es an dieser Stelle auch mal ganz gut, die abendländischen Religionen zu verbieten. Sie bringen nur Leid und Not. Schließt die Tempel, Moscheen, Synagogen und Kirchen!

Gut… konnte von uns keiner ahnen, dass sich dieses System verselbständigt und mittlerweile mehr Schaden anrichtet als jemals zuvor. Wer hätte damit gerechnet, dass es menschenähnliche Wesen gibt, die den Hals nicht voll kriegen und aus persönlicher Befindlichkeit heraus meinen, sie müssten andere unterdrücken, ausbeuten oder morden. Das ist doch sozial schwach, oder? Das ist ganz schwach sogar. Da hat jeder Einzeller mehr Sozialsinn als ein „Studierter“, der oft genug sich noch nicht einmal selbst die Finger dreckig gemacht und seine Doktorarbeit selbst geschrieben hat. Der Papa oder die Partei werdens schon zahlen…

Ja, Bürger… auch diese Vögel finanzierst Du mit Deinen Steuern und doof wie Du nun mal bist, kaufst Du deren Produkte. Sieh es einmal so. Es ist ganz einfach, die Grausamkeit dieser Form des Radikalkapitalismus zu verstehen.

Also Bürger: Mit jedem Konsum, egal watt…. finanzierst Du quasi die Kugeln des Terrors selbst, die Menschen töten werden. Verstehste?

Verrückt, was? Ja, so ist Wahnsinn. Weisste… Da darfst Du Dir legal Botox Gift in die Fresse spritzen lassen aber ein Naturheilmittel legal konsumieren dürfen, was wirklich von vielen Krankheiten heilen kann…. das ist VERBOTEN? Überlech mal, hm…

Ja…. denn auch Du hast Dich radikalisiert, Du Radikalkonsumist. Du Verbrecher willst einfach nur jeden Scheiß kaufen und haben, haben, haben und sonst nichts. Du lebst doch nur von neuem Handy zu neuem Handy von Wegwerfklamotte zu Wegwerfklamotte. Du sorgst dafür, das die Ausbeutung und die Unterdrückung so bleibt und so sorgst auch Du selbst dafür, wenn es bald bei uns so wie in San Bernardino (USA) knallen sollte. Wunder Dich nicht, wenns auf Deinem Weihnachtsmarkt bald nur noch Kaffee mit Schuss gibt oder Du vergeblich versuchst, Deine Pfand-Glühweintasse als Splitterschutz zu verwenden. Weihnachten…. ich könnte kotzen, was wir draus gemacht haben. Wie? Warum wir uns so aufregen? Das frachst Du noch? Ach weißt Du…. es geht nur um unser aller Existenz, die jetzt zu diesem Zeitpunkt ganz schön gefährdet ist. Kriegstreiberei ist geplanter Mord! Mord an Massen.

Und, Bürger… was schenkst Du Deiner verzogenen Brut zum Wiegenfeste?
Wieder billige, wertlose Chinascheiße aus Plastik? Wieder ein Ballerspiel für die Konsole, wo es schon mal das Morden üben kann oder doch dieses Jahr lieber kugelsichere Westen, damit es draußen beim Spielen auf der Straße nicht von etwaigen Verrückten erschossen wird???
Ja. Wir müssen Kritik üben, denn wir brauchen Verbesserungen unserer Systeme, Veränderungen und mehr Perspektiven für Menschen. Demokratie in allen Ehren, Freiheit in allen Ehren. Gleichheit und Brüderlichkeit auch. Doch macht all das keinen Sinn, wenn sie faschistischen und kapitalistischen Ideologien untergeordnet werden und nur für die gelten, die sich ihre Kohle und ihr Reichtum zusammengeklaut haben.

Wahnsinn, was?

Wahnsinn ist eine Krankheit, die jeder Arzt als ICD Kürzel auf dem gelben Schein als F 20 bis F 29 ausformuliert, je nach Form der Meise, die in der Hirnschale lustig vor sich hin brütet.
Wahnsinn, eine Krankheit, die die Persönlichkeit verändert und den Patienten eigentlich von der Ausführung öffentlicher Ämter und dem Bedienen von Maschinen zum eigenen sowie auch zum Schutz der Allgemeinheit entbindet. (Ein Grund mehr, warum nicht nur Erdogan sein Versprechen des gewaltfreien Rücktritts wahr machen sollte.)

Inklusion in allen Ehren, doch bei Geisteskrankheiten hört der Spaß auf.
Ein gesunder Mensch kann jedoch einen lahmen Geisteskranken nicht auf Dauer als „Führer“ akzeptieren. In Deutschland hat man damit Erfahrungswerte aus einer ganz braunen Zeit.
Tja Bürger…. wenn Du wirklich wüsstest… irgendwas machst Du doch verkehrt, oder?
Hältst Dich selbst für belesen, bestens informiert, klug und gebildet und rennst dann dennoch auf ne Pegida Demo oder zu anderen politischen Events, in Tempel, Synagogen, Moscheen und Kirchen, bei denen Du nur auf eine Seite gezogen werden sollst.
Tja Bürger…. wenn Du wüsstest, dass Pegida, NSU, Terror, IS, etc. vielleicht sogar alles aus ein und der selben Kasse bezahlt werden und dort die Quelle allen Übels liegt. …. Wahnsinn, was? Je mehr „Meinung“ Du Dir vom System, egal welcher Richtung, diktieren läßt, sodass es Dir letztendlich doch an Urteilsfähigkeit und freier Meinungsbildung fehlt… ja… isso… das lernt man schon in der ersten Stunde bei Verkaufs- und Manipulationsseminaren… wie man „Kunden“ gewinnt und so einen Quatsch… desto weiter kommste ab von dem was wirklich wichtig ist…

Dem Kapital… dem Geld, für das Du links oder rechts oder was auch immer geworden bist… dem ist das Schietdreck egal. Denn je mehr Du an Reibungspunkten schaffst, desto mehr belebst Du das Geschäft. Verstehste…
Aber so läuft das Spiel. Erst bringen se Dich um Deinen Verstand, dann um Dein Leben.
Das sind jetzt aber zu viele Informationen, die großen Teile der Bürger nur verunsichern würden.
Stell Dir das mal vor? Da wird Dir Simpel eine Meinung vorgegeben, die Du dann zu haben hast, ohne das es Deine eigentliche ist…. ohauerha…. Doch wieder verarscht worden, was? Geld und Glaube dienen nur dazu, Dich gefügig und abhängig zu machen. Dich von Deinem eigenen Leben abzuhalten, Dich zu kontrollieren und zu manipulieren.

Jaja… mit Dir kann man es ja machen. Volk der Dichter und Denker…. läuft wohl grad nicht so bei Dir, wie?

Glaubst Du etwa, eine Gesellschaft, die es noch nicht einmal schafft einen Flughafen zu bauen oder ohne vorsätzlichen institutionellen schweren Betrug bei den Emissionswerten (VW) ihre Scheiß Autos zu verhökern… glaubst Du etwa…. so eine Gesellschaft schützt Dich kleines Licht vor dem Terror, den sie jetzt auf Dich hetzen?

Oder vor der Altersarmut, vor Ausgrenzung, Perspektivlosigkeit, Krieg und Vernichtung? Glaubst Du etwa, sie geben Dir Speise, Trank und Perspektiven? Glaubst Du etwa, an ihrem Palaver wäre auch nur ein Fünkchen Wahrheit dran? Gelächter. Das wird es in einer Gesellschaft, die nur auf Konkurrenz, Schulden und Ausbeutung basiert nie geben. Was wenn nicht die eigene Beschränktheit hält einen davon ab, die wahren Mörder und Kriminellen… ach ja… das wären schon wieder zu viele Infos, die die Bürger nur verwirren würden… (Frei nach de Misere)

Wetten, die Staats PR verkauft uns das dann so: Dank den islamistischen Anschlägen in Deutschland hat uns der Islam endlich von der Urschuld durch die faschistischen Naziverbrechen am Mensch und Leben reingewaschen.
Deswegen und nur deswegen gehört der Islam zu Deutschland? Oder der Waffengeschäfte wegen? Oder weil dies wunderschöne Land immer noch als Dormitorium und Ruhebettchen für terroristische Schläfer gilt??? Hm…

Endlich werden wir vom Täter- zum Opfervolk. Gerne geben wir den Staffelstab im Wettlauf um den Titel: Verbrecher der Menschheit an den gegenwärtigen Wahnsinn weiter. Endlich wird niemand mehr über Hitler sprechen sondern nur noch über die Ekelhaftigkeit und die geistige Krankheit, die Geld und Religion in Menschen erzeugen kann. Danke dafür, dass wir nicht mehr die Verbrecher sind. Jetzt habt ihr das, was ihr wolltet und die Menschheit wird bis in alle Ewigkeit euch alle für die Verbrechen durch Geld und Religion verantwortlich machen. Sowie jede… ausnahmslos jede Beteiligung an einem auf Schulden basierenden und ausgrenzenden Geldsystems teilzuhaben.
So. Wir ham fertig. Schönen Tach noch!

Wenn man erkennt, dass aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht!

Bleiben Sie am Leben.
Und uns gewogen.
Lesen Sie nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind etwas anderes aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft.
Bleibt uns nur die Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt.
Wenn euch unsere Arbeit gefällt… Wir sagen jetzt schon mal Danke.

Hier der Link zu unserem Support:

Kaffeekasse Ohauerha / Support

Unser Dank für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an:
EGON
Karikaturist und Pressezeichner
http://www.toonsup.com/egon
Ohauerha
AfK

Linkliste:

 

ICD Code der WHO für Wahnsinn:

http://www.icd-code.de/icd/code/F20-F29.html
Geheimes Pentagon Dokument übersetzt – USA gründeten Terrororganisationen! – YouTube

Die Türkei und das IS-Öl:

http://analitik.de/2015/12/06/es-ist-an-der-zeit-die-fruechte-fremder-arbeit-zu-ernten/

http://www.theguardian.com/world/2014/nov/19/-sp-islamic-state-oil-empire-iraq-isis

Ein Lügenmärchen: Der Krieg gegen den Terror

https://jasminrevolution.wordpress.com/2015/11/28/ein-lugenmarchen-der-krieg-gegen-den-terror/

Analyse: Neue Pentagon-Richtlinien propagieren „totalen Krieg“ und Einsatz von Atomwaffen

https://deutsch.rt.com/amerika/35791-analyse-neue-pentagon-richtlinien-sehen/

Al Qaida und IS: Produkt westlicher Kriegspolitik

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=22313

7,55 Millionen Empfänger von sozialer Mindestsicherung

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8164902-7-55-millionen-empfaenger-sozialer-mindestsicherung

Agenda 2010 Leaks: Wieder falsche Hartz IV Regelsatz-Berechnung

http://agenda2010leaks.blogspot.de/2015/11/wieder-falsche-hartz-iv-regelsatz.html

USA und europäische Mächte bereiten militärische Eskalation im Nahen Osten vor

http://politik-im-spiegel.de/usa-und-europische-mchte-bereiten-militrische-eskalation-im-nahen-osten-vor/

Erdogan FAMILY will Onassis überholen – Treffen Sie den Mann, der ISIS gründete: Bilal Erdogan, der Sohn des türkischen Präsidenten

https://netzfrauen.org/2015/12/02/erdogan-family-will-onassis-ueberholen-treffen-sie-den-mann-der-isis-gruendete-bilal-erdogan-der-sohn-des-tuerkischen-praesidenten/

Unser Geldsystem – Der größte Betrug der Menschheitsgeschichte

http://alpenschau.com/2015/12/02/unser-geldsystem-der-groesste-betrug-der-menschheitsgeschichte/

Bundesregierung stärkt IS, statt ihn zu schwächen (Wolfgang Gehrcke, MdB )

http://www.wolfgang-gehrcke.de/de/article/1469.bundesregierung-st%C3%A4rkt-is-statt-ihn-zu-schw%C3%A4chen.html

Der Überflieger: Niemand kann dem „Islamischen Staat“ den Krieg erklären

http://derueberflieger.blogspot.co.at/2015/12/niemand-kann-dem-islamischen-staat-den.html

Ein Dolchstoß in den Rücken Russlands

http://lupocattivoblog.com/2015/12/03/ein-dolchstoss-in-den-ruecken-russlands/

ErdÖLgans Lügen: Russland legt Beweise für IS-Unterstützung der Türkei vor

http://www.statusquo-news.de/erdoelgans-luegen-russland-legt-beweise-fuer-is-unterstuetzung-der-tuerkei-vor/

Saudi-Arabien bereitet den Nährboden des Terrors

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/saudi-arabien-bereitet-den-naehrboden-des-terrors-13934322.html

Beihilfe zum Selbstmord BUNDESWEHR NACH SYRIEN

http://www.freundederkuenste.de/aktuelles/reden-ist-silber/meinung/deutschland-zieht-in-den-syrien-krieg-und-die-faz-blaest-zum-krieg-gegen-russland.html

Der Tod aller Werte

http://www.dorfling.de/index.php/home/chef-blog/politik/812-der-tod-aller-werte

SPD-CDU schicken unsre Kinder-Soldaten in den Krieg

http://www.barth-engelbart.de/?p=79998

Türkische Journalisten und Abgeordnete: Unsere Krankenhäuser behandeln wissentlich IS-Kommandeure

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/35874-turkische-journalisten-und-abgeordnete-unsere/

Bereitet die Familie Erdoğan ihre Flucht vor?

http://www.voltairenet.org/article189550.html

Holt Konstantinopel heim ins Europäische Reich

http://opposition24.de/holt-konstantinopel-heim-ins-europaeische-reich/259696

Alles Schall und Rauch: Washington bestätigt – Türkei kauft IS-Öl

http://www.alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/12/washington-bestatigt-turkei-kauft-is-ol.html

Die Zeit des Wegschauens ist nun vorbei. Was wusste Gabriel bisher?

http://web.de/magazine/politik/gabriel-warnt-saudi-arabien-unterstuetzung-religioeser-extremisten-31189132#.homepage.hero.Gabriel%20warnt%20Saudi-Arabien.1

 

Und noch watt Satire zum Schluss:

http://querdenkende.com/2015/12/05/keine-ratte-verlaesst-mehr-das-sinkende-schiff/

http://politik-im-spiegel.de/highlife-im-bundeskabarett/

Volker Pisper at his best. Ever!