Mit ‘Kirche’ getaggte Beiträge

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen. Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

Beipackzettel: Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nichts für Menschen mit einer Verumsintoleranz und Allergien gegen ganz schwarzen Sardonismus.

 

Sehr geehrter heiliger Vater.

Wir von ohauerha haben nun ein paar Tage diskutiert, ob wir diesen öffentlichen Brief an Sie richten sollen. Doch wie, wenn nicht auf diese Weise wollen wir Sie erreichen, ist doch das Schreiben unser Medium. Und im Endeffekt betrifft es uns alle auf diesem Planeten. Uns gibt es ein wenig Hoffnung, dass Ihre starken Worte und Taten im Hinblick auf den täglichen Horror, trotz all der übermäßigen Lautstärke und Hektik im Leben, ein breites Gehör nicht nur unter Christen finden. Wir wissen, Sie sind kein Freund episch breiter Worte, wie wir durch die Medien erfahren. Klare Worte sind Ihnen lieber, als scheindiplomatische Phrasen. Vor einiger Zeit konnten wir in der Presse lesen, dass Sie die sogenannten „ehrenwerten Familien“ exkommuniziert haben. Ein sehr gutes Mittel, Straftätern ein klares Zeichen zu geben. So kann man einen Sumpf austrocknen.

papst-franziskus-taeter-hauseverbit-kirche

Wäre es da nicht auch ein starkes Zeichen, all denen ein Hausverbot in den Kirchen zu erteilen, die mit dem Leid anderer einen Haufen Geld verdienen? All denen ein klares Zeichen zu zeigen, das irgendwo mal eine Grenze ist? Das hieße natürlich auch ein Hausverbot für die Verantwortlichen und Mitarbeiter aus der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ebene, nebst ihren Angestellten in den öffentlichen und privatwirtschaftlichen Verwaltungen. Ganz besonders die Verantwortlichen und die Mitarbeiter und Sachbearbeiter der Agenda 2010, die so viel Armut über unser Land gebracht hat.

Vielleicht ein probates Mittel, dieses ausufernde Klientel mal wieder etwas zum Nachdenken und Umdenken zu bewegen. In diesem Sinne. Vielen Dank. Wir beten für Sie.

Wenn man erkennt, das aus der Demokratie Faschismus wird, ist Widerstand die oberste Bürgerpflicht.

Bleiben Sie am Leben und uns gewogen.

Lesen Sie auch nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind, Neues aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Bleibt uns nur die Hoffnung. Denn bekanntlich stirbt diese zuletzt.

Wenn euch unsere Arbeit gefällt, wir sagen jetzt schon einmal Danke für euren Support unter:

http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Danke für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an: http://www.toonsup.com/egon

Ohauerha

AfK

Links:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/vatikan-papst-franziskus-lieber-atheist-sein-als-ein-heuchlerischer-katholik-1.3393582

https://www.welt.de/politik/ausland/article129331636/Papst-Franziskus-exkommuniziert-die-Mafia.html

Werbeanzeigen
Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.
Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.
Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.
(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)
Ohauerha! Das hat aber nun lange gedauert und die katholische Kirche spricht von einer Niederlage für die Menschheit. Die Homoehe. Na und? Soll doch so ein Homo ne Frau heiraten dürfen. Tun doch alle anderen auch, oder?
Oder heult da die katholische Kirche nur rum, weil ihnen nun eines ihrer besten Druckmittel zur Rekrutierung neuer Pfaffen und reuiger Knechte mit Hang zum Selbstzweifel und Urschuld fehlt, hm? Denn wer sich schuldig fühlt, der fühlt sich beobachtet und wer sich beobachtet fühlt, der glaubt eher an ein geheimes Wesen, das über allem wacht und alles sieht. So wie an den Weihnachtsmann und das Christkind mit den Geschenken für die blöden Hoffnungsträger von Helikopter Eltern, die nur rumnerven, wenn sie nicht das neueste Dreckshandy zur freiwilligen Permanentüberwachung unter den Baum gelegt bekommen. Ey…. Aufwachen, ihr Hohlschädel…. Hallo??? Einer zu Hause? Dafür ham die Ossilanten nicht die Mauer eingerissen, das sie jetzt wieder total überwacht werden wollen. Sozusagen von der Überwachung mit ner Grenze zur grenzen-l-o-s-en Überwachung? Wie blöd muss man eigentlich sein, hm?
So! Zurück zum Thema…
War es doch in all den Jahrtausenden vorher so, das, wenn man anders war, man sich schuldig fühlen musste. Und wer Schuld hatte, der musste büßen und wer büßen musste, der musste sich auf neue Strafen einlassen und sich unterordnen und sich mies und schlecht fühlen und wer das nicht wollte, der kam dann nach dem Leben, obwohl das selbige ihm schon zur gleichen gemacht wurde, in die Hölle.
Merkt ihrs langsam selbst, hm?
Glaube ist wichtig, keine Frage. Das steht außerhalb des Themas. Doch der kommerzielle Zweig des Glaubens, die Religion…. die sorgt dafür, dass man sich als Büßer, sich schlecht fühlt und vielleicht Dinge tut, die auf keiner realen Grundlage basieren. Religion funzt da am Besten, wo die Menschen nicht Lesen und Schreiben können. Sie müssen glauben, was so ein Vorbeter ihm/ihr/es vorbetet. Und das ist dann Gesetz. Und daran wird auch noch felsenfest geglaubt. Töröööööö……. Naja… wir glaubten ja auch lange, dass die Erde ne Scheibe ist, einem ab 30 km/h Geschwindigkeit der Kopp platzt und heute, dass man mit Sanktionen…. Verstehste, woll?
Da hören wir immer: GOTT HAT DEN MENSCHEN ALS MANN UND ALS FRAU GESCHAFFEN!
Die Allheilsbotschaft semiintelektueller Konservativer, die nur konservativ geworden sind, weil sie Angst vor dem realen Leben haben und andere mit ihrer lebensabgewandten Überzeugung regelrecht missionieren wollen.
Neuer PR Gag? Katho - liken?

Neuer PR Gag? Katho – liken?

Hömma, Kollege…. Jetzt mal Kupplung treten und Vene suchen!!!
Klar hat er das. Nu denk mal zu Ende, bitte…
Er hat Mann und Frau oder wie wir gerne sagen: VON MANN BIS FRAU geschaffen. Deswegen auch so unsere Eröffnungszeile. Wir schreiben für alle Menschen Punkt. Wir schließen keinen aus. Wer so denkt, der denkt auch: Das Boot ist voll. Doppelquatsch! Das MASS ist voll.
Liebe ist ein menschliches Gefühl und ein Grundrecht, so wie auf Wasser und all das andere, was es auf dem Planeten gibt. Auch wenn das der Nestlé Oberguru und Konsorten anders sehen.
All das gehört uns allen. Liebe ist großartig und…. nein! Liebe ist nicht gleich Sex. Sex ist nur die Konsequenz aus Liebe. Manchmal auch nicht, gehts da nur um das Ausleben eines Triebes, um Macht und Senden und Empfangen. In der Regel freiwillig und auf dem Strich gegen Geld und in der Ehe gegen Geld und Versorgung.
Doch bei Sex mit Kindern, da hört der Spaß auf. Da spricht der Oberpapa der Katholiken sich auch dagegen aus. Wäre ja noch schöner. Das dürfen nur die Grünen und all die wenig potenten, die ihren Frust über ihren kurzen Pullermann…. aber lassen wir das.
Kinder darf man sogar schlagen, solange man ihre Würde nicht verletzt, so der Oberhirte. Hm…. Gilt das auch für fremde Kinder???
Zum Beispiel für die kleinen Kröten, die jede Nacht um die Häuser ziehen und selbige mit bunten Bildchen voll sprayen und beschmutzten. Darf man denen, die keinen Respekt vor anderer Leute Eigentum haben auf die Fresse hauen? Warum nicht, solange es in Würde und Respekt geschieht?
Und…. darf man etwas älteren Kindern, also so Vögel um die 40 – 60 auch mal ein paar vor den Koffer hauen, wenn sie Scheiß gebaut haben?
So ner Nahles oder so. Ist sie doch neben Flintenuschi und der Mutti das perfekte Beispiel dafür, die Finger endgültig von der Frauenquote zu lassen. Haben wir doch schon genug mit den männlichen Orgelpfeifen zu tun, die sich in Jobs breit machen, die sie entweder zum persönlichen Zweck oder der Gier wegen missbrauchen.
Ja! Die Frauenquote ist Scheiße!
Weil… in einer wirklich aufgeklärten Zeit und mit Fachkräften am Start, wäre so ein Quatsch gar kein Thema. Gleichberechtigung…. wo denn, hm? Frauenquote… pffff…. nix anderes passiert mit der Milchviehquote…
Ett Andrea wollte ja noch ein paar Reformen auf den Weg bringen, um den Internierten im Wirtschaftsknast Hartz vier das Leben noch mehr zur Hölle zu machen. Warum hat sie das bloß erst einmal auf Eis gelegt, hm???? Wusste sie wohl schon seit einiger Zeit, dass das gnadenvolle Sozialgericht Goslar nun aussprach, was viele Menschen in diesem Lande schon längst wissen.
Hat das die USA dem Sozialgericht Goslar tatsächlich erlaubt, so zu urteilen? Hartz vier ist verfassungswidrig und verstößt gegen die Menschenwürde. (Sozialgericht Goslar, Az: S 15 AS 5157/14)
Darüber hinaus ist dieses Projekt genauso gescheitert, wie die Bankenrettung, die Euro-Wirtschaftsregion, der Euro, Griechenland und der Rest der Weltwirtschaft. Und solche Nieten, die diese Krise zu verantworten haben, gönnen den Menschen, die wegen den Versagern an der Spitze aus ihrer Mitte und dem Job gerissen wurden, nur knapp 390 Euro zum Leben im Monat? Soziale Teilhabe ist da nicht drin. Weder Schwimmbad, Kino oder einfach nur mal ein Überraschungs- Ei für den Kleinen, ein paar Strümpfe für die Holde oder mal ein Bier für den Papa.
Solche Nieten in der Führung entscheiden, nein, richten über Menschen. Jaja… Die Erde ist eine Scheibe…. Und die ist in keiner guten Verfassung.
Apropos Verfassung…
Mit der Verfassung ist das so ne Sache. Steht in der Verfassung schon der Verfassungsbruch mit drin und haben wir im eigenen Land eigentlich keine Rechte, sondern müssen uns als Büßer fühlen, dem Ami gegenüber? In ewiger Dankbarkeit, dass er uns von Hitlerarschloch befreit hat und uns dafür seinen Faschismus übergestülpt hat?
Dem Überseeknilch kommt die Homoehe grade recht, schießt diese gegen die Grundprinzipien der katholischen Kirche. Und wer in der Schule aufgepasst hat, der weiß, das es schon länger ein wenig Zwist gibt, zwischen der anglikanischen Glaubensauffassung und der römisch-katholischen. Es geht nach wie vor um die Weltherrschaft des angloamerikanischen Sprachraums.
Und dafür ist denen jedes Mittel recht. Selbst der Austritt der Angelsachsen aus der EU, der Brixit…. Hm…. muss wohl so sein, dass sich der englische Sprachraum von Resteuropa abgrenzt, denn wenn es mal wieder hart auf hart kommt, und das wird es, dann braucht die USA wieder einen Ponton vor den Toren Europas, wo sie ihre Truppen sammeln können. Na… dann kann sich ja die Normandie schon mal rüsten… Kein Wunder, das sie auch dem ehemaligen Klassenfeind Cuba ohne Libre, nüchtern betrachtet nicht die Zitronenscheibe im Drink gönnten. Klar pudern die den Castros nun den Arsch. Kein Bock auf ne zweite Schweinebucht hat er, der US Präsi…
Da wird spioniert und abgehört, Daten gespeichert, betrogen, beschissen, gelogen, gemordet und was weiß ich nicht noch alles. Und das Schlimmste…. der deutsche Staatsschutz macht sich zum Gehilfen und finanzierte nicht nur damals die RAF, dann die NSU und heute sogar die islamischen IS Mörder gleich mit. Hallo??? Da ist es doch echt an der Zeit auch solchen Kindern (sind auch diese Vögel Kinder Gottes) mal eine kleine Erinnerung zu kommen zu lassen, dass sie nicht allein auf diesem Planeten sind und wir nicht ihre Sklaven.
Hömma Kollege….
Jetzt wo klar wird, dass selbst der Staatsschutz zu blöd ist, Terroristen zu fangen und solche heiklen Aufgaben einfache Baumarktkassiererinnen besser hin bekommen als so ein Staatsschutz, der sich alle paar Wochen auch noch die Sanitärarmaturen aus den Rohbauten stehlen lässt….. Hömma Kollege…. merxe selber, woll?
Und weil an all dem noch nicht genug ist und der Bürger ja so unterwürfig auf allen Vieren zum obrigkeitstreuen Jasager verkommt und alles bedingungslos schluckt, was einem so ne Mutti und ihre Berliner Terrororganisation (Groko Haram) um die Ohren haut, na… wär hätte das gedacht…. 360 Millionen Euro für die Protzerei in Elmau zum G 7 Gipfel. Na, wenn das nicht der Gipfel ist. Aber ne Demo dagegen…. Verboten! Und wehe! Bürger! Wehe Du muckst auf! Dann schwärmen sie wieder aus, die Mietdemonstranten und bezahlten Schwarzblöckler, die auf der staatlichen Gehaltsliste stehen. Die kommen dann wieder ins Fernsehen und die eigentliche Wahrheit drängt man ins Off.
GrokoHaram
Bleiben Sie uns gewogen.
Lesen Sie nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind etwas anderes aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft.
Bleibt uns nur die Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt.
Wenn euch unsere Arbeit gefällt… Wir sagen jetzt schon mal Danke.
Hier der Link zu unserem Support: http://wp.me/p2KG6k-eA
Unser Dank für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an:
EGON
Karikaturist und Pressezeichner
http://www.toonsup.com/egon
Ohauerha
AfK
Links zum Selbstnachlesen:
Hartz vier Knast ist verfassungswidrig:
http://www.faz.net/agenturmeldungen/dpa/sozialgericht-haelt-hartz-iv-sanktionen-fuer-verfassungswidrig-13615229.html
http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/euro-sind-minimum-um-leben-zu-koennen-90016581.php
Baumarkt Kassiererin von Polizei gelobt:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article140333794/Polizei-lobt-aufmerksame-Verkaeuferin-im-Baumarkt.html
360 Millionen für ein bisschen Humptata:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article140333794/Polizei-lobt-aufmerksame-Verkaeuferin-im-Baumarkt.html
Wasser ist kein Menschenrecht sondern Konzernrecht? Spinner!:
https://www.youtube.com/watch?v=wzlzV7VaqCs
Die Verfassung der Verfassung:
https://www.youtube.com/watch?v=exO_-umPSd4
Wasserhähne beim BND geklaut:
http://www.berliner-zeitung.de/politik/wasserhaehne-gestohlen-millionenschaden-in-neuer-bnd-zentrale-in-berlin-,10808018,30031284.html
Wasserhahn Gate. Schon von langer Hand geplant?:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/berlin-diebe-stehlen-wasserhaehne-im-innenministerium-a-1035485.html
Wasserhähne im Innenministerium geklaut:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/berlin-diebe-stehlen-wasserhaehne-im-innenministerium-a-1035485.html

 

 

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt.

Natürlich darf die PEGIDA weiter demonstrieren. Allerdings aus Sicherheitsgründen nur noch auf Farmville, wie uns dresdennahe Polizeikreise… polizeinahe Dresdenkreise…. kreisnahe Polizeidresdner zwitscherten. Wie der Spielebetreiber Zynga versicherte arbeitet man bis dato mit Hochdruck an einem neuen Tool, das es dem demonstrierfreudigen User (kurz Demodruser) ermöglicht, neben Ackerbau nun auch gewaltfreie Demonstrationen mit anderen Bauern zu organisieren. Desweiteren wird das Tool „Ackerbau“ um Hanf erweitert, dem man dann zwei bis acht Tage zusehen kann, wie es virtuell vor sich hinwächst. Die Ernte kann man sich dann auf einem 3 D Drucker bröselfertig ausdrucken lassen und rauchen. Wurde ja auch Zeit.

Denn was Cem Rastafari Özdemir (vonne Grüne) kann, das kann der normale Bürger bald auch. Was kann es auch schöneres geben, als friedlich zu Hause zu sitzen und nach Verrichtung des Tagewerks ganz entspannt einen vor sich hin zu dampfen? Oder bei Krebs sich die Schmerzen, bei Depressionen die Trauer oder bei Muskelleiden die Schwere in den Gliedern wegzurauchen? Also, wenn es nach uns ginge, wäre das Zeug schon längst legalisiert. Doch es liegt einzig und alleine mal wieder an den Geschäftlemachern und an ein paar unbelehrbaren und verknöcherten Gesundheitsapostel, die persönlich nicht wissen, wovon sie reden.

Hey! Wenn ein Staat wirklich an der Gesundheit seiner Bürger interessiert wäre, würde er sie dann in den Krieg oder auf Hartz vier schicken? Nur mal so am Rande…. Diese und weitere Thesen kann man sich ja mal ganz gemütlich in der nächsten Zeit in der eigenen Stube durch den nüchternen Kopf gehen lassen, wenn man wieder mal auf keine Demo darf, weil irgend so ein Arschloch da draußen einen Anschlag verüben will. Da hätte man dann bestimmt gerne etwas, was einen erdet und dröhnt. Hanf ist ein Naturprodukt und heilsam, bei richtiger Anwendung. Doch Millionen Menschen müssen sich Tag für Tag kriminalisieren, wenn sie ihrem Recht auf Rausch nachgehen wollen. Sei es nun aus therapeutischer Hinsicht oder nur aus reinem Vergnügen. Hanf hilft heilen. So oder so.

Aber das mal einem Politiker zu verkaufen…. ohauerha…

Zug für Zug Entspannung pur!

Zug für Zug Entspannung pur!

Sag beim Abschied leise Servus. So lautet der Titel von Herrmann Prey im Orginal (https://www.youtube.com/watch?v=lvWi-svoBac) und inspirierte uns zu unserer Überschrift: Sag beim Abschied leise Merkel. Denn dank einer Frauentratschzeitschrift wettert man schon den Rücktritt der Mutti…

Mit Kohl (CDU) in die Wiedervereinugung und mit Merkel (auch CDU) wieder raus. Da wird die Mutti zur #Untergangskanzlerin. Mit dem einen rein, mit der anderen raus.
Wie sagt Mutti immer: „Die CDU ist ne runde Sache.“ Jooo… Kommt hin. Dreht sich ständig selbstverliebt im Kreis und hört da stets auf, wo es erst richtig gut wird.

Die SPD (S anktionieren, P lündern, D estabilisieren), die Partei, die mit Hartz vier Internierungslager ohne Zäune erfand und nicht merkte, dass sie nur die Fußmatte vor dem Portal zum Palast des Neoliberalismuses ist worauf sich andere die Lack- und Krokolatschen abwischen. Die Rolle, die die FDP sonst so gerne freiwillig übernahm. Der willfärige Steigbügelhalter aller Lobbyisten.
Und da waren noch die Grünen.
Die, die die Ökologie, also die Umwelt, das Natürliche, so weit zum billigen Flittchen aufhübschte, dass sie ausbeutbar und verkaufbar wird, denn alles muss immer raus. Bis auf Tiernahrung.
Die restlichen Parteien waren eh immer nur Makulatur, die Sättigungsbeilage auf der Schlachtplatte des Raubtierkapitalismuses, im großen Theater der Gier nach Macht und Grausamkeit.

Wir fordern: Schluss damit. Es muss ein Ende haben, bevor sie uns am Ende haben. Wir wollen Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit. Euer Teile und Herrsche Spielchen ist so was von 80er. Ehrlich. Das gehört nicht mehr zu uns und die Unwegbarkeiten des 21 Jahrhunderts.

Dank der neuen Medien kommen wir euch und euren Sauereien immer schneller auf die Schliche. Dafür wohl auch die Vorratsdatenspeicherung, oder? Terrorismus… pfff. Der Bürger soll auch hier entrechtet werden, wie ihr es schon mit den Opfern eurer Scheiß AGENDA 2010 getan habt. Denkt ihr etwa, wir merken es nicht? Lange genug hat der Michel die Schnauze gehalten, gebuckelt und sich zum Idiot gemacht. Zum Idioten für euch Ausbeuter. Doch wir bleiben kühl, überlegt und friedlich! Das ist unsere Maxime und unser großer Vorteil denen gegenüber, die hohl und unreflektiert nur auf Parolen reagieren und nicht ins Detail gehen. Wir sind nicht eure nützlichen Idioten, die ihr für eure Spielchen instrumentalisieren könnt! Wir haben Wissen! Wir sind Fachkräfte, die ihr auf Hartz fear Halde geschickt habt.

Da war es wohl doch ein Fehler, intelligente und gut ausgebildete Fachkräfte in den Ruin zu schicken und sie nach langen Jahren der Arbeit mit Hartz fear abzuspeisen und ihnen zu sagen, sie wären zu teuer für ihren Job. Wir wissen, wie man sich zur Wehr setzt, SPD! Wir sind nicht still. Mit uns könnt ihr es nicht mehr machen, so wie mit ungebildeten Menschen. Wir sind nicht die sozial schwachen! Wir nicht! Wir nehmen das nicht mehr länger hin, wie wir hier in unserem Land für nichts den Arsch hin halten sollen und wie ihr und die Medien große Teile des Volkes gegen die Erwerbslosen unter uns aufhetzt. Wir haben es auch satt, dass man Menschen anderer Glaubensrichtungen gegen uns bringt und uns für euer Mörderspielchen instrumentalisiert. Damit muss Schluss sein und wir müssen als Menschen wieder ein Gefühl des Stolzes haben, das Gefühl einen Wert und einen Sinn zu haben. Es kann nicht sein, erst dann Lebensfreude entwickeln zu dürfen, wenn man Millionen auf dem Konto hat und sich aus Langeweile alles erlauben kann wie die Axt im Walde oder wie Charlie Sheen im Puff oder Robert Geis im Überseeyachtkaufrausch.

Mit eurem Wirtschaftsfaschismus wird da leider nichts draus. Deswegen sagen euch Bürger aus der Mitte des Volkes:

VIVE LA CHANCE.
Ergreift die Chance zur Veränderung.
Jetzt!

Bürger! Es ist an Dir, etwas positiv zu verändern!

Vive la chance. Zeit zum Umdenken!

Vive la chance. Zeit zum Umdenken!

Gehen wir es an. Machen wir es einmal Richtig. Für uns und für unsere Kinder und unseren Nächsten, denn der ist genauso wertvoll wie alle anderen auch, egal welcher Ethnie, Glauben und Kaste.

Was früher nur Straßenfeger Sendungen von Kulenkampff, Frankenfeld, Rosenthal oder selbst Gottschalk mit Wetten dass??? schafften, das schafft heute der Terror. Oder besser gesagt die, die ihn organisieren und finanzieren. Also Muttis beste Freunde aus den Wüstenstaaten Saudi Arabien und Katar, denen ihr immer so nett die Panzer und die Waffen liefert, um Menschen damit zu töten, wovon einige davon auch hier drohen, Menschen zu töten, weil ihr ihre getötet habt. Das ist nicht Deutschland. Das sind nicht wir!

Vielleicht sogar ein kluger Schachzug, denn bei den günstigen Spritpreisen zurzeit, macht der Scheiß…. sorry Scheich Miese und dagegen muss er etwas tun. Und das geht halt nur, wenn wenig und nur zielorientiert das schwarze Gold verhökert wird. Will sagen: Zuviel rumfahren und sich zu Demos treffen kostet unnötig Sprit, da droht man einfach mit Terror und schon sind die Straßen leer, die Meinung unausgesprochen und der Groll wächst weiter. Den Sprit brauchen die Amis, die Faschisten, die Araber, die Russen und alle anderen für ihre Drecks Panzer, wenn das große Halali zum Töten von Menschen geblasen wird.

Darum wohl auch bald kostenloses WLAN für alle (natürlich nur noch mit 10 MB am Tach, womit sich die Klunte zu Hause ihren Scheiß bei Zalando und Amazon bestellen kann, es aber für freie Meinung und Informationen aus dem Netz nicht mehr reicht oder außerhalb des Zwei Klassennetzes nur ganz langsaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaam.

Man muss sich echt wundern, warum es keine Sanktionen gegen die Wüstenmörder gibt oder gegen andere Terror verbreitenden Staaten sondern nur gegen die, die nicht unter die Fuchtel des globalen Wirtschaftshooligans USA und seiner Vasallen wollen.

RETTET MENSCHEN UND KEINE BANKEN! SORGT ENDLCIH WIRKLICH FÜR FRIEDEN UND SOZIALE GERECHTIGKEIT!

Doch auch das rückt in weite Ferne, solange die Regierung die Faschisten in der Ukraine unterstützt und Mord und Totschlag fördert und ihn bedingungslos hinnimmt im Namen der Wirtschaft und nicht im Namen des Christentums! (oder wahlweise Judentum oder dem Islam, je nach Standort). Das schafft man auch nicht, wenn man weiter Unschuldige im Orient und im Rest der Welt umbringt, obwohl es einfache Bürger sind. Das die Menschen dort unzufrieden sind, ist doch klar. Nur Sand, Wüste, keine Jobs, Korruption, Hunger, kein Wasser, mörderische Regime, Unterdrückung von Frauen und!!! dann noch die Bomben und Drohnen von oben. Stellt das Morden ein!

Bei den Bildern aus der Ukraine, die man auf youtube sieht…. ( ▶ Aktuelle Videos vom 18.01.2015: Krieg und Terror in Donezk/Fund von US-Waffen – YouTube ) ohauerha…
Macht so weiter und bei uns sieht es bald auch so aus!

Jetzt mal ehrlich Freunde…. Ja! Auch ihr Geschäftlemacher da hinten…
Ist euch die Welt so scheiß egal? Sind WIR, die Völker dieser Welt euch so scheiß egal, dass ihr, die von uns Gewählten, nur noch Krieg und Vernichtung könnt? Ist euch Geld und Quote viel wichtiger wie das Leben? So war es doch bisher und nicht erst seit dem Wiener Kongreß, dem Vorläufer des Bilderberger Treffens…
Verraten und Verkauft. Für Kohle und die Utopie vom 1000 jährigen Reich, als Globalisierung getarnt. So nicht! Das sind alles Verbrechen gegen die Menschlichkeit, seid euch dessen immer bewußt.

So, kurze Pause, Luftholen und weiter geht’s wennse vom Kühlschrank zurück bis, wir sind noch lang nicht fertig! Wir? Ohauerha eben. Wir fassen mal viele Stimmen aus dem Volk zusammen, weil wir den Menschen zuhören. Ne wachsende Zahl von Menschen aus allen Bereichen und aller Religionen mit den unterschiedlichsten Qualifikationen, selbst hart erworbenen Titeln und Ausbildungen, jung und alt, Mann bis Frau. Wir, wir stehen für gewaltfreien Fortschritt, den jeder nachvollziehen kann. Und wir werden immer mehr! Wir arbeiten hart für eine bessere Zukunft in Frieden und Freiheit, nebenbei oder fulltime. Unser Antrieb heißt nicht Geld, unser Antrieb ist die Leidenschaft dem Leben gegenüber. Etwas, was ihr mit Geld niemals bekommen werdet, was euch auch keiner spendet und euch kein Arzt ins Gesicht operieren kann. Ohauerha….

So! Das musste mal raus!

Was ist noch schlimmer als die Lügenpresse?
Richtig! Redakteur/in bei einer Frauenzeitschrift. In einem der Vollverblödungsgazetten für die Mädels tauchte ein Rücktrittsgerücht der Mutti auf, was natürlich an den Haaren herbei gelogen ist.

Mutti! Du bleibst mal schön hier und räumst zur Strafe noch vorher den Mist auf, den ihr angerichtet habt und machst alles wieder gut. Besenrein! So wie wir es von einer richtigen Mutti, von der fürsorglichen Mama Miraculi und der drallen Brünetten mit den dicken Hupen,… die, die immer so genüßlich und frivol mit dem Finger im frisch gerührten Landliebe Joghurt rum manscht, gewohnt sind.
Darauf steht Dein Volk. Wir waren mal das Volk der Dichter und Denker, bis ihr dies Talent an die Amis verramscht habt und unsere Künstler zu über 90%!!! am Hungertuch nagen müssen, während depperte Hollywoodfratzen Millionen Dollar verdienen! Dein Volk steht auf richtige Taten, die in die Geschichte eingehen und nicht auf moralisch bankrotte Zivilversager, die nur Vernichtung und Verdammnis können, weil sie selbst noch nie Frieden in sich selbst empfunden hat. Frieden eben. Der ist nicht nur Deutsch. Der ist Europäisch, asiatisch, amerikanisch, afrikanisch und arktisch!

Frieden! Die große Gnade der Menschen, der Religionen, des gesamten Universums. Frieden zu spüren ist eine Verantwortung, der man sich nicht entziehen kann. Für Frieden ganz tief in sich selbst drin, der stolz, stark und selbstbewusst macht und nix mit Religion zu tun hat oder mit sonst noch was. Frieden den gibts nicht bei Amazon, bei Ebay oder bei Zalando. Frieden kann man nicht kaufen. Frieden kommt aus dem natürlichen Empfinden heraus, Frieden ist nicht käuflich…. STOPP! Da ham wir den Fehler. Frieden ist nicht käuflich, gibt es nicht an jeder Ecke, Monsanto bekommt kein Patent drauf und ist trotzdem immer und überall für jeden jederzeit zu haben in ausreichender Überfülle. Ständig und überall auf der Welt und nicht nur zur Weihnachtssaison. Die Menschen haben es satt, so satt eure Lügen von euren embedded-ten Journalisten, die von oben herab dazu gezwungen werden Mist und Lügen zu streuen, damit ihr euch nen Lenz macht und weiter Waffen und Terror verkaufen könnt. Es hat sich ausgewettbewerbt! Das bringt nichts.

Deswegen: Journalisten aller Welt! Traut euch! Schreibt die Wahrheit, deckt auf. Und wenn ihr zu feige dazu seid und keine Eier in der Hose habt, dann gebt die Infos an die freie Presse ab. Wir Blogger schreiben darüber. Wir können das, weltweit. Wir tun sowas, was ihr nicht tut, weil ihr das Leben nicht achtet und weil euch euer kleiner mieser Job und eure schäbigen Kredite für Wohnbauwand und den SVU vor der Tür wichtiger ist, als das was wirklich das Wichtigste auf diesem Planeten ist.

Ihr steht genauso wie die Völker dieser Welt mit dem Rücken an der Wand. Oder habt ihr Schreiberlinge etwa Angst, dass wenn es Frieden gäbe, ihr nix mehr zu tun habt und euren Job verliert? Wie niederträchtig ist es bloß, einem Beruf nachzugehen, nur des Geldes wegen und nicht des Lebens? Was macht dann Arbeit unter diesen Gegebenheiten noch für einen Sinn? Richtig! Keinen.

Jedenfalls nicht mehr in dieser Form des Systems.
Ihr liebt nur das Geld.
Wir lieben unser Leben, wir lieben es mit Empathie zu leben. Und dafür kann es nur einen Weg geben und das friedlich, liebevoll, überlegt, wach, klar, gesund und stolz ein Mensch zu sein.

Und da kommen aus dem Volk Forderungen auf, um die Krise zu überstehen und den Frieden wieder herzustellen:

– Raus aus der Nato,
– Die Absattlung vom toten Pferd EU
– Verwendung von unzuzuordnenden Geldsummen aus dem 1 u. 2. WK zur Entschuldung, da ist ne Menge vorhanden und schlummert ohne für uns zu arbeiten seit Jahrzehnten vor sich hin
– Rückholung des dt. Goldes nach Hause
– Volksentscheide und flache Hierarchien in den einzelnen Ebenen
– Einen Friedensvertrag für unser Land
– Eine gültige Verfassung für unser Land
– Einen Stopp der Waffenlieferungen und deren Produktion zur Vernichtung und ein Stopp der Frühsensibilisierung der Kinder zu Gewalt (einschließlich z. B Verkauf von Kriegsspielzeug auf Jahrmärkten etc.)
– Die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens in wirklich ausreichender Höhe, sodass für die Menschen gesorgt ist (denn auch der Müßiggänger hat ein Recht auf Existenz und Selbstentfaltung)
– Gesundheitliche Fürsorge für jeden zur selben Qualität ohne Unterscheidung von Privatversicherung oder gesetzlich.
– gleiche Bildung und Ausbildungsstandarts für jeden und jede
– Eine Reform der Wirtschaft hin zu einer resssourcenbasierten Wirtschaft
– Eine bessere Verteilung von Lebensmitteln, um den Hunger einzudämmen
– Ein Verbot von Hedgefonds und Aktiengeschäften
– Ausstieg aus dem schuldenbasierenden Kapitalismus und
raus aus dem Zins und Zinseszinsgeschäft
– Ein Verbot von weltumspannenden Konzernen, sowie der Monopolisierung
– Raus aus dem Wirtschaftsfaschismus
– Ein Verbot Religionen zur Unterdrückung von Leben zu mißbrauchen, sprich Radikalisierung. Und die Trennung von Staat und Religion in jeder Religion.
– Verbot von religiös motivierten Körperverletzungen
– Die Aufnahme von Flüchtlingen, solange noch Kriege herrschen.
– Der Ersatz von militärischer Ausbildung durch eine Förderung junger Menschen zwecks Talentfindung und Ausbau der Fähigkeiten, um gezielt den Berufswunsch anzupeilen und sie dementsprechend auszubilden und ihnen Perspektiven zu geben.
– Eine Legalisierung von Heilkräutern wie Hanf und deren weiterführende Nutzung zur Heilbehandlung.
-Stopp von TISA, TIPP, CETA oder wie euer ander Kladeradatsch heißt.
– Einen Ausbau von alternativen Energien, die uns befreien aus den Ketten der Ölindustrie und Konzernen.
– Ausstieg aus Freihandelsabkommen.
– Stopp der Ausbeutung der Lebensgrundlage, kein Fracking auf dt. Boden
– Stopp der staatlichen Spionage der Daten europäischer Bürger.
– Verbot von Prostitution, auch der Alltagsprostitution
– Gleiche Löhne für Männer bis Frauen, bzw. Reale Gleichstellung der Geschlechter

Das ist nur ein Teil von dem, was zurzeit wirklich wichtig wäre, um den Frieden, den wir alle brauchen auf lange Zeit zu sichern und ihn zu leben.
Allein der Stopp des Mordens im Irak, im Nahen Osten, in Afghanistan, Pakistan, in Afrika und der Ukraine wird die Angst vor einer angeblichen Islamisierung eindämmen. Hört das Morden an den Moslems auf, hört auch der Terror auf.

Dazu erklären sich immer mehr Menschen bereit, weil es die einzige Möglichkeit scheint, weiteren Eskalationen, Ausbeutungen, Unterdrückungen, Sklaverei und Alltagsprostitution zu entgehen und einen weltweiten Krieg zu verhindern.

So! Und nun gehste am besten mal bei Deinem Nachbarn klingeln und stellst Dich bei dem auf den Balkon und rauchst da eine und denkst über Dein Leben und Deine Zukunft nach. Wir sind viele, mehr als dieses lächerliche eine Prozent, was die Menschheit bisher immer gezwungen hat, sich selbst zu vernichten.
Diese Stimmen werden immer lauter, denn das Schweigen im Walde war schon viel zu lange.

Bleiben Sie uns gewogen.
Lesen Sie nächste Woche, wenn wir noch nicht atomisiert worden sind etwas anderes aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft.
Bleibt uns nur die Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt.
Donations: http://wp.me/p2KG6k-eA

Unser Dank für das ausgezeichnete Bildmaterial geht an:
EGON
Karikaturist und Pressezeichner
http://www.toonsup.com/egon
Ohauerha
AfK
Links zum Selbstnachlesen:
Lutz Bachmann und der Axel Springer Verlag unter Menuepunkt Person: http://www.hotpepperpix.de/foto/index.html
Das war es mit unserer Freiheit. Willkommen in der neuen BRDDR:
https://netzpolitik.org/2015/britischer-geheimdienst-stuft-die-gefaehrlichkeit-investigativer-journalisten-zwischen-terroristen-und-hackern-ein/
Straffreiheit für Geheimdienstler:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/19/kuenftig-straffrei-geheimdienste-duerfen-straftaten-zur-tarnung-begehen/
Wir tragen den Besatzern ihren Arsch nach:
http://www.sueddeutsche.de/politik/geheimer-krieg-deutschland-zahlt-millionen-fuer-us-militaer-1.1820318
Merkels Rücktrittsgerüchte:

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/6009694/stell-dir-vor–merkel-tritt-zurueck-und-keiner-merkt-es.html
Waffenlieferungen:
http://www.russland.ru/uneingeschraenkte-solidaritaet-eu-parlament-begruesst-waffenlieferung-an-die-ukraine/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=uneingeschraenkte-solidaritaet-eu-parlament-begruesst-waffenlieferung-an-die-ukraine
Falscher Weg:
http://www.neues-deutschland.de/artikel/958898.die-haelfte-des-wohlstands-in-der-hand-von-einem-prozent.html
Mietdemonstranten: (Ja, die gibt es wirklich)

Dei deutsche Bank und der Krieg:

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/streumunition-die-deutsche-bank-und-der-krieg/11142754.html
Krieg gegen Terror:
http://nachgerichtet.is/2015/01/krieg-gegen-terror-fur-den-triumph-des-bosen-reicht-es-wenn-die-guten-nichts-tun.html
https://oconomicus.wordpress.com/2015/01/19/deutsche-bank-im-sog-des-abgebrochenen-suizid-versuchs-der-snb/
http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/4641964/Oxfam_Ein-Prozent-besitzt-mehr-als-99-Prozent?xtor=CS1-15
Zweifel am Versammlungsverbot:
http://www.heise.de/tp/artikel/43/43894/1.html
Cen Özdemir und die Tüte:
http://www.stern.de/panorama/oezdemir-geht-nach-immunitaetsaufhebung-in-die-offensive-2167373.html?utm_source=facebook-fanpage&utm_medium=link&utm_campaign=190115-1800
Sich tot arbeiten für nix? Ihr hab se wohl nicht alle:
http://www.ardmediathek.de/tv/Weltspiegel/USA-Drei-Jobs-zum-%C3%9Cberleben/Das-Erste/Video?documentId=25917470&bcastId=329478
Kriegstreiber will Schluss mit internationalem Gerichtshof um selbst von seinen weltweiten Morden abzulenken:
http://www.rtdeutsch.com/9707/headline/ohne-moos-nichts-los-israel-fordert-deutschland-auf-bezahlung-des-icc-einzustellen/
EU will Krieg gegen Russland?:
http://www.freundederkuenste.de/aktuelles/reden-ist-silber/meinung/der-krieg-gegen-russland-hat-laengst-begonnen-es-ist-krieg-und-keiner-merkt-es.html